ORBX-Produkte

Hier findet alles zum Thema Freeware & Payware Scenery platz
Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6486
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

ORBX-Produkte

Beitrag von MatthiasKNU » 24.08.2014 13:36

Hallo,

da in letzter Zeit häufig Fragen á la „Was macht FTX Global und Vector und openLC?“ kommen, schreibe ich hier jetzt einfach mal das wichtigste zusammen!

Man muss unterscheiden zwischen
1. „FTX Global Produkten“
2. „FTX Global Airports“
3. „FTX Terrain Regionen“
4. und einfachen „Airports“

Zu 1.:
Die Produkte der FTX Global-Reihe bauen aufeinander auf.
Das bedeutet, man benötigt FTX Global (Base). Das ersetzt die FSX-Standardtexturen durch realistischerere, bessere Texturen, liefert besseres Autogen und 3D-Lichter in der Nacht. Es ändert nichts an der Genauigkeit des FSX.
Dafür ist FTX Global Vector verantwortlich. FTX Global Vector benötigt FTX Global (Base).
FTX Global Vector fügt Küstenlinien, Flüsse, genauere Straßen und Schienen, Brücken Tunnel, Stromtrassen hinzu.
Für die Landklassen ist FTX Global openLC verantwortlich. Bis jetzt ist nur openLC Europe und openLC North America erschienen. openLC benötigt FTX Global (Base). FTX Global Vector ist nicht erforderlich, sieht aber mit besser aus.
openLC bringt zum Teil eigene Texturen mit (benötigt aber trotzdem FTX Global (Base). openLC arbeitet auf den Kilometer genau und platziert Wälder, Dörfer, Städte, Felder usw., da wo sie hingehören.

Diese 3 Produkte in Kombination sehen schon sehr gut aus!

Zu 2.:
Mittlerweile sind auch schon sehr viele Global-Airports erschienen, z.B. Dubrovnik, AYPY Jacksons, EDJB Jena, EDVY Porta Westfalica, Stockholm Arlanda, NSTU Pago Pago,...
Diese Airports setzen FTX Global (Base Pack) voraus!

Zu 3.:
FTX Terrain Regionen benötigen keines der in 1. und 2. beschriebenen Produkte.
Diese Produkte bringen die Texturen, Autogen, Vektordaten und Landklassen für diese Region mit. Man muss sich im Endeffekt um nichts kümmern!
Die Terrain Regionen sind voll kompatibel zu der FTX Global-Serie. Dafür liefert ORBX extra ein Programm („FTX Central“) mit. In diesem Programm kann man auswählen, in welcher Region man fliegen will und welche Region im FSX geladen werden soll. So kann man da zum Beispiel zwischen „FSX Default“ (also der Standard-FSX-Szenerie), „FTX Global“ (Siehe 1.), oder z.B. „Europe“ (den Fullterrain-Regionen Wales, England, Scotland, Ireland und Northern Ireland) wählen.
Es gibt auch die Möglichkeit, den „Hybrid-Modus“ zu aktivieren. Da ist es dann möglich, z.B. von Griechenland (FTX Global) nach England (Terrain Region England) zu fliegen.
(veraltet)

Mittlerweile wurde der "Hybrid Modus" von FTX Central so ausgebaut, dass man sobald eine FTX Region installiert ist, diese nutzen kann und ohne irgendwas einzustellen von einer Region in die andere fliegen kann. Da die FTX-Regionen sowohl sehr fps als auch VAS-Lastig sind, kann man für Airlinerflüge diese Regionen wie jede Szenerie auch in der Szeneriebibliothek deaktivieren.

Zu 4.:
ORBX baut aber nicht nur Großflächige Addons, sondern auch „einfache“ Flugplätze. Besonders kleine Flugplätze sind sehr schön umgesetzt. Diese Flugplätze erfordern keines der oben genannten Add-Ons (meistens jedoch die FTX Full Terrain Regionen), sehen aber mit besser aus. Bei den meisten Flugplätzen ist auch die Region um den Flugplatz mit modelliert.

Wer sich die ORBX-Produkte mal genauer anschauen mag, kann dies auf deren Webseite tun:
https://fullterrain.com


Noch eine weitere Information:
Mesh-Addons wie FSGlobal 2010, FSGlobal Ultimate oder FreeMeshX sind voll kompatibel zu sämtlichen ORBX Produkten.
Wichtig ist jedoch die Reihenfolge in der Szeneriebibliothek.
Am untersten muss das Mesh stehen, darüber erst die ORBX Einträge.

Inzwischen gibt es ein umfassendes Handbuch zu den Orbx Produkten :

http://www.orbxsystems.com/forum/topic/ ... -produkte/

So, ich hoffe, ich hab jetzt noch ein bisschen mehr Licht in das Dunkle gebracht!
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stram: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

Benutzeravatar
hide
Co-Pilot
Co-Pilot
Beiträge: 948
Registriert: 06.07.2013 14:20

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von hide » 24.08.2014 15:55

SUPER, Matthias! :thumbup: Das war überfällig! Hier werden neuerdings so oft Fragen zu diesen
Produkten gestellt und man muß seine Antworten nur ständig wiederholen weil keiner die Sufu kennt
b.z.w. nutzt. Hoffentlich wird das auch genutzt! Es wäre wünschenswert!
Hand ab bei Diebstahl. Das hat ja was für sich. Da klaut einer zweimal, aber beim dritten Mal wird's schwierig. (D. Nuhr)

hide

Bild

Benutzeravatar
streichholz
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4513
Registriert: 30.01.2009 13:58

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von streichholz » 24.08.2014 16:50

Schön geschrieben. Dennoch glaube ich, dass die meisten trotzdem einfach fragen.
Philipp

Sim: X-Plane 11 / Prepar3D v4
Mein System: Intel Core I7 3930K, 16GB RAM, NVidia GTX 1070 @8GB, Windows 10 x64 Pro

aktiver Pilot für:
vAMSYS Pilot
Econair

Bild
Bild

www.touristikstudio-ts.de

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6486
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von MatthiasKNU » 24.08.2014 16:51

Aber dann kann man darauf verweisen! ;)
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stram: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

Benutzeravatar
Aimoisinthehous
Luftfahrtpionier
Luftfahrtpionier
Beiträge: 3799
Registriert: 30.05.2013 15:16
Wohnort: EDDT

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von Aimoisinthehous » 24.08.2014 22:24

Und das werden wir ;-)
PC 1 P3D V 3 :Windows 10 Professional 64 Bit ,Intel I7 3770K @4.6 GHZ ,H70, 8 GB GSkill DDR3 1866, Geforce GTX 780 Ti 3 GB, 256GB SSD Samsung OS, 256GB SSD Plextor P3D,256 GB Samsung SSD, 2 GB Samsung HDD,Thermaltek Level 10 GT Tower an 48" Samsung LED Tv
PC 2 FSC, ASN, PanelBuilder : Laptop Acer Aspire Windows 10 Pro, Intel Core i5 2450M, 8 GB RAM, AMD Radeon HD 7670M an 2X 14" LCD Lenovo
PC 3 GPS und Charts : Asus Transformer Book T100,Windows 10
,Samsung Galaxy Tab 3

SchmaukeFUENFNEUN
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 568
Registriert: 22.07.2014 11:49
Wohnort: EDDH

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von SchmaukeFUENFNEUN » 29.08.2014 12:44

Super :thumbsup:

Genau das, wonach ich schon seit langem Suche. Ist aber auch kompliziert bei dem Ganzen Angebot. Dank dir Matthias!

EDIT:
Eventuell kann man noch hinzufügen, welche Add-on´s mit Orbx Produkten kompatibel sind.
Besitze ich zum Beispiel alle drei (Base,Vector,OpenLC), weiß ich zum Beispiel nicht wie es dann in Kombination mit beispielsweise MegaSceneryEarth – San Francisco 2.0 aussieht.
Da blicke ich einfach nicht wirklich durch.
Screenshots---> https://www.flickr.com/photos/schmauke7700/

CPU: Intel Core i7-4770 3400 1150 Box @ 3,9 Ghz Turbo
RAM: G-Skill 16GB (2x8 gb) 1600
GPU: Zotac GTX 980ti AMP! Extreme
Board: Gigabyte Z-87-HD3
Power: be quiet! Pure Power L8 630W
HDD: Adata Premiere Pro SP900 256 GB SSD (for P3D only)
Windows 7 Ultimate

Prepar3D 3.4

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6486
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von MatthiasKNU » 29.08.2014 12:58

Nun, das sind wieder Sonderfälle, aber eigentlich ist das alles kompatibel. Da dürfte es überhaupt kein Problem geben!
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stram: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

Benutzeravatar
streichholz
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4513
Registriert: 30.01.2009 13:58

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von streichholz » 29.08.2014 12:59

Eben. Alles was angezeigt werden soll einfach in der Bibliothek über ORBX legen.
Philipp

Sim: X-Plane 11 / Prepar3D v4
Mein System: Intel Core I7 3930K, 16GB RAM, NVidia GTX 1070 @8GB, Windows 10 x64 Pro

aktiver Pilot für:
vAMSYS Pilot
Econair

Bild
Bild

www.touristikstudio-ts.de

SchmaukeFUENFNEUN
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 568
Registriert: 22.07.2014 11:49
Wohnort: EDDH

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von SchmaukeFUENFNEUN » 29.08.2014 13:12

Super,dank euch
Screenshots---> https://www.flickr.com/photos/schmauke7700/

CPU: Intel Core i7-4770 3400 1150 Box @ 3,9 Ghz Turbo
RAM: G-Skill 16GB (2x8 gb) 1600
GPU: Zotac GTX 980ti AMP! Extreme
Board: Gigabyte Z-87-HD3
Power: be quiet! Pure Power L8 630W
HDD: Adata Premiere Pro SP900 256 GB SSD (for P3D only)
Windows 7 Ultimate

Prepar3D 3.4

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6486
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von MatthiasKNU » 28.11.2014 08:59

So, jetzt muss ich auch mal was zu den ORBX-Produkten fragen:

Früher war es ja so, dass Australien (Full Terrain Region) in Blue, Gold, Green und Red gegliedert wurde. Diese musste man einzeln kaufen.
Jetzt gibt es aber Australia SP4. Da wird aber gar nichts von den "alten" Blue, Gold, Green und Red-Regionen geschrieben.

Muss ich jetzt alle 4 Regionen installiert haben, um dieses SP4 draufzutun, oder kann ich auch nur Blue und Green installiert haben?
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stram: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

Antworten