P3D Welche Lizenz

Antworten
Benutzeravatar
sim767300
Flugschüler
Flugschüler
Beiträge: 201
Registriert: 31.03.2012 14:25
Wohnort: EDDL

P3D Welche Lizenz

Beitrag von sim767300 » 19.07.2018 17:15

Hallo liebe Gemeinde,

ich gehe davon aus das dieses Thema schon mehrfach hier besprochen wurde.
Ich komme aus der etwas längeren Pause wieder zurück in die virtuelle Fliegerei und bräuchte jetzt wieder etliche Einsteigertipps. :D

Fangen wir mit dem Thema Lizenzen an:
Ich habe mir einen leistungsstarken PC gekauft und möchte nun in die Welt von P3D eintauchen.
Welche Lizenz ist nun erforderlich bzw. empfehlenswert?

LG Sim767300
V1 - Rotate

Benutzeravatar
Mustang1977
Pilot
Pilot
Beiträge: 1265
Registriert: 19.06.2011 19:13
Wohnort: Nähe LOAG
Kontaktdaten:

Re: P3D Welche Lizenz

Beitrag von Mustang1977 » 19.07.2018 17:23

Grüße and welcome back :)

Die "Academic License" ist ausreichend - mehr Geld brauchst Du hier punkto Lizenz nicht ausgeben. Hier hast Du nur rechts oben den Schriftzug "Academic License" - den man aber auch ausblenden kann.

Nicht vergessen, als Zahlungsmöglichkeit gibt es bei Lockheed Martin leider nur die Kreditkarte - in welcher Form auch immer.
BildAABild

"Spätestens, wenn Sie die Maiskörner einzeln zählen können, sollte Ihnen klar sein, dass Sie ein wenig zu niedrig fliegen." Rod Machado.

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4129
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: P3D Welche Lizenz

Beitrag von Bodo » 19.07.2018 17:30

Ja,Academic reicht aus.
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

Antworten