B737 PMDG

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6569
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: B737 PMDG

Beitrag von MatthiasKNU » 03.05.2018 15:39

Weils mir gerade einfällt:
Du hast aber schon mindestens eine Treibstoffpumpe am laufen, oder?
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stream: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

Benutzeravatar
streichholz
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4549
Registriert: 30.01.2009 13:58

Re: B737 PMDG

Beitrag von streichholz » 03.05.2018 17:33

Schau dir mal auch dieses Video an, falls du es noch nicht gefunden haben solltest. Da wird auch nochmal erklärt, wie man die Maschine aus dem C&D Modus anfeuert und in Betrieb bekommt.

https://www.youtube.com/watch?v=4RgJJ60uJTM
Philipp

Sim: X-Plane 11 / Prepar3D v4
Mein System: Intel Core I7 3930K, 16GB RAM, NVidia GTX 1070 @8GB, Windows 10 x64 Pro

aktiver Pilot für:
vAMSYS Pilot
Econair

Bild
Bild

www.touristikstudio-ts.de

Stemmert
Flugschüler
Flugschüler
Beiträge: 217
Registriert: 15.09.2015 10:26
Wohnort: Steinfurt

Re: B737 PMDG

Beitrag von Stemmert » 03.05.2018 19:31

Hallo Matthias,
ich mach das genau so, wie dort aufgeführt. Das Problem liegt an der Batterie Spannung. Spannung liegt erst bei 28/37, dann APU Schalter auf on und Start, Spannung wechselt auf 27/254. Leider fährt die APU danach nicht hoch, Anzeiger bleibt auf 0 und Spannung wechselt wieder auf 28/37 mit Fehlermeldung Low Oil / Failt . Was zum Henker läuft denn hier verkehrt? :barfy: Ist doch alles genau so wie im Tutorial.
Gruß
Stemmert

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6569
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: B737 PMDG

Beitrag von MatthiasKNU » 03.05.2018 21:40

Mach mal einen Screenshot vom Overhead, unmittelbar bevor du den APU-Schalter auf START drückst, und post den Screenshot mal hier bitte!
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stream: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4119
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: B737 PMDG

Beitrag von Bodo » 03.05.2018 21:41

Hast Du die Ground Power an ?
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

Stemmert
Flugschüler
Flugschüler
Beiträge: 217
Registriert: 15.09.2015 10:26
Wohnort: Steinfurt

Re: B737 PMDG

Beitrag von Stemmert » 03.05.2018 22:57

Hallo Bodo, hallo Matthias,
erst einmal recht herzlichen Dank für Eure Mühen hier mit mir. Langsam wirds mir :mad3:
Habe beides versucht, mit und ohne Groundpower. Beides ohne Erfolg. Schon mal in den Videos auch ohne Groundpower gearbeitet wird und mein Anfangsbatteriewert stimmte. 27/254. Bei der Groundpower gäbe es diesen Wert nicht.

Screenshot: Hab ich auch schon versucht mit : Alt+Druck, danach Strg+V. Funktioniert hier nicht . Keine Ahnung warum. Auch alle Failures : Off. Ich kapiers nicht. Mit Groundpower: Habe die drei Maschinen am Flugzeug stehen für Strom, Druckluft. Alles wie in Tutorials. Nichts. Ein einziges mal hat es funktioniert. Ich weiß allerdings absolut nicht, was ich denn da anders gemacht habe als hier beschrieben.
Mir fällt nichts mehr ein.
Gruß
Stemmert

Huepper
Flugschüler
Flugschüler
Beiträge: 214
Registriert: 11.01.2011 23:30

Re: B737 PMDG

Beitrag von Huepper » 04.05.2018 00:57

Hallo Stemmert,

probiere die 737 direkt nach dem starten des FSX/P3D zu laden, bzw. erst ein _Standard_ Flieger und dann die PMDG.
Ich tobe mich gerade mit der DC-6 aus, aber wenn ich von einem anderen Flieger (kein Standard Teil) auf die DC-6 wechsle, dann sehe ich eine Warnung über mögliche Risiken (PMDG Popup) und habe auch schon Fehlfunktionen erlebt.

Ein Versuch wäre es sicherlich Wert, und/oder alternativ PMDG Forum besuchen.

Ahoj
-Uwe

Benutzeravatar
streichholz
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4549
Registriert: 30.01.2009 13:58

Re: B737 PMDG

Beitrag von streichholz » 04.05.2018 09:11

Mal was anderes, nutzt du denn eigentlich P3D v4?
Philipp

Sim: X-Plane 11 / Prepar3D v4
Mein System: Intel Core I7 3930K, 16GB RAM, NVidia GTX 1070 @8GB, Windows 10 x64 Pro

aktiver Pilot für:
vAMSYS Pilot
Econair

Bild
Bild

www.touristikstudio-ts.de

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6569
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: B737 PMDG

Beitrag von MatthiasKNU » 04.05.2018 09:13

Hast du die beiden Linken Treibstoffpumpen angeschaltet?
Auch das APU ist ein kleines Triebwerk und braucht Kerosin...
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stream: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4119
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: B737 PMDG

Beitrag von Bodo » 04.05.2018 09:27

Also wenn Du die Druck Taste drückst, dann landet der Screenshot in der Zwischenablage. Dann musst Du ein Grafikprogramm deiner Wahl öffnen und dann über Bearbeiten-> Einfügen wieder das Bild aus der Zwischenablage raus holen.

Kennst Du das Programm TeamViewer ? Damit kann man sich per Remote Verbindung auf deinen Rechner drauf schalten ? Skype vorhanden?
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

Antworten