FSX to P3D

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6563
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: FSX to P3D

Beitrag von MatthiasKNU » 17.06.2016 20:01

eine fsx.exe (also fsx.txt) erstellen reicht für 99% aller Addons vollkommen aus.

Du musst halt dann bei Szenerien noch diese manuell in die Szeneriebibliothek einfügen.
90% aller Flieger funktionieren auch ohne Probleme in P3D, die PMDG-Flieger (also MD11 und 747) machen Probleme, die kannst du nicht so leicht installieren (aber auch nicht mit eingaben in der Eingabeaufforderung, da müsste man viel tiefer ins System eingreifen)
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stream: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4116
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: FSX to P3D

Beitrag von Bodo » 17.06.2016 20:38

Du schreibst p3d v2, meinst du nicht p3d v3 ?
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

HerrAngelo
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 28
Registriert: 08.03.2015 17:02
Wohnort: Deutschland, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: FSX to P3D

Beitrag von HerrAngelo » 17.06.2016 21:43

Oke, danke für die schnelle Antwort. Ich fliege sowieso eigentlich nur Airbus..von daher.. :D
Und die Scenerys kann ich dann einfach in Prepar3D einfügen?

Ich meine P3D V3 aber die London Heathrow Scenery ist halt für'n FSX und P3D V2. So meinte ich das :D
Aber wenn das so einfach klappen sollte, bin ich beruhigt. :)

Danke für die schnelle Antwort. Wünscht mir Glück für den Umstieg! :D
Liebe Grüße aus dem Norden.. :)

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6563
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: FSX to P3D

Beitrag von MatthiasKNU » 17.06.2016 21:51

Ja, das funktioniert eigentlich alles ohne Probleme...

Sollte was nicht hinhauen, schreibst halt einfach!

Und ja, viel Glück für den Umstieg! ;)
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stream: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

HerrAngelo
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 28
Registriert: 08.03.2015 17:02
Wohnort: Deutschland, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: FSX to P3D

Beitrag von HerrAngelo » 18.06.2016 23:09

So.. bin heute umgestiegen und muss sagen.. WOW! Die Grafik hat mich alleine schon umgehauen und um wie viel flüssiger der Sim läuft. Da war FSX nichts gegen.. :D

Jetzt, nachdem ich über mehrere Stunden alles zum Laufen gebracht habe, habe ich eine Frage zur Kameracontrolle. Ich hatte für den FSX ein Tool, durch das ich, wenn ich die linke Maustaste gedrückt hatte, mit der Kamera mich frei bewegen konnte, ohne dabei Leertaste drücken zu müssen. Gibt es dafür eventuell in P3D eine Option oder brauch ich dort auch ein Tool? :)

Liebe Grüße
Liebe Grüße aus dem Norden.. :)

Benutzeravatar
Aimoisinthehous
Luftfahrtpionier
Luftfahrtpionier
Beiträge: 3799
Registriert: 30.05.2013 15:16
Wohnort: EDDT

Re: FSX to P3D

Beitrag von Aimoisinthehous » 19.06.2016 05:35

Welches Tool hattest du den?

Ich nutze EZDOK. Das funktioniert super (zumindest in der 3.2), kostet aber.
PC 1 P3D V 3 :Windows 10 Professional 64 Bit ,Intel I7 3770K @4.6 GHZ ,H70, 8 GB GSkill DDR3 1866, Geforce GTX 780 Ti 3 GB, 256GB SSD Samsung OS, 256GB SSD Plextor P3D,256 GB Samsung SSD, 2 GB Samsung HDD,Thermaltek Level 10 GT Tower an 48" Samsung LED Tv
PC 2 FSC, ASN, PanelBuilder : Laptop Acer Aspire Windows 10 Pro, Intel Core i5 2450M, 8 GB RAM, AMD Radeon HD 7670M an 2X 14" LCD Lenovo
PC 3 GPS und Charts : Asus Transformer Book T100,Windows 10
,Samsung Galaxy Tab 3

HerrAngelo
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 28
Registriert: 08.03.2015 17:02
Wohnort: Deutschland, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: FSX to P3D

Beitrag von HerrAngelo » 19.06.2016 10:52

Im FSX hatte ich FS-SIMtimizer.
Aber 32€ sind mir gerade zu viel..:D
Liebe Grüße aus dem Norden.. :)

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6563
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: FSX to P3D

Beitrag von MatthiasKNU » 19.06.2016 10:53

Spar auf EZDOK, das lohnt sich wirklich!

ich war anfangs auch sehr skeptisch, aber mittlerweile will ich wirklich nicht mehr ohne Fliegen!
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stream: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

Benutzeravatar
streichholz
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4548
Registriert: 30.01.2009 13:58

Re: FSX to P3D

Beitrag von streichholz » 19.06.2016 11:58

Ja, hol dir wirklich EZDOK. Alles andere möchtest du danach nicht mehr.

EZDOK ist wirklich ein Programm, das jeden Cent wert ist und schon fast ein "must have" ist. Am Anfang etwas ungewohnt, aber du hast damit wirklich alle Freiheiten in deinem Sim.
Philipp

Sim: X-Plane 11 / Prepar3D v4
Mein System: Intel Core I7 3930K, 16GB RAM, NVidia GTX 1070 @8GB, Windows 10 x64 Pro

aktiver Pilot für:
vAMSYS Pilot
Econair

Bild
Bild

www.touristikstudio-ts.de

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6563
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: FSX to P3D

Beitrag von MatthiasKNU » 14.09.2016 08:14

Und auch dieser erste Post wurde aktualisiert!
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stream: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

Antworten