FSX Externe Hardware (boards)

Hier kann alles über das Thema Homecockpitbau und Homecockpithardware gefragt und erzählt werden
Antworten
0Christopher0
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 2
Registriert: 28.12.2014 15:48

FSX Externe Hardware (boards)

Beitrag von 0Christopher0 » 28.12.2014 15:57

Hallo liebes fsxforum,

Ich habe mich in letzter Zeit ein wenig mit externer Steuerhardware insbesondere Homecockpites beschäftigt und
da kam dann die frage auf, wie das denn funktioniert mit der Hardware - vor allem mit dem I/O-board.
Bisher stelle ich mit das so vor: FSX --[USB]--> I/O-Board --> Schalter/Potis
Ich dachte mir ich versuche mal einen einfachen Schubregler zu bauen optimal für mich wäre das, wenn man auch einen Arduino oder Raspberry als I/O-Board nehmen kann da ich diese beiden habe.
Geht das so oder stelle ich mir das komplett falsch vor?

LG Christopher

Benutzeravatar
Aimoisinthehous
Luftfahrtpionier
Luftfahrtpionier
Beiträge: 3799
Registriert: 30.05.2013 15:16
Wohnort: EDDT

Re: FSX Externe Hardware (boards)

Beitrag von Aimoisinthehous » 28.12.2014 18:37

Das geht im Grunde so.
Wichtig ist nur das die I/O Boards als Joystick erkannt werden und auch die Achsen so funktionieren.
Eine super Software für alle möglichen I/O Boards ist FSUIPC. Ist quasi fast ein Muss!

Sonst sind solche Boards auch perfekt:

http://www.leobodnar.com/shop/index.php ... eccfb46d6c


Habe fast alle von denen im Einsatz gehabt und nach nun 4 Jahren laufen alle ohne Probleme.

Arduino oder Raspberry müssen hat als Joystick erkannt werden. Ob das geht musst du denke ich mal bei google erfragen. Ich kenne hier so keinen der das macht.
PC 1 P3D V 3 :Windows 10 Professional 64 Bit ,Intel I7 3770K @4.6 GHZ ,H70, 8 GB GSkill DDR3 1866, Geforce GTX 780 Ti 3 GB, 256GB SSD Samsung OS, 256GB SSD Plextor P3D,256 GB Samsung SSD, 2 GB Samsung HDD,Thermaltek Level 10 GT Tower an 48" Samsung LED Tv
PC 2 FSC, ASN, PanelBuilder : Laptop Acer Aspire Windows 10 Pro, Intel Core i5 2450M, 8 GB RAM, AMD Radeon HD 7670M an 2X 14" LCD Lenovo
PC 3 GPS und Charts : Asus Transformer Book T100,Windows 10
,Samsung Galaxy Tab 3

0Christopher0
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 2
Registriert: 28.12.2014 15:48

Re: FSX Externe Hardware (boards)

Beitrag von 0Christopher0 » 30.12.2014 17:02

Danke erstmal! :cool:

Ich hab mich jetzt noch ein bisschen über die Steuerung informiert (arcraze-shield), ist ja alles schön und gut für schalter oder LEDs aber wie siehts da mit potis aus? Wenn ich einen Throttle bauen will würde ich das mit einem poti machen oder geht das vom FSX aus garnicht? Als was kommt der Wert denn da an - kann ich das sagen "Throttle: 100%" oder nur wie auf der Tastatur "Throttle +" ?

LG Christopher

Benutzeravatar
Aimoisinthehous
Luftfahrtpionier
Luftfahrtpionier
Beiträge: 3799
Registriert: 30.05.2013 15:16
Wohnort: EDDT

Re: FSX Externe Hardware (boards)

Beitrag von Aimoisinthehous » 30.12.2014 19:06

Naja du brauchst glaube ich Hall-Drehgeber, die bestimmte Werte wie 0-100 übermitteln können. Zuminstest muss er einen 100% Ausgangswert haben. Sonst kommst du nie dazu bei 0 auch keinen Schub zu haben oder umgekehrt. Diese Werte können von FSUIPC ausgelesen und entsprechend deinen Wünschen in "Throttle-Schritte" umgerechnet werden.

bei normalen Potis hast du sonst nur - oder + aber keinen Endwert.

Das 32er Board kann solche Potis gut verarbeiten.
PC 1 P3D V 3 :Windows 10 Professional 64 Bit ,Intel I7 3770K @4.6 GHZ ,H70, 8 GB GSkill DDR3 1866, Geforce GTX 780 Ti 3 GB, 256GB SSD Samsung OS, 256GB SSD Plextor P3D,256 GB Samsung SSD, 2 GB Samsung HDD,Thermaltek Level 10 GT Tower an 48" Samsung LED Tv
PC 2 FSC, ASN, PanelBuilder : Laptop Acer Aspire Windows 10 Pro, Intel Core i5 2450M, 8 GB RAM, AMD Radeon HD 7670M an 2X 14" LCD Lenovo
PC 3 GPS und Charts : Asus Transformer Book T100,Windows 10
,Samsung Galaxy Tab 3

Antworten