Posky 777-200 und -300 - Aenderung der Nachtbeleutung im Cockpit

Allgemeine Tipps & Tricks
Benutzeravatar
Eagle-one
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 546
Registriert: 26.04.2009 13:21
Wohnort: Im Südanflug von LSZH
Kontaktdaten:

Posky 777-200 und -300 - Aenderung der Nachtbeleutung im Cockpit

Beitrag von Eagle-one » 10.10.2009 18:22

Hatte den Beitrag schon zweimal geschrieben und dann ist mir immer wieder der Laptop abgestürzt. Jetzt mach ich es im abgekürzten Verfahren:
Wer will, dass sein Boeing 777 von Posky ohne Landescheinwerfer nicht mehr so aussieht:(auf dem Bild rechter Mausklick zu vergrössern)
Für die Posky Boeing 777-200
Einfach die in blau geschriebenen Zeilen in die Aircraft.cfg kopieren und ersetzen, anschliessend Datei speichern und los geht's:

[lights]

//Types: 1=beacon, 2=strobe, 3=navigation, 4=cockpit, 5=landing

light.0 = 1, 28.5, 0, 12.4, Opensky_beacon
light.1 = 1, 4.75, 0, -9, Opensky_beacon
light.2 = 3,  -112.0,    0.0,    4.500,  Opensky_nav_yellow ,
light.3 = 8, 32.7, -10.1, 1.3, Opensky_nav_yellow
light.4 = 8, 32.7, 10.1, 1.3, Opensky_nav_yellow
light.5 = 4, 89.502, 0, 5.4,Opensky_747_vclight
light.6 = 2,  -112.0,    0.0,    8.500,  fx_strobeh,
light.7 = 4, 44.602, -1.2, 0.401, Opensky_747_vclight
light.8 = 4, 44.602, 3.2, 0.401, Opensky_747_vclight
light.9 = 8, 12.5, 23, 0, Opensky_nacelle_refl
light.10 = 8, 12.5, -23, 0, Opensky_nacelle_refl
light.11 = 8, 25, 30, 0, Opensky_wing_light
light.12 = 8, 25, -30, 0, Opensky_wing_light
light.13 = 8, 0, 57, 0, Opensky_wing_light
light.14 = 8, 0, -57, 0, Opensky_wing_light



****************************************************************************

Für die Posky Boeing 777-300

Einfach die in grün geschriebenen Zeilen in die Aircraft.cfg kopieren und ersetzen, anschliessend Datei speichern und los geht's:

[lights]

//Types: 1=beacon, 2=strobe, 3=navigation, 4=cockpit, 5=landing

light.0 = 1, 28.5, 0, 12.4, Opensky_beacon
light.1 = 1, 4.75, 0, -9, Opensky_beacon
light.2 = 3,  -112.0,    0.0,    4.500,  Opensky_nav_yellow ,
light.3 = 8, 32.7, -10.1, 1.3, Opensky_nav_yellow
light.4 = 8, 32.7, 10.1, 1.3, Opensky_nav_yellow
light.5 = 4, 103.70, 0, 4.0, Opensky_747_vclight
light.6 = 2,  -112.0,    0.0,    8.500,  fx_strobeh,
light.7 = 4, 104.602, -0.2, 3.401, Opensky_747_vclight
light.8 = 4, 104.602, 3.2, 3.401, Opensky_747_vclight
light.9 = 8, 12.5, 22, 0, Opensky_nacelle_refl
light.10 = 8, 12.5, -23, 0, Opensky_nacelle_refl
light.11 = 8, 25, 30, 0, Opensky_wing_light
light.12 = 8, 25, -30, 0, Opensky_wing_light
light.13 = 8, 0, 57, 0, Opensky_wing_light
light.14 = 8, 0, -57, 0, Opensky_wing_light




Dann sieht es nämlich so aus: (auf dem Bild rechter Mausklick zu vergrössern)
Ohne jegliche Beleuchtung
Mit Cockpitbeleuchtung
Mit Cockpitbeleuchtung und Landeschweinwerfer

Nicht vergessen vorher ein Backup der Aircraft.cfg zu machen!

Mir passt es so eindeutig besser und ist auch realistischer. Ich hoffe dass einige auch Freude daran haben werden.

:drinks:

Eagle-one

P.S. Übrigens - Die Schalter für die Innenbeleuchtung sind links, gleich neben der Stopuhr!
Die Gauges werd ich sicher auch noch irgendwie knacken, denn es sollte eigentlich umgekehrt sein. Landescheinwerfer EIN = Cockpit verdunkelt / Landescheinwerfer AUS = Cockpit heller!
Zuletzt geändert von Eagle-one am 12.10.2009 13:31, insgesamt 1-mal geändert.
WER AUFHÖRT SICH ZU VERBESSERN.........HÖRT AUF GUT ZU SEIN!!!
Lieber verrückt das Leben geniessen als sich normal langweilen
*******************************************************
Swissair 111 for ever
http://www.youtube.com/w
http://www.transcom.org/swissair/crew.htm


Bild

metall20.04

Re: Posky 777 - Aenderung der Nachtbeleutung im Cockpit

Beitrag von metall20.04 » 10.10.2009 18:23

Sehr schön habs mal als Sticky gemacht.

Wäre schon wenn du eine anleitung machen könntest wie man das VC einfügt.

Benutzeravatar
Eagle-one
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 546
Registriert: 26.04.2009 13:21
Wohnort: Im Südanflug von LSZH
Kontaktdaten:

Re: Posky 777 - Aenderung der Nachtbeleutung im Cockpit

Beitrag von Eagle-one » 10.10.2009 18:34

metall20.04 hat geschrieben: Sehr schön habs mal als Sticky gemacht.  
 

.o.  :thumbup:
metall20.04 hat geschrieben: Wäre schon wenn du eine anleitung machen könntest wie man das VC einfügt.
:o :schaedl:             :bonk:

Nein, Spass bei Seite. Ist eigentlich keine hexerei. Aber ich werd mich mal dran machen nur nicht grad heute. ;)

LG
WER AUFHÖRT SICH ZU VERBESSERN.........HÖRT AUF GUT ZU SEIN!!!
Lieber verrückt das Leben geniessen als sich normal langweilen
*******************************************************
Swissair 111 for ever
http://www.youtube.com/w
http://www.transcom.org/swissair/crew.htm


Bild

Benutzeravatar
CGN/EDDK
Co-Pilot
Co-Pilot
Beiträge: 928
Registriert: 22.09.2008 20:52
Kontaktdaten:

Re: Posky 777 - Aenderung der Nachtbeleutung im Cockpit

Beitrag von CGN/EDDK » 10.10.2009 18:35

Ist das für die 200 oder 300 ?
Bild
Bild

Niveau ist keine Handcreme!
PS: Ich weiß, wie man Google bedient :A Weißt DU es auch ??

pc_doctor

Re: Posky 777 - Aenderung der Nachtbeleutung im Cockpit

Beitrag von pc_doctor » 10.10.2009 18:52

Gibt es auch sowas für die Default Flieger im FSX ?

Benutzeravatar
horstinette
Luftfahrtpionier
Luftfahrtpionier
Beiträge: 3577
Registriert: 14.04.2008 17:43
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Posky 777 - Aenderung der Nachtbeleutung im Cockpit

Beitrag von horstinette » 10.10.2009 19:32

Definiere "sowas", ich glaub, dann kann man dir besser helfen :)
Daniel
Bild

pc_doctor

Re: Posky 777 - Aenderung der Nachtbeleutung im Cockpit

Beitrag von pc_doctor » 10.10.2009 19:33

Na , die Sache mit dem Licht im Cockpit , ob das auch für die Standart-Flieger im FSX geht.

Benutzeravatar
Eagle-one
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 546
Registriert: 26.04.2009 13:21
Wohnort: Im Südanflug von LSZH
Kontaktdaten:

Re: Posky 777 - Aenderung der Nachtbeleutung im Cockpit

Beitrag von Eagle-one » 10.10.2009 20:03

Jungs, mal gaaaanz ruhig mit den alten Pferden... ;D

Also mal einer nach dem anderen..............

@CGN/EDDK

Sollte für beide gehen da das Panel eigentlich gleich ist. Ich werde mich aber noch vergewissern nach dem ich meine 300er installiert habe.

@pc_doctor
Also ich meine die Default-Flieger sind doch bestens mit Licht ausgerüstet, ausser vielleicht die 747 mit ihrem komischen Kerzenlicht als Landescheinwerfer. Wenn Du aber das mit den Switch (also Schalter) meinst, dann kann ich nur sagen  :girl::bonk:
Damit meine ich, dass es sicher machbar wäre, aber eine harte Nuss auch. Ich muss mir das durch den Kopf gehen lassen, denn man müsste ja dann in den Gauges einen Schalter zuweisen oder das Cockpitlicht teilen oder ähnlich und einfach erklärt. Ich muss mir das mal anschauen aberzur Zeit bin ich ein wenig auf dem Posky-Trip weil mir diese im Moment mehr Spass bereiten als die von PMDG. Im Moment habe ich mit den nämlich nur Aerger, mal sehen wie sie auf den neuen Systemen laufen... Die Posky' kommen mit ein bisschen viel Aufwand (Cockpit, FMC, diverse Switches verlinken u.s.w.) aber "fast" die diese heran und fressen weniger Frames. Für mich stimmt es auf alle Fälle.

:drinks:
WER AUFHÖRT SICH ZU VERBESSERN.........HÖRT AUF GUT ZU SEIN!!!
Lieber verrückt das Leben geniessen als sich normal langweilen
*******************************************************
Swissair 111 for ever
http://www.youtube.com/w
http://www.transcom.org/swissair/crew.htm


Bild

Benutzeravatar
Eagle-one
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 546
Registriert: 26.04.2009 13:21
Wohnort: Im Südanflug von LSZH
Kontaktdaten:

Re: Posky 777-200 und -300 - Aenderung der Nachtbeleutung im Cockpit

Beitrag von Eagle-one » 10.10.2009 21:12

Sorry für den Doppelbeitrag...ist nur damit es übersichlicher ist!



Mein erster Beitrag habe ich gändert! Dank CGN/EDDK habe ich bemerkt dass die 200er und 300er zwar über das gleiche Panel verfügen, aber nicht die gleichen Synthesen für das Licht haben!

Es sind nun also bei Modelle enthalten!


Wünsche allen viel Spass

:drinks:

Eagle-one
WER AUFHÖRT SICH ZU VERBESSERN.........HÖRT AUF GUT ZU SEIN!!!
Lieber verrückt das Leben geniessen als sich normal langweilen
*******************************************************
Swissair 111 for ever
http://www.youtube.com/w
http://www.transcom.org/swissair/crew.htm


Bild

pc_doctor

Re: Posky 777 - Aenderung der Nachtbeleutung im Cockpit

Beitrag von pc_doctor » 10.10.2009 21:18

Eagle-one hat geschrieben:
@pc_doctor
Also ich meine die Default-Flieger sind doch bestens mit Licht ausgerüstet, ausser vielleicht die 747 mit ihrem komischen Kerzenlicht als Landescheinwerfer. Wenn Du aber das mit den Switch (also Schalter) meinst, dann kann ich nur sagen  :girl::bonk:
Damit meine ich, dass es sicher machbar wäre, aber eine harte Nuss auch. Ich muss mir das durch den Kopf gehen lassen, denn man müsste ja dann in den Gauges einen Schalter zuweisen oder das Cockpitlicht teilen oder ähnlich und einfach erklärt. Ich muss mir das mal anschauen aberzur Zeit bin ich ein wenig auf dem Posky-Trip weil mir diese im Moment mehr Spass bereiten als die von PMDG. Im Moment habe ich mit den nämlich nur Aerger, mal sehen wie sie auf den neuen Systemen laufen... Die Posky' kommen mit ein bisschen viel Aufwand (Cockpit, FMC, diverse Switches verlinken u.s.w.) aber "fast" die diese heran und fressen weniger Frames. Für mich stimmt es auf alle Fälle.

:drinks:
Alles klar , dann muss ich mal selber gucken wie ich das hinkriege,denn ich würde sowas liebend gerne auch in der 747 haben , und hast Recht diese Landescheinwerfer in der 747 sehen wirklich wie Kerzenlichter aus.  :drinks:

Antworten