Hilfe mein P3d lädt so extrem ewig und rennt wie ne alte Omi

Allgemeine Tipps & Tricks
Emanuel250784
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 70
Registriert: 19.05.2019 09:37
Wohnort: Salzburg

Re: Hilfe mein P3d lädt so extrem ewig und rennt wie ne alte Omi

Beitrag von Emanuel250784 » 12.08.2019 13:53

Was meinst du mit Format C? hab win10
LG Emanuel

Win 10 Home, Intel I7 9700K, MSI MPG 390Z EDGE, ZOTAC RTX 2070 armor, Seasonic FOCUS platinum 550PX,Hyper X Fury DDR 4 16GB, 3TB HDD, 1TB SSD,
P3d, PMDG 737, PMDG 777, FsLabs A 319/A320

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6890
Registriert: 26.08.2012 11:26

Re: Hilfe mein P3d lädt so extrem ewig und rennt wie ne alte Omi

Beitrag von MatthiasKNU » 12.08.2019 13:55

Ja, Festplatte formatieren, Windows 10 neu installieren.
Viele Grüße
Matthias

CPU: I7-7820X@4,7 GHz, RAM: 16 GB, Graka: GTX 980, OS: Win 10 Pro x64, Sim: Prepar3D v4.4, 3,5 TB SSDs
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/
Bild

Emanuel250784
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 70
Registriert: 19.05.2019 09:37
Wohnort: Salzburg

Re: Hilfe mein P3d lädt so extrem ewig und rennt wie ne alte Omi

Beitrag von Emanuel250784 » 12.08.2019 13:58

okay, brauch ich da nen Boot Usb Stick ? hab nur den Lizenz Code, keine CD
LG Emanuel

Win 10 Home, Intel I7 9700K, MSI MPG 390Z EDGE, ZOTAC RTX 2070 armor, Seasonic FOCUS platinum 550PX,Hyper X Fury DDR 4 16GB, 3TB HDD, 1TB SSD,
P3d, PMDG 737, PMDG 777, FsLabs A 319/A320

Emanuel250784
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 70
Registriert: 19.05.2019 09:37
Wohnort: Salzburg

Re: Hilfe mein P3d lädt so extrem ewig und rennt wie ne alte Omi

Beitrag von Emanuel250784 » 12.08.2019 14:00

wenn ich meine Festplatte nun formatiere und win10 neu installiere, dann muss ich bis auf den p3d selbst, die addons eh ned de-installieren oder?
LG
LG Emanuel

Win 10 Home, Intel I7 9700K, MSI MPG 390Z EDGE, ZOTAC RTX 2070 armor, Seasonic FOCUS platinum 550PX,Hyper X Fury DDR 4 16GB, 3TB HDD, 1TB SSD,
P3d, PMDG 737, PMDG 777, FsLabs A 319/A320

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4302
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Hilfe mein P3d lädt so extrem ewig und rennt wie ne alte Omi

Beitrag von Bodo » 12.08.2019 14:06

Nutze bitte die Editier Funktion, wenn Dir noch was einfällt, anstatt ein neues Posting gleich zu erstellen !
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6890
Registriert: 26.08.2012 11:26

Re: Hilfe mein P3d lädt so extrem ewig und rennt wie ne alte Omi

Beitrag von MatthiasKNU » 12.08.2019 14:14

Ja, du kannst mit diesem Tool einen bootfähigen USB-Stick erstellen:
https://www.microsoft.com/de-de/softwar ... /windows10

Und ja, du musst nur den P3D deaktivieren, (SHIFT beim Start von p3D gedrückt halten), sonst musst du nichts deinstallieren.

Beachte aber, dass beim Formatieren ALLE Dateien auf dieser Festplatte gelöscht werden.
Viele Grüße
Matthias

CPU: I7-7820X@4,7 GHz, RAM: 16 GB, Graka: GTX 980, OS: Win 10 Pro x64, Sim: Prepar3D v4.4, 3,5 TB SSDs
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/
Bild

Emanuel250784
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 70
Registriert: 19.05.2019 09:37
Wohnort: Salzburg

Re: Hilfe mein P3d lädt so extrem ewig und rennt wie ne alte Omi

Beitrag von Emanuel250784 » 12.08.2019 14:16

okay vielen dank - hab ja meinen P3d auf Festplatte F:\ installiert, soll ich diese SSD dann auch kompett formatieren ?
LG Emanuel

Win 10 Home, Intel I7 9700K, MSI MPG 390Z EDGE, ZOTAC RTX 2070 armor, Seasonic FOCUS platinum 550PX,Hyper X Fury DDR 4 16GB, 3TB HDD, 1TB SSD,
P3d, PMDG 737, PMDG 777, FsLabs A 319/A320

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6890
Registriert: 26.08.2012 11:26

Re: Hilfe mein P3d lädt so extrem ewig und rennt wie ne alte Omi

Beitrag von MatthiasKNU » 12.08.2019 14:27

Nein, da reicht es, wenn du alles was mit P3D zu tun hat, runterlöscht.
Viele Grüße
Matthias

CPU: I7-7820X@4,7 GHz, RAM: 16 GB, Graka: GTX 980, OS: Win 10 Pro x64, Sim: Prepar3D v4.4, 3,5 TB SSDs
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/
Bild

Emanuel250784
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 70
Registriert: 19.05.2019 09:37
Wohnort: Salzburg

Re: Hilfe mein P3d lädt so extrem ewig und rennt wie ne alte Omi

Beitrag von Emanuel250784 » 12.08.2019 14:57

Geh ich da jetzt einfach rechtsklick auf C:\ und drück formatieren?
und dann steck den usb stick ein und starte ihn neu, oder?
muss ich sonst noch was beahcten ?
LG Emanuel

Win 10 Home, Intel I7 9700K, MSI MPG 390Z EDGE, ZOTAC RTX 2070 armor, Seasonic FOCUS platinum 550PX,Hyper X Fury DDR 4 16GB, 3TB HDD, 1TB SSD,
P3d, PMDG 737, PMDG 777, FsLabs A 319/A320

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4302
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Hilfe mein P3d lädt so extrem ewig und rennt wie ne alte Omi

Beitrag von Bodo » 12.08.2019 15:56

Meines Wissen‘s nach wird das nicht funktionieren, wenn Du im laufenden Betrieb von Windows deine Systempartition formatieren möchtest.

Am Besten bootest Du von dem USB Laufwerk und formatierst dann einfach das Laufwerk. Diese Option wird Dir ja vom Setup Menü von Windows angeboten.
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

Antworten