Die Terra-Fly VA

Alles zum Thema Online-Fliegen
Antworten
PRTerraFly
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 1
Registriert: 25.12.2015 20:26

Die Terra-Fly VA

Beitrag von PRTerraFly » 25.12.2015 21:30

http://www.terra-fly.de Website
http://www.facebook.com/TerraFlyVirtuel ... neFlieger/ Facebook
https://twitter.com/terra_fly Twitter
***************************************************************

Schon wieder eine neue, langweilige VA werdet ihr vielleicht denken…Bevor ihr aber weiter blättert, solltet ihr den Beitrag lesen um festzustellen, warum bei der Terra-Fly einiges anders läuft.

Dass wir alle „Flusianer“ sind, versteht sich von selbst. Aber schon hier unterscheidet sich die Terra-Fly von manch anderen VAs.
Hier sind *alle* Simulatoren vertreten. Ob FS9, FSX, FSX-Steam,X-Plane oder Prepar3D – jeder Flugbegeisterte ist willkommen. Ebenso bietet die Terra-Fly auch alle Online Netzwerke an (IVAO oder VATSIM). Auch Piloten, die lieber offline fliegen, sind eingebunden!

Ganz großen Wert legt die Terra-Fly auf persönliche Kommunikation. Davon unterscheidet sich die Terra-Fly von anderen Mitbewerbern. Jeder unserer neuen Kollegen wird nach Ausfüllen des Bewerbungsbogens gebeten sich auf unserem „eigenen“ Teamspeak3 Server zu melden um ein paar persönliche Worte wechseln zu können. So kann der Bewerber schon mal ein wenig Terra-Fly Luft schnuppern und wir können uns schon ein kleines Bild vom Bewerber machen und sehen in welche Division der „Neuling“ am besten aufgehoben ist.
..........................................................................................................................................................................................................................................................................
"In jedem Fall ist die Terra-Fly eine sehr aktive, freundliche und hilfsbereite VA,
die im ständigen Austausch mit den Piloten eine echte Gemeinschaft bildet!"

..........................................................................................................................................................................................................................................................................

Divisionen?



Freier Vogel

Wie der Name schon andeutet, ist ein freier Vogel unabhängig von allen Einflüssen und entscheidet selbständig wohin er fliegen will. Das bedeutet der Pilot, der sich für diese Division entscheidet, kann fliegen wann er will, wohin er will und mit welchem Flugzeug er fliegen will.
Er erstellt sich seine eigene Flugroute, wählt seine Maschine aus und LOS geht’s. Damit es spannend bleibt und der Pilot im Anschluss sehen kann wie seine Flugleistung war, wird sein Flug von einem Programm analysiert, also eine Art Blackbox.



Charter


In der Division Charter sind die Ansprüche schon höher. Neben dem reinen Fliegen, arbeitet die Terra-Fly mit einem Wirtschaftsclient, der neben den reinen Flugdaten auch noch anzeigt wie wirtschaftlich man geflogen ist. So kann man bei jedem Flug zu den Passagieren auch Fracht mitnehmen, die für zusätzliche Einnahmen sorgt. Je zerbrechlicher die Fracht, desto höher ist der Umsatz – aber desto vorsichtiger muss man fliegen.
Einnahmen? Umsatz? Ja, bei der Terra-Fly verdienst Du Dein eigenes virtuelles Geld als Pilot. Die Höhe ist abhängig von deinem Rang. Anders als beim „Freien Vogel“ kannst Du hier Deine Routen aus einer Datenbank wählen, die zur Zeit über 20.000 Destinationen enthält. Flugzeugtyp(en) kannst du dir aus einem gut gefüllten Pool aussuchen.



Karriere

Diese Division ist für Hardcore Fans. Hier gibt es feste Vorgaben die erfüllt werden müssen.
Du beginnst mit unserer Flugschul Cessna einer C172. Ja, eine Flugschule hat die Terra-Fly ebenfalls zu bieten. Unser Fluglehrer fliegt auch realen Leben und ist bemüht allen Fragen Rede und Antwort zu stehen. Nach der Flugschule und einigen Stunden auf der C172 erfolgt ein Type Rating (eine kleine Prüfung im VFR/IFR Bereich) und dann startet der Karriere Modus. Hier werden bestehende Routen abgeflogen. Hin und wieder bekommst du Routen vorgeschrieben (Dispatched). Verschiedene Flugzeuge werden benutzt, bis du zum Schluss auch unsere „Dickschiffe“ fliegen darfst. Bei fast jedem Flugzeugtyp Wechsel findet eine kleine Prüfung statt.

Eine virtuelle Airline „lebt“ natürlich davon zu fliegen um auch beim Fliegen von anderen Piloten gesehen zu werden. Deshalb ist die Terra-Fly auch darum bemüht möglichst oft am virtuellen Himmel gesehen zu werden. Bewerber sollten dies bitte berücksichtigen. Wir haben offiziell keine Mindestflugstunden, jedoch wünschen wir uns pro Woche mindestens zwei Onlineflüge. Kollegen die sich „unwohl“ fühlen bei dem Gedanken online zu fliegen können gaaaanz beruhigt sein. Jeder(!) unserer Piloten hat einmal angefangen und kann sich heute kein reines Offline Fliegen mehr vorstellen.
Last but not least muss erwähnt werden, das dieTerra-Fly eine Gemeinschaft ist, bei der es *NICHT* nur um das Fliegen geht. Der Spaß steht hier ganz oben. Fast täglich treffen wir uns auf dem TS3 Server und an manchen Abenden kommt man gar nicht zum Fliegen weil einfach den neuen Kollegen geholfen wird oder einfach mal so nur zum Quatschen.

Angesprochen fühlen ein Teil der Terra-Fly zu werden, können sich alle „Flusianer“, die das Simulator Fliegen ernst nehmen und es nicht als Ersatz zu einem Ballerspiel sehen. Leute, die wissen wollen wie man ein Flugzeug am besten in der Luft rammen kann oder nicht prüfungsrelevante Notfälle „geil“ finden und andere damit behindern, sollten bitte von Bewerbungen bei der Terra-Fly absehen.
Ein Mindest- oder Höchstalter gibt es bei der Terra-Fly nicht, jedoch haben wir in der Vergangenheit mit Kollegen zwischen 13 und 16 Jahren schon mal die eine oder andere „Auseinandersetzung“ gehabt. Meistens ging es dann um Fragen wie „warum darf ich hier bei euch keine Luftkämpfe simulieren“


Habt Ihr Fragen?

An:
http://www.publicrelation@terra-fly.de

Die Terra-Fly VA freut sich auf Dich!
http://www.terra-fly.de
******************************************
Unser Management:

Uwe Köster:

Gründer
Präsident
2.CEO
Bereichsleiter: Verwaltung / Finanzen
E-Mail: president@terra-fly.de


Klaus Liebert:

Flight Director
Bereichsleiter: Flugplanung
E-Mail: fd@terra-fly.de


Torsten Küsel:

1. CEO
Fluglehrer
Bereichsleiter: Flugschule
E-Mail: flightschool@terra-fly.de


Fabrizio Barbierato:

Repainter
Bereichsleiter: MTL´s und Repaint´s
E-Mail: designer@terra-fly.de


Cedrik Balogh:

Webmaster
Bereichsleiter: IT / Webseite und Design
E-Mail: webmaster@terra-fly.de


Christian Schulz:

Public Relation
Bereichsleiter: Werbe-Management
E-Mail: publicrelation@terra-fly.de

Antworten