Effektive Routenplanung

Alles zum Thema Online-Fliegen
Benutzeravatar
Fabrice
Co-Pilot
Co-Pilot
Beiträge: 940
Registriert: 16.06.2009 16:23
Wohnort: EDDH

Re: Effektive Routenplanung

Beitrag von Fabrice » 30.11.2012 19:47

Also erstmal hat die B747-400 ein Service Ceiling von 41.000ft, und dabei eine Höchstgeschwindigkeit von Mach .85, wie du es geschafft hast mit einer ordentlich beladenen 747 direkt auf mehr als 40.000ft zu steigen ist mir fraglich. Oft wird auf solchen Flügen zunächst nur auf eine geringere Höhe gestiegen (z.b. erstmal auf 28.000ft) oder erst nach ein paar Stunden wird weiter gestiegen, da das Flugzeug dann leichter ist.

Wobei du mit 37t Fuel wohl kaum von Sydney nach Karachi kommen wirst... ;) Ich denke so fällst du runter noch bevor du Indonesien erreichst.

stuebby82
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 8
Registriert: 13.11.2012 10:16

Re: Effektive Routenplanung

Beitrag von stuebby82 » 30.11.2012 20:03

ich bin jetzt erst auf dem flug von jakarta nach sydney muss noch 410kn zurücklegen, danach will ich zurück über karaschi nach frankfurt.
also sprit reicht. ich steige erst immer auf 31000 feet, hatte bis gerade gedacht 31ts reichen, dann hatte ich gelesen man solle auf 45ts steigen wenn man unter 100000lbs fuel gekommen ist um treibstoff zu sparen.

Benutzeravatar
CGN/EDDK
Co-Pilot
Co-Pilot
Beiträge: 928
Registriert: 22.09.2008 20:52
Kontaktdaten:

Re: Effektive Routenplanung

Beitrag von CGN/EDDK » 09.01.2013 23:45

Stell deinen FS mal auf die europäischen Maßeinheiten um. Dass geht bei Einstellungen -> Allgemein und dann bei Maßeinheiten auf Hybrid (Metrisch/Fuß)

Gewichte sind dann in Kilogramm und aus dem Luftdruck in inHg wird dann hPa. Höhe bleibt in Fuß, Geschwindigkeit in Knoten und Entfernungen in nautischen Meilen. So ist es überall in Europa und es erleichter die Treibstoffplanung enorm, da mann mit bekannten Maßen zu tun hat.

Antworten