BoFrost hat wieder bock auf FSX

Jeder der mag kann sich hier mit ein paar Zeilen vorstellen
Benutzeravatar
BoFrost
Flugschüler
Flugschüler
Beiträge: 250
Registriert: 13.08.2007 11:34

Re: BoFrost hat wieder bock auf FSX

Beitrag von BoFrost » 06.08.2018 11:23

Moin,

wieder ein kleines Update.
Hatte gar nicht mitbekommen, das PMDG für die NGX die SDK freigegeben hat ! Wie geil ist das denn. Alles läßt sich nun via FSUIPC direkt ansprechen.
Das VRI M-Panel ist jetzt richtig geil und funktioniert mit den neuen Treibern out of the Box. Was war das früher für ein Akt, das Teil mit der NGX ins fliegen zu bekommen. Anscheinend gibt es aber wohl keine SDK für die MD-11 ? Oder habe ich da was übersehen ?

Alle AddOns sind nun installiert. Ezca 2 hat klaglos meine alten Views importiert. Da ist nur noch leichtes Feintuning nötig.
Jetzt noch die Achsen und die restlichen Buttons via FSUIPC verknüpfen und es geht endlich los.
Gruß
Frank

BildBild

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4084
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: BoFrost hat wieder bock auf FSX

Beitrag von Bodo » 06.08.2018 12:52

PMDG hat vor Jahren den Verkauf der MD11 eingestellt.

Für die Programmierung der Button‘s über FSUIPC empfehle ich dringend das Freeware Tool Linda, was man bei Avsim findet. Für die 737 NG gibt es auch ein entsprechendes Modul.
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

Antworten