Japanische Szenerien von Technobrain

Hier findet alles zum Thema Freeware & Payware Scenery platz
Antworten
Benutzeravatar
hide
Co-Pilot
Co-Pilot
Beiträge: 948
Registriert: 06.07.2013 14:20

Japanische Szenerien von Technobrain

Beitrag von hide » 06.04.2018 19:06

Ich nehme mal dieses Thema aus dem Schnäpp(s)chen Thread raus, da das ja nun nicht unbedingt mit dem Hauptthema des Threads
zu tun hat!
streichholz hat geschrieben:
06.04.2018 12:03
hide hat geschrieben:
06.04.2018 01:45
Falls ihr zu Ostern Geld in euren Osternestern gefunden habt, hier eventuell eine gute Möglichkeit es anzulegen:
Tokyo Haneda RJTT - 25% Rabatzaktion bis zum 13. April 2018

TECHNOBRAIN - FS ADD-ON COLLECTION TOKYO INTL AIRPORT 2 FSX P3D
http://secure.simmarket.com/technobrain ... -p3d.phtml
Gibt es echt Leute, die sowas kaufen? Sorry, aber bei dem was ich so gesehen hab ist das echt das Letzte.

Moinsen Zündhölzchen,

wo hast du denn was über die Szenerien von Technobrain gesehen oder gelesen?
streichholz hat geschrieben:
06.04.2018 12:03
... Gibt es echt Leute, die sowas kaufen? ...
Ich habe mir 2015 die Szenerien von Tokyo Haneda RJTT, Naha (Okinawa) ROAH und New Chitose RJCC direkt in Japan gekauft und bin
absolut zufrieden damit! Und die waren echt nicht billig, aber das muß ja jeder selbst wissen, wieviel einem sein Hobby wert ist! Also ich
für meinen Teil kann nur sagen, daß diese Szenerien absolut gut sind. Es wird nicht nur direkt der Airport dargestellt sondern noch in
einem gewissen Radius um den Airport herum die umliegende Landschaft, inklusive Häfen und Industrieanlagen, soweit vorhanden.

Sicherlich liegt Schönheit immer im Auge des Betrachters, das mit Sicherheit, aber diese Szenerien als ...
streichholz hat geschrieben:
06.04.2018 12:03
... echt das Letzte.
... zu bezeichnen, ist in meinen Augen doch etwas sehr anmaßend! In meinem seit einiger Zeit leider etwas vernachlässigten Screen Shoot
Thread sind Bilder von Naha, New Chitose und Tokyo Haneda dabei und da kam von niemendem ein kommentar wie z.B: Netter Versuch, aber
wo hast du denn diesen schrottigen Airport her? Gibt es da nix besseres?

Ich will hier keinen Streit anfangen, auf gar keinen Fall und ich werde auch in Zukunft diese Airports gerne anfliegen! Aber man kann ja mal
darüber reden, gelle?
Hand ab bei Diebstahl. Das hat ja was für sich. Da klaut einer zweimal, aber beim dritten Mal wird's schwierig. (D. Nuhr)

hide

Bild

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6494
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: Japanische Szenerien von Technobrain

Beitrag von MatthiasKNU » 06.04.2018 19:24

Na ja. Das ist ziemlich zweischneidig.
Einerseits gibt es für Japan einfach keine gescheiten Szenerien, daher hat Technobrain da leichtes Spiel und kann solche Preise verlangen.

Andererseits sehen die Airports wirklich nicht sehr gut aus. Ich habe zwar keinen Airports von denen, vielleicht täuschen die Bilder die man von denen sieht auch einfach, aber keine Groundfahrzeuge, absolut liebloses Groundlayout und billige, FS9-Style Texturen. Die Gebäudemodellierung sieht auch ziemlich primitiv aus.

Insgesamt würde ich es von der Qualität her für eine Szenerie <20 € oder sogar Freeware einstufen.
Für eine Szenerie zwischen 20-30 € müsste Technobrain da doch deutlich noch eins drauflegen, und zumindest Ansatzweise in die Richtung FSDG, Aerosoft, FlyTampa oder FSDT kommen. Tun sie aber nicht.
Für eine Szenerie zwischen 30-40 € müsste der Flughafen wirklich weit überaußerordentlich gut sein. Da fällt mir eigentlich nur Amsterdam, Copenhagen, Frankfurt und London Heathrow ein.
Für einen Flughafen, der mehr als 40 € kostet, müsste wirklich etwas geboten werden, was Qualitätsmäßig weit über allen anderen Publishern liegt. Ich weiß da keinen einzigen.
Ich stimme daher Streichholz zu, auch ich finde es ziemlich unverschämt für eine Szenerie, die Qualitätsmäßig nichtmal mit guten Freeware-Airports mithalten kann, einen solchen Preis zu verlangen.

Auch wenn es Japan ist und teuer, Nein, hier hört der Spaß auf.

Und nein, das hat nichts damit zu tun wie viel einem sein Hobby wert ist. Gar nichts. Es gibt einfach Grenzen. Und Technobrain ist auch meiner Meinung nach Kilometerweit über diese Grenze einfach drübergelatscht.
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stram: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4084
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Japanische Szenerien von Technobrain

Beitrag von Bodo » 06.04.2018 20:59

Wenn man eine Szenerie für den P3D v4 entwickelt, dann sollte man das SDK von v4 verwenden und keine FSX Texturen.

Optimiert ist die Szenerie auch nicht.
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

Benutzeravatar
streichholz
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4528
Registriert: 30.01.2009 13:58

Re: Japanische Szenerien von Technobrain

Beitrag von streichholz » 07.04.2018 09:25

Auch wenn Matthias hier schon alles gesagt hat.

Gesehen habe ich das Ganze bei einem beliebten Livestreamer, der sich normalerweise über Szenerien nie sonderlich beschwert. Aber was man dort gesehen hat grenzt wirklich an Frechheit. Selbst wenn es die beste Szenerie für den Sim überhaupt wäre, würde es dem Preis von 47 € nicht gerecht. Matschige Texturen, default FSX texturen, sehr schwammige und matschige Texturen im Flughafenbereich und im näheren Umfeld. Modellierung teilweise ganz ok, aber aus der Hose spring ich da auch nicht wirklich.

Und doch. Ich bezeichne auch weiterhin die Szenerie als das Letzte, weil es in meinen Augen nun mal so ist.

Irgendwo gibt es auch in unserem Hobby Grenzen. Die sind mit sowas wirklich überschritten.
Philipp

Sim: X-Plane 11 / Prepar3D v4
Mein System: Intel Core I7 3930K, 16GB RAM, NVidia GTX 1070 @8GB, Windows 10 x64 Pro

aktiver Pilot für:
vAMSYS Pilot
Econair

Bild
Bild

www.touristikstudio-ts.de

Antworten