ORBX-Produkte

Hier findet alles zum Thema Freeware & Payware Scenery platz
Benutzeravatar
Meister117
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 23
Registriert: 01.02.2016 07:52
Wohnort: Beverungen

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von Meister117 » 07.02.2016 21:07

Ich habe gesehen das ein neuer Sim ansteht...
Next generation flight simulator. Auf yt sind nen paar nette videos zu sehen.
Aber wenn man auf die homepage will gibts ne fehlermeldung.

Wisst ihr mehr von diesem neuen Sim?
DELL Precision Workstation: Intel Xeon W3550, Prozessor: 3.06 GHz, Arbeitsspeicher: 12.288MB, Speicher: 1TB, Nvidia MSI GTX 970 Gaming 4G, Windows 7 64Bit

Benutzeravatar
streichholz
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: 30.01.2009 13:58

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von streichholz » 07.02.2016 21:56

Wenn das der von Dovetail ist, dann naja. Abwarten. Das ist wohl eher ein Sim zum zusammenbasteln. Quasi man kauft den halben und darf den Rest als DLCs zusammenkaufen.

Wenn das dieses "Concept" ist, der mit brachialer Grafik protzt, dann nein. So schnell wird der nicht kommen.
Philipp

Sim: X-Plane 11 / Prepar3D v4
Mein System: Intel Core I7 3930K, 16GB RAM, NVidia GTX 1070 @8GB, Windows 10 x64 Pro

aktiver Pilot für:
vAMSYS Pilot
Econair

Bild
Bild

www.touristikstudio-ts.de

Flusifan
Flugschüler
Flugschüler
Beiträge: 153
Registriert: 18.05.2010 18:15

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von Flusifan » 07.02.2016 22:17

Danke Matthias und Bodo,

erst mal werde ich P3D installieren, dann, ohne Erweiterungen, in Ruhe austesten. ASN ist auch noch geplant.

Zylon
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 22
Registriert: 05.02.2016 21:31

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von Zylon » 09.02.2016 19:19

Meister117 hat geschrieben:Ich werde den FSX auch nicht mehr einschalten. P3D ist einfach Top.
:bonk: Wie soll man hier als Neuling noch was verstehen?

Was zum :fetch: ist P3D und wieso kann man damit fliegen? :klapp: Ich sollte doch diese OrbX-Add-Ons kaufen (FTX Global Base und openLC) aber die sind doch für den FSX? Mein Nachbar hier hat jetzt die Steam Edition gekauft ... wahrscheinlich bin ich den Gegenwert eines Kleinwagens los, bis mir jemand sagt, was ich eigentlich von Anfang an gebraucht hätte. :barfy:

Benutzeravatar
streichholz
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: 30.01.2009 13:58

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von streichholz » 09.02.2016 21:57

Ok immer ruhig. Du hast ORBX und das ist schon ok so. Das was du da gekauft hast, funktioniert auch in P3D!! Prepar3D ist einfach eine Weiterentwicklung des FSX, wo neueste Technologien eingesetzt werden. Demnach ist P3D auch viel stabiler und performanter als der Steinzeit FSX.

http://www.prepar3d.com/

Bilder von meinem P3D siehst du hier: viewtopic.php?f=10&t=8219&start=560
(Diverse Flughäfen + openLC + FTX Global + Aerosoft Airbus + PMDG 737NG)

Also nochmal. P3D (Prepar3D) ist einfach eine Weiterentwicklung des FSX. Der Entwickler hinter P3D ist Lockheed Martin.
Philipp

Sim: X-Plane 11 / Prepar3D v4
Mein System: Intel Core I7 3930K, 16GB RAM, NVidia GTX 1070 @8GB, Windows 10 x64 Pro

aktiver Pilot für:
vAMSYS Pilot
Econair

Bild
Bild

www.touristikstudio-ts.de

Zylon
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 22
Registriert: 05.02.2016 21:31

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von Zylon » 10.02.2016 00:58

OK, das beruhigt mich etwas. Dann werde ich mich wohl über P3D informieren müssen, es macht ja nicht viel Sinn, mit viel Mühe und Kosten ein altes System aufzubauen. Kann ich denn FS Global Ultimate auch noch gebrauchen?

Benutzeravatar
streichholz
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: 30.01.2009 13:58

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von streichholz » 10.02.2016 05:57

Ja. Das macht keine Probleme.
Philipp

Sim: X-Plane 11 / Prepar3D v4
Mein System: Intel Core I7 3930K, 16GB RAM, NVidia GTX 1070 @8GB, Windows 10 x64 Pro

aktiver Pilot für:
vAMSYS Pilot
Econair

Bild
Bild

www.touristikstudio-ts.de

Benutzeravatar
Mustang1977
Pilot
Pilot
Beiträge: 1258
Registriert: 19.06.2011 19:13
Wohnort: Nähe LOAG
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von Mustang1977 » 07.03.2016 16:01

Halihallo,

Bin jetzt auch im Vector 8) P3D ist vorerst mal auf die lange Bank geschoben ;D

Habe soeben FTX Gobal Vector ohne Fehler installiert und die Szeneriebibliothek überprüft. Ist es normal das es sich noch VOR FS Global 2010 positioniert (weiter unten)? Sollte nicht das Mesh höchste Priorität haben?
BildAABild

"Spätestens, wenn Sie die Maiskörner einzeln zählen können, sollte Ihnen klar sein, dass Sie ein wenig zu niedrig fliegen." Rod Machado.

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4075
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von Bodo » 07.03.2016 16:22

Japp, ist so richtig ;) wenn Du eine neue Scenery installierst oder dich umgeben von hohen Mauern befindest, so führe bitte die Elevation Correktion aus ( im Vector Konfigurationsprogramm). Was man eigentlich immer nach der Installation einer Scenery machen sollte.
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

Benutzeravatar
Mustang1977
Pilot
Pilot
Beiträge: 1258
Registriert: 19.06.2011 19:13
Wohnort: Nähe LOAG
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von Mustang1977 » 07.03.2016 17:57

Alles klar, danke. Die "Höhenkorrektur" habe ich schon bemerkt im Konfigprog. Feine Sache, mal sehen was das kann :)
BildAABild

"Spätestens, wenn Sie die Maiskörner einzeln zählen können, sollte Ihnen klar sein, dass Sie ein wenig zu niedrig fliegen." Rod Machado.

Antworten