ORBX-Produkte

Hier findet alles zum Thema Freeware & Payware Scenery platz
Benutzeravatar
Schröder
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 385
Registriert: 30.10.2014 09:18
Wohnort: 10Nm von EDDL
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von Schröder » 20.03.2016 18:34

Abend Air Force-Kollege!
Und? Wie gefällt dir Vector?
Kann ganz schön nerven, oder?

Lieben Gruß
Bernd
Lieben Gruß
Bernd
"Another day, another chance!"

Mein System: i7 4790k 4x4GHz/Nvidia GTX1070 8GB/16GB RAM 1600MHz/250 GB Samsung Evo 850 SSD/250GB Samsung Evo850 SSD(P3D)/120GB Crucidal SSD (XP10,50)/1TB SATA/MSI Gaming Motherboard (Z97) Prepar3d V3.4, XP10.51, ORBX Global/open LC EU, Full Terrain SCO, North CA, GER North, GSX, Pro ATC-X, Active Sky Next, Registrierte Version FSUIPC, EZCA V2, PMDG 737 NGX, Aerosoft A320/321, iFly 747 V2, Aerosoft F14 Extended

Benutzeravatar
Mustang1977
Pilot
Pilot
Beiträge: 1258
Registriert: 19.06.2011 19:13
Wohnort: Nähe LOAG
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von Mustang1977 » 20.03.2016 23:14

Abend Bernd,

Wieso nerven? Alles bestens bis jetzt. Einzig bei meinem "Northern Cook-Island" Addon sind mir Ungenauigkeiten aufgefallen: Da sieht man deutlich daneben die Vector-Küstenlinien ... die müsste man für die Region deaktivieren, aber k.A. wie man das anstellen sollte.

Ansonsten sieht alles sehr gut aus, die Inseln haben jetzt deutlich genauere und realistischere Küstenverläufe - hatte ich in der Qualität nur beim FTX Australia SP4 gesehen. Diese eckigen Inseln haben mich teilweise schon etwas genervt.

Ich bin ja schon gespannt wie es in Afrika mit so manchen Problemkinder-Airports und Regionen aussieht (Stichwort Umgebung GUCY) - aber das dauert noch bis ich dort hinkomme. Momentan gurke ich noch mit "Großmutters Goosie" um die Welt :D - das wird jetzt schon zu Ende geflogen, da müss ma durch xD

Achja das Free Mesh X ist jetzt auch full installed and ready, satte 41,1 GB belegt das auf meiner neuen Seagate SV35 2TB 8)
BildAABild

"Spätestens, wenn Sie die Maiskörner einzeln zählen können, sollte Ihnen klar sein, dass Sie ein wenig zu niedrig fliegen." Rod Machado.

LH504
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 73
Registriert: 29.12.2011 13:10

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von LH504 » 27.03.2016 16:12

Hallo Zusammen,

nach langer Pause hab ich wieder Blut geleckt und meinen Fsx wieder aus dem Keller geholt.

Nun bin ich am überlegen aufzurüsten. Unten hab ich euch mal zwei Bilder (unbearbeitet) von meinem aktuell FSX angehängt. Was sagt Ihr zu der Qualität im Vergleich zu eurem P3D?
Sagt mal wenn ich auf P3D umsteige, muss ich ja wahrscheinlich und logischerweise alle Addon´s ( Flughäfen + Flugzeuge + Aktive Sky + GEX ) neu installieren.
Aber wie es mit der CFG aus? Ich weiß ich hab vor Jahren in der FSX-CFG viele Einstellungen vorgenommen. ( mit eurer Hilfe und diesem Forum ;) ) -> Kommt es beim P3D auch zum Tragen oder kann man nach der Installation sofort unter TOP-Voraussetzungen losfliegen?

Eine weitere Frage wäre, was für eine Lizenz habt ihr gekauft? Ist diese hier "Academic License US $59.95 per license" die normale Standardversion?

Besten Dank und viele Grüße
Michael

Hier noch die Bilder
Bild

Bild

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4081
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von Bodo » 27.03.2016 17:25

Academic Lizenz reicht völlig aus. Tweaken muss man gar nicht mehr. Installieren, starten und fliegen ;) Und ja, du musst dann freilich alles neu installieren. PMDG muss neu gekauft werden, ansonsten sind die meisten Addon's P3D kompatibel.
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

LH504
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 73
Registriert: 29.12.2011 13:10

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von LH504 » 27.03.2016 19:43

Vielen Dank Bodo.

Benutzeravatar
Mustang1977
Pilot
Pilot
Beiträge: 1258
Registriert: 19.06.2011 19:13
Wohnort: Nähe LOAG
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von Mustang1977 » 30.04.2016 11:33

Grüße.

Nach wie vor läuft alles sehr gut mit VECTOR. Bis jetzt ist mir kein einziges "Badewannengewässer" untergekommen :jop: Auch die Problemzonen in Afrika sind fast alle entschärft und sehen jetzt sehr gut aus. Einzig der GUCY-Airport (Addon) liegt nicht ganz perfekt in der Szenerie, das kriege ich auch mit dem Airport Evelation Correction Tool nicht hin. Aber egal, man kann jetzt wenigstens dort normal landen.

ABER

Großes ABER: Bei der kürzlichen FSX Totalsicherung ist mir folgender Fehler untergekommen:

Bild

WTF? Ist das bei euch auch so? So wie es aussieht kann man etliche VECTOR-BGLs nicht normal kopieren? Was soll das denn.

Die betreffenden Dateien liegen im Ordner

...\ORBX\FTX_VECTOR\FTX_VECTOR_CVX\scenery

Würde mich jetzt interessieren ob das bei euch auch so ist.
BildAABild

"Spätestens, wenn Sie die Maiskörner einzeln zählen können, sollte Ihnen klar sein, dass Sie ein wenig zu niedrig fliegen." Rod Machado.

Benutzeravatar
Schröder
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 385
Registriert: 30.10.2014 09:18
Wohnort: 10Nm von EDDL
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von Schröder » 30.04.2016 18:15

Hi Matthias,

Ich hatte solch eine Meldung bei einem Backup noch nicht...

Lieben Gruß
Bernd
Lieben Gruß
Bernd
"Another day, another chance!"

Mein System: i7 4790k 4x4GHz/Nvidia GTX1070 8GB/16GB RAM 1600MHz/250 GB Samsung Evo 850 SSD/250GB Samsung Evo850 SSD(P3D)/120GB Crucidal SSD (XP10,50)/1TB SATA/MSI Gaming Motherboard (Z97) Prepar3d V3.4, XP10.51, ORBX Global/open LC EU, Full Terrain SCO, North CA, GER North, GSX, Pro ATC-X, Active Sky Next, Registrierte Version FSUIPC, EZCA V2, PMDG 737 NGX, Aerosoft A320/321, iFly 747 V2, Aerosoft F14 Extended

Benutzeravatar
Mustang1977
Pilot
Pilot
Beiträge: 1258
Registriert: 19.06.2011 19:13
Wohnort: Nähe LOAG
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von Mustang1977 » 30.04.2016 19:07

Du kannst also alle Dateien in dem betreffenden Ordner normal kopieren? Hmm, schon komisch, hoffentlich ist das nicht eine Art "Kopierschutz" :gruebel: Hat zwar eine niedrige Sicherheitsrelevanz, da man dies relativ einfach wieder neu installieren kann, ist aber trotzdem komisch.

Bei den FTX Global Texturdateien tritt das nicht auf.
BildAABild

"Spätestens, wenn Sie die Maiskörner einzeln zählen können, sollte Ihnen klar sein, dass Sie ein wenig zu niedrig fliegen." Rod Machado.

Benutzeravatar
Aimoisinthehous
Luftfahrtpionier
Luftfahrtpionier
Beiträge: 3799
Registriert: 30.05.2013 15:16
Wohnort: EDDT

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von Aimoisinthehous » 01.05.2016 11:37

Ist bei mir auch nie passiert und ich habe wöchendlich Backups gemacht.
PC 1 P3D V 3 :Windows 10 Professional 64 Bit ,Intel I7 3770K @4.6 GHZ ,H70, 8 GB GSkill DDR3 1866, Geforce GTX 780 Ti 3 GB, 256GB SSD Samsung OS, 256GB SSD Plextor P3D,256 GB Samsung SSD, 2 GB Samsung HDD,Thermaltek Level 10 GT Tower an 48" Samsung LED Tv
PC 2 FSC, ASN, PanelBuilder : Laptop Acer Aspire Windows 10 Pro, Intel Core i5 2450M, 8 GB RAM, AMD Radeon HD 7670M an 2X 14" LCD Lenovo
PC 3 GPS und Charts : Asus Transformer Book T100,Windows 10
,Samsung Galaxy Tab 3

Benutzeravatar
Mustang1977
Pilot
Pilot
Beiträge: 1258
Registriert: 19.06.2011 19:13
Wohnort: Nähe LOAG
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von Mustang1977 » 01.05.2016 18:01

Muss Entwarnung geben: Hängt höchstwahrscheinlich mit der externen Platte zusammen. Ein interner Kopiertest verlief ohne Probleme. Ev. hängt es mit dem FAT32 Dateisystem zusammen welches ich auf der ext Platte nutze.
BildAABild

"Spätestens, wenn Sie die Maiskörner einzeln zählen können, sollte Ihnen klar sein, dass Sie ein wenig zu niedrig fliegen." Rod Machado.

Antworten