ORBX-Produkte

Hier findet alles zum Thema Freeware & Payware Scenery platz
Benutzeravatar
ralba1110
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 422
Registriert: 06.11.2012 23:42
Wohnort: Dortmund EDLW
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von ralba1110 » 21.12.2014 01:53

Auch von meiner Seite noch eine Frage: ich besitze alle Germany VFRs (Nord, Ost, Süd und West). Vertragen die sich wohl mit FTX Global Europe (N,O,S,und W) oder sollte ich die besser vorher deinstallieren resp. deaktivieren? Gibt es eine Möglichkeit Deutschland auszuklammern?
Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht?

PS:
Achso, es sei vielleicht noch zu bemerken, dass ich German Airport 2 und 3 noch zusätzlich installiert habe.
Gruss Ralf

Mein System : Windows 10 Home, 64Bit, Intel i7-3770K @ 3.8GHz, ASRock Z77 Extreme 4, 240GB SanDisk Extreme II SSD (System), 2.Laufwerk: 240 GB SanDisk Ultra II SSD (P3D) , 8GB Corsair PC1600, ASUS nVidia GTX970 OC
Prepar3D V4

Benutzeravatar
Aimoisinthehous
Luftfahrtpionier
Luftfahrtpionier
Beiträge: 3799
Registriert: 30.05.2013 15:16
Wohnort: EDDT

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von Aimoisinthehous » 21.12.2014 07:44

Alle VFR Produkte kannst du weiter nutzen. Sie müssen nur in der Libery über allen ORBX Produkten sein. Auch GAP 2 und 3 funktionieren so.
Aber wenn du ORBX Base mit Vectors und OpenLC Europ nutzt, willst du diese milchige, grüne und verpixelte Suppe von VFR nicht mehr nutzen, glaube mir ;-)
PC 1 P3D V 3 :Windows 10 Professional 64 Bit ,Intel I7 3770K @4.6 GHZ ,H70, 8 GB GSkill DDR3 1866, Geforce GTX 780 Ti 3 GB, 256GB SSD Samsung OS, 256GB SSD Plextor P3D,256 GB Samsung SSD, 2 GB Samsung HDD,Thermaltek Level 10 GT Tower an 48" Samsung LED Tv
PC 2 FSC, ASN, PanelBuilder : Laptop Acer Aspire Windows 10 Pro, Intel Core i5 2450M, 8 GB RAM, AMD Radeon HD 7670M an 2X 14" LCD Lenovo
PC 3 GPS und Charts : Asus Transformer Book T100,Windows 10
,Samsung Galaxy Tab 3

Benutzeravatar
ralba1110
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 422
Registriert: 06.11.2012 23:42
Wohnort: Dortmund EDLW
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von ralba1110 » 21.12.2014 13:09

Aimoisinthehous hat geschrieben:Alle VFR Produkte kannst du weiter nutzen. Sie müssen nur in der Libery über allen ORBX Produkten sein. Auch GAP 2 und 3 funktionieren so.
Aber wenn du ORBX Base mit Vectors und OpenLC Europ nutzt, willst du diese milchige, grüne und verpixelte Suppe von VFR nicht mehr nutzen, glaube mir ;-)
Dein Wort in Gottes Ohr! :-\ Bin natürlich bereit eine Menge Geld auszugeben. Ich muss mal schauen, aber ich denke eine Testversion gibts wohl nicht. Auf YT habe ich mir das eine oder andere Video schon mal angesehen, was mich ziemlich positiv gereizt hat.
Gruss Ralf

Mein System : Windows 10 Home, 64Bit, Intel i7-3770K @ 3.8GHz, ASRock Z77 Extreme 4, 240GB SanDisk Extreme II SSD (System), 2.Laufwerk: 240 GB SanDisk Ultra II SSD (P3D) , 8GB Corsair PC1600, ASUS nVidia GTX970 OC
Prepar3D V4

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6494
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von MatthiasKNU » 21.12.2014 13:11

Ja, ich hatte auch VFR Germany vorher, will aber nicht mehr weg von ORBX FTX Global, Vector und openLC!
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stram: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

Benutzeravatar
ralba1110
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 422
Registriert: 06.11.2012 23:42
Wohnort: Dortmund EDLW
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von ralba1110 » 21.12.2014 13:12

MatthiasKNU hat geschrieben:Ja, ich hatte auch VFR Germany vorher, will aber nicht mehr weg von ORBX FTX Global, Vector und openLC!
Hattest Du es dann deinstalliert oder in der Library einfach die Haken weggeklickt?
Gruss Ralf

Mein System : Windows 10 Home, 64Bit, Intel i7-3770K @ 3.8GHz, ASRock Z77 Extreme 4, 240GB SanDisk Extreme II SSD (System), 2.Laufwerk: 240 GB SanDisk Ultra II SSD (P3D) , 8GB Corsair PC1600, ASUS nVidia GTX970 OC
Prepar3D V4

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6494
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von MatthiasKNU » 21.12.2014 13:16

Ich hab es deinstalliert, VFR Germany brauchst du dann nämlich nicht mehr! ;)
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stram: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

Benutzeravatar
Aimoisinthehous
Luftfahrtpionier
Luftfahrtpionier
Beiträge: 3799
Registriert: 30.05.2013 15:16
Wohnort: EDDT

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von Aimoisinthehous » 21.12.2014 19:48

ralba1110 hat geschrieben:
MatthiasKNU hat geschrieben:Ja, ich hatte auch VFR Germany vorher, will aber nicht mehr weg von ORBX FTX Global, Vector und openLC!
Hattest Du es dann deinstalliert oder in der Library einfach die Haken weggeklickt?

ich hatte nur die Harken weggenommen. Aber dann nach einer Weile es auch deinstalliert...
PC 1 P3D V 3 :Windows 10 Professional 64 Bit ,Intel I7 3770K @4.6 GHZ ,H70, 8 GB GSkill DDR3 1866, Geforce GTX 780 Ti 3 GB, 256GB SSD Samsung OS, 256GB SSD Plextor P3D,256 GB Samsung SSD, 2 GB Samsung HDD,Thermaltek Level 10 GT Tower an 48" Samsung LED Tv
PC 2 FSC, ASN, PanelBuilder : Laptop Acer Aspire Windows 10 Pro, Intel Core i5 2450M, 8 GB RAM, AMD Radeon HD 7670M an 2X 14" LCD Lenovo
PC 3 GPS und Charts : Asus Transformer Book T100,Windows 10
,Samsung Galaxy Tab 3

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6494
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von MatthiasKNU » 22.12.2014 18:56

Ja, VFR Germany braucht man einfach nicht mehr... openLC sieht einfach viel besser aus...
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stram: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

SchmaukeFUENFNEUN
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 568
Registriert: 22.07.2014 11:49
Wohnort: EDDH

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von SchmaukeFUENFNEUN » 31.07.2015 23:57

.
Nabend,
ich habe bei der Installation einiger ORBX Produkte immer eine Fehlermeldung. Ich erinnere mich daran das dies damals beim FSX auftrat, als ich die ORBX Palette installiert habe. Ingame konnte ich dennoch feststellen, dass alles installiert war. Trotzdem macht mich dies ein wenig stutzig. Vielleicht kann dazu jemand was sagen.

Bild

Hier einmal die Details:

Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

************** Ausnahmetext **************
System.IO.FileNotFoundException: Die Datei "H:\P3D\terrain.cfg" konnte nicht gefunden werden.
Dateiname: "H:\P3D\terrain.cfg"
bei System.IO.__Error.WinIOError(Int32 errorCode, String maybeFullPath)
bei System.IO.FileStream.Init(String path, FileMode mode, FileAccess access, Int32 rights, Boolean useRights, FileShare share, Int32 bufferSize, FileOptions options, SECURITY_ATTRIBUTES secAttrs, String msgPath, Boolean bFromProxy)
bei System.IO.FileStream..ctor(String path, FileMode mode, FileAccess access, FileShare share, Int32 bufferSize, FileOptions options, String msgPath, Boolean bFromProxy)
bei System.IO.FileStream..ctor(String path, FileMode mode, FileAccess access, FileShare share, Int32 bufferSize, FileOptions options)
bei System.IO.StreamReader..ctor(String path, Encoding encoding, Boolean detectEncodingFromByteOrderMarks, Int32 bufferSize)
bei System.IO.StreamReader..ctor(String path, Encoding encoding)
bei System.IO.File.ReadAllLines(String path, Encoding encoding)
bei FTXCentral.TerrainConfig.CFGFileToList(String ConfigFilename)
bei FTXCentral.TerrainConfig.LoadTerrainCFG()
bei FTXCentral.PublicDefs.UpdateTerrainCFG()
bei FTXCentral.PublicDefs.InitFTXEnv()
bei FTXCentral.FTXC.InitSystem()
bei FTXCentral.FTXC.InitAll()
bei FTXCentral.FTXC.Timer1_Tick(Object sender, EventArgs e)
bei System.Windows.Forms.Timer.OnTick(EventArgs e)
bei System.Windows.Forms.Timer.TimerNativeWindow.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)


************** Geladene Assemblys **************
mscorlib
Assembly-Version: 2.0.0.0.
Win32-Version: 2.0.50727.5485 (Win7SP1GDR.050727-5400).
CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.NET/Framework64/v2.0.50727/mscorlib.dll.
----------------------------------------
FTXCentral
Assembly-Version: 1.0.4.3.
Win32-Version: 1.0.4.3.
CodeBase: file:///H:/P3D/ORBX/Scripts/FTXCentral/FTXCentral.exe.
----------------------------------------
Microsoft.VisualBasic
Assembly-Version: 8.0.0.0.
Win32-Version: 8.0.50727.5483 (Win7SP1GDR.050727-5400).
CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/Microsoft.VisualBasic/8.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/Microsoft.VisualBasic.dll.
----------------------------------------
System
Assembly-Version: 2.0.0.0.
Win32-Version: 2.0.50727.5485 (Win7SP1GDR.050727-5400).
CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.dll.
----------------------------------------
System.Windows.Forms
Assembly-Version: 2.0.0.0.
Win32-Version: 2.0.50727.5491 (Win7SP1GDR.050727-5400).

EDIT

Oben erwähnte Fehlermeldung konnte ich nun beheben, in dem ich die terrain.cfg von hier C:\programData\Lockheed Martin\Prepar3D v2\ in meinen P3D folder kopiert habe

Obwohl ich den einen Fehler beheben konnte, geht es nun mit ein paar weiteren weiter.

1. Im FTX Central Version 2 wird mir einfach OpenLC Europe nicht angzeigt. Ich konnte alle vier Parts (Nord,West,East,South) problemlos und ohne Fehlermeldung endlich installieren. Trotzdem zeigt mir Central das Produket als nicht installiert an.

2. Nach dem Installieren eines ORBX Produktes (z.B New Zealand North Island), habe ich immer eine FTX Central Version 1 exe auf dem Desktop. Die ist ja mit den neuen libs und der Version 2 hinfällig. Das nervt und ich muss sie jedes Mal löschen. Wieso entsteht diese immer und wie kann ich das vermeiden?

3.FTX Central Version 2 liegt bei mir auf dem Desktop in einem Unterordner (Spiele/P3D). Nachdem ich diese öffne ensteht immer wieder eine neue, zweite exe auf dem Desktop. Was ist hier los?

4. Mir sind einige schwarzen Texturen in Binnengewässer aufgefallen. Diese verschwinden sobald ich drüber fliege. Ich bin mir selber nicht sicher ob das an ORBX oder an REX4 liegt, trotzdem schmeiß ich das mal hier mit in den Thread. Eventuell hat jemand ja eine Idee, ich gehe dem aber auch nochmal auf den Grund.
Bild
Issue gelöst! Im Vector Configurator unter dem Reiter Water das Häkchen bei frozen surface entfernen.

Puh...jetzt ist es aber wieder spät :morning:
Screenshots---> https://www.flickr.com/photos/schmauke7700/

CPU: Intel Core i7-4770 3400 1150 Box @ 3,9 Ghz Turbo
RAM: G-Skill 16GB (2x8 gb) 1600
GPU: Zotac GTX 980ti AMP! Extreme
Board: Gigabyte Z-87-HD3
Power: be quiet! Pure Power L8 630W
HDD: Adata Premiere Pro SP900 256 GB SSD (for P3D only)
Windows 7 Ultimate

Prepar3D 3.4

Benutzeravatar
streichholz
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4527
Registriert: 30.01.2009 13:58

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von streichholz » 01.08.2015 11:01

Die ORBX Produkte erkennen standardmäßig den P3D v2.5 NICHT. Erst durch installieren der letzten ORBX Libs werden die entsprechenden Einträge gemacht!! Ganz wichtig.
Philipp

Sim: X-Plane 11 / Prepar3D v4
Mein System: Intel Core I7 3930K, 16GB RAM, NVidia GTX 1070 @8GB, Windows 10 x64 Pro

aktiver Pilot für:
vAMSYS Pilot
Econair

Bild
Bild

www.touristikstudio-ts.de

Antworten