ORBX-Produkte

Hier findet alles zum Thema Freeware & Payware Scenery platz
Benutzeravatar
Mustang1977
Pilot
Pilot
Beiträge: 1265
Registriert: 19.06.2011 19:13
Wohnort: Nähe LOAG
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von Mustang1977 » 14.02.2017 11:28

MatthiasKNU hat geschrieben:
14.02.2017 07:38
Ich würde mich direkt an den FSS wenden...
Ja, das ist wohl das beste. Weil auf der ORBX-HP hab' ich gelesen dass die keinerlei Kundensupport übernehmen und man sich ans Forum wenden soll.

Aber ich habe es jetzt so hingebogen dass Australien jetzt problemlos funktioniert wie es soll und die FTX Wüstentexturen habe ich auch schon. In der Gegend um EDDG sieht es aber immer noch (fast) gleich aus. Ich muss mich da noch weiter umschauen, den Shadercache habe ich auch schon gelöscht, mal schauen.

Das mit VECTOR wäre das geringste Problem, ich hätte dann hald nicht die neueste Version, wär nicht so tragisch.

EDIT 17.02.2017: Also der FSS ist in jeder Hinsicht eine Sackgasse. Die leiten einem dann immer an den ORBX-Support weiter. An den habe ich mich auch dann gewendet und siehe da, nach ein paar Mails habe ich nun alle meine ORBX-Produkte in meinem orbxdirect.com Acc :cool:

Also sollte jemand das gleiche Problem haben, gleich direkt an den ORBX-Support wenden (siehe Forumabschnitt). Ganz wichtig ist jedoch dass man seine Lizenzkeys von den einzelnen Produkten noch hat, sonst wird das schwierig mit dem Nachweis.
BildAABild

"Spätestens, wenn Sie die Maiskörner einzeln zählen können, sollte Ihnen klar sein, dass Sie ein wenig zu niedrig fliegen." Rod Machado.

SchmaukeFUENFNEUN
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 568
Registriert: 22.07.2014 11:49
Wohnort: EDDH

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von SchmaukeFUENFNEUN » 31.03.2017 00:04

Nabend,

ich quäle mich seit geraumer Zeit mit den Winter/Sommer Texturen von Global Base. Überall sind, obwohl der Flusi auf Spring eingestellt ist, diese unschönen Schneefelder. Kann wer das Gleiche berichten?

Bild
Screenshots---> https://www.flickr.com/photos/schmauke7700/

CPU: Intel Core i7-4770 3400 1150 Box @ 3,9 Ghz Turbo
RAM: G-Skill 16GB (2x8 gb) 1600
GPU: Zotac GTX 980ti AMP! Extreme
Board: Gigabyte Z-87-HD3
Power: be quiet! Pure Power L8 630W
HDD: Adata Premiere Pro SP900 256 GB SSD (for P3D only)
Windows 7 Ultimate

Prepar3D 3.4

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6598
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von MatthiasKNU » 31.03.2017 07:11

Das ist im März, im "Übergangsmonat" im ORBX-Land leider so...
Ab Morgen is alles grün!
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Bild

Benutzeravatar
Mustang1977
Pilot
Pilot
Beiträge: 1265
Registriert: 19.06.2011 19:13
Wohnort: Nähe LOAG
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von Mustang1977 » 31.03.2017 09:43

Ja, kann ich bestätigen. Diese "Übergangszeiten" sind immer problematisch.

Wenn wir schon bei den ORBX-Produkten sind: Es gibt wieder ein Update der LIBS und VECTOR. VECTOR ist jetzt bei v1.51. Lade es gerade herunter, keine Ahnung welche Verbesserungen es wieder gibt, mal schauen.
BildAABild

"Spätestens, wenn Sie die Maiskörner einzeln zählen können, sollte Ihnen klar sein, dass Sie ein wenig zu niedrig fliegen." Rod Machado.

SchmaukeFUENFNEUN
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 568
Registriert: 22.07.2014 11:49
Wohnort: EDDH

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von SchmaukeFUENFNEUN » 01.04.2017 01:12

Hmm, na gut, dann werde ich mich wohl bis dahin nur im Süden bewegen 8)
Mustang1977 hat geschrieben:
31.03.2017 09:43

Wenn wir schon bei den ORBX-Produkten sind: Es gibt wieder ein Update der LIBS und VECTOR. VECTOR ist jetzt bei v1.51. Lade es gerade herunter, keine Ahnung welche Verbesserungen es wieder gibt, mal schauen.
Bei mit steht seit Anbeginn, dass ein Update available ist. Klicke ich drauf, dann wird nichts geladen und das Update ist immer noch available :gruebel:
Screenshots---> https://www.flickr.com/photos/schmauke7700/

CPU: Intel Core i7-4770 3400 1150 Box @ 3,9 Ghz Turbo
RAM: G-Skill 16GB (2x8 gb) 1600
GPU: Zotac GTX 980ti AMP! Extreme
Board: Gigabyte Z-87-HD3
Power: be quiet! Pure Power L8 630W
HDD: Adata Premiere Pro SP900 256 GB SSD (for P3D only)
Windows 7 Ultimate

Prepar3D 3.4

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6598
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von MatthiasKNU » 01.04.2017 07:44

Na ja, ab heute is im Sim komplett Frühling... ;)
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Bild

Benutzeravatar
Mustang1977
Pilot
Pilot
Beiträge: 1265
Registriert: 19.06.2011 19:13
Wohnort: Nähe LOAG
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von Mustang1977 » 01.04.2017 11:17

SchmaukeFUENFNEUN hat geschrieben:
01.04.2017 01:12
Bei mit steht seit Anbeginn, dass ein Update available ist. Klicke ich drauf, dann wird nichts geladen und das Update ist immer noch available :gruebel:
Überprüf mal Deine FTX-Central Version. Sollte 3.1.0.2 sein. Es hilft auch das Produkt zu deinstallieren und wieder neu zu installieren.

Das war übrigens gestern eine Schwergeburt mit dem VECTOR-Update: Ich weiß nicht was da los ist, haben die so schwache Server, k.A. Früh am morgen gehts problemlos mit Fullspeed, aber dann unter Tags - bricht immer auf unter 100 KB/s ein und hört dann ganz auf. Router neu gestartet, am Anfang kurz in Ordnung und bricht dann wieder ein und dann wieder ganz ab. Dachte schon es liegt an meiner Leitung aber die Steam-DLs gingen problemlos mit Fullspeed.
BildAABild

"Spätestens, wenn Sie die Maiskörner einzeln zählen können, sollte Ihnen klar sein, dass Sie ein wenig zu niedrig fliegen." Rod Machado.

Benutzeravatar
streichholz
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4566
Registriert: 30.01.2009 13:58

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von streichholz » 01.04.2017 12:56

Tja taugen die chinesischen Server wohl doch nix. 8)
Philipp

Sim: X-Plane 11 / Prepar3D v4
Mein System: Intel Core I7 6850K, 16GB RAM, NVidia GTX 1070 @8GB, Windows 10 x64 Pro

aktiver Pilot für:
vAMSYS Pilot

Bild


www.touristikstudio-ts.de

Dima
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 70
Registriert: 17.12.2017 15:16
Wohnort: EMDEN

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von Dima » 15.04.2018 13:22

Guten Tag Gemeinde.
Ich bin gerade eben auf der Hompage von ORBX gewesen. Leider bin ich der englischen Sparche nicht so mächtig, dass ich mir zu 100% sicher sein kann, richtige Schritte für den Erwerb der FTX Global Base einzuleiten. Ich wäre sehr froh darüber, wenn mir jemand helfen könnte sich dort zu recht zu finden.

Zu meinem Vorhaben:
Ich möchte als erstes, wie bereits erwähnt, den FTX Global Base installieren.
Als zweites kommt FTX Global openLC Europe dazu.

Fragen:
1. Wie läuft es mit der Bezahlung?
2. Muss ich dort Kundenkonto einlegen?
3. Habe ich später kostenfreien Zugang zu den Updates auf die bereits erworbene Ware?
4. Wird dann nach der Bezahlung Download zur Verfügung gestellt?
5. Steht mir immer der erworben Produkt zur Verfügung? kann ich erneut runterladen, falls ich neuen Rechner kaufe oder den alten formatiere?

Grüße aus Emden

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4130
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: ORBX-Produkte

Beitrag von Bodo » 15.04.2018 13:33

1 ) mittels einer Kreditkarte ( Visa,MasterCard)
2) ja
3 )ja, über FTX Central v3
4 ) ja
5 ) ja, immer.

Noch Fragen ?
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

Antworten