Maddin: Einfügen eines (Addon)-Flugzeuges + FAQ

Grundlagen, Hintergrundwissen und tiefere Einblicke in die Fliegerei von Eagle-one.
Benutzeravatar
CTfalcoUSA
Flugschüler
Flugschüler
Beiträge: 294
Registriert: 22.10.2009 19:51
Wohnort: Köln

Re: Installation eines (Addon)-Flugzeuges und die wichtigsten Fragen

Beitrag von CTfalcoUSA » 24.01.2010 20:51

Ich habe nun schon über 20 Addons heruntergeladen, doch auf einmal zeigt der FSX keine neuen repainteten Flugzeuge in der Auswahl mehr an, obwohl ich sie in der Aircraft.cfg mit der richtigen Nummer verankert habe.
Hat jemand einen Tipp?
Bild

Benutzeravatar
Eagle-one
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 546
Registriert: 26.04.2009 13:21
Wohnort: Im Südanflug von LSZH
Kontaktdaten:

Re: Installation eines (Addon)-Flugzeuges und die wichtigsten Fragen

Beitrag von Eagle-one » 25.01.2010 17:20

Hast Du im Auswahlfenster "Alle Varianten" aktiviert?

Wenn ja muss das Problem dann anderswo liegen und Du müsstest die Installation Deiner Addon's genauer erklären. Es kann an verschiedenen Sachen liegen. Manchmal schon nur ein falsches Panel oder eine flasche Modellbezeichnung in der Aircraft.cfg.

8)
WER AUFHÖRT SICH ZU VERBESSERN.........HÖRT AUF GUT ZU SEIN!!!
Lieber verrückt das Leben geniessen als sich normal langweilen
*******************************************************
Swissair 111 for ever
http://www.youtube.com/w
http://www.transcom.org/swissair/crew.htm


Bild

Benutzeravatar
fsx4you
Co-Pilot
Co-Pilot
Beiträge: 610
Registriert: 14.06.2009 02:18
Wohnort: London
Kontaktdaten:

Re: Installation eines (Addon)-Flugzeuges und die wichtigsten Fragen

Beitrag von fsx4you » 25.01.2010 17:30

Wenns das nicht ist mit dem "alle Varianten" dann darfst du suchen ;)
Ich hatte das letzte Woche auch, plötzlich wurden mir von 23 nur noch 10 Airbusse A321 angezeigt.
Es war dann sehr mühsam rauszufinden, wo der Fehler lag. Versuche mal in den fehlerhaften Flugzeugen, die die nicht angezeigt werden, mit denen zu vertauschen, die angezeigt werden. Dann findest du raus, welches das fehlerhaft sein dürfte.
Oder besser gesagt: Das erste Flugzeug in einer Liste, welches nicht angezeigt wird, ist das fehlerhafte. Und da kann es sein, dass alle die danach kommen, auch nicht angezeigt werden. Ich musste meines schlussendlich löschen, weil ich den Fehler nicht fand, danach wurden aber alle anderen wieder angezeigt und ich habe mir einfach ein neues Repaint herunter geladen.
lg

Benutzeravatar
CTfalcoUSA
Flugschüler
Flugschüler
Beiträge: 294
Registriert: 22.10.2009 19:51
Wohnort: Köln

Re: Installation eines (Addon)-Flugzeuges und die wichtigsten Fragen

Beitrag von CTfalcoUSA » 28.01.2010 15:27

"Alle Varianten anzeigen" habe ich natürlich gewählt.
Allerdings werden ältere Repaints immer noch angezeigt.
Vor ein paar Tagen habe ich ein paar Repaints für die C172 heruntergeladen, die allerdings nicht angezeigt werden.
Hier ein Auszug aus der Aircraft.cfg:

[fltsim.0]
title=Cessna Skyhawk 172SP Paint1
sim=Cessna172SP
model=""
panel=""
sound=""
texture=1
kb_checklists=Cessna172SP_check
kb_reference=Cessna172SP_ref
atc_id=G-BAFM
ui_manufacturer=Cessna
ui_type=C172SP Skyhawk
ui_variation=" Blau, gold"
ui_typerole=Einmotoriges Propellerflugzeug
ui_createdby=Microsoft Corporation
description=Die Cessna 172 ist ein robustes und verlässliches Flugzeug. Die meisten Piloten haben zumindest einige Flugstunden in einer Cessna 172 verbracht, da sie bei Flugzeugvermietungen und in Flugschulen am häufigsten zum Einsatz kommt. Seit der Fertigstellung des ersten Prototyps im Jahre 1955 wurden über 35.000 Exemplare der C172 hergestellt. Sie ist demzufolge das beliebteste einmotorige Flugzeug der Welt. Als eines der ersten Cessna-Flugzeuge mit Bugradfahrwerk wurde die 172 schnell von immer mehr Geschäftspiloten bevorzugt. Ihre Zuverlässigkeit und einfache Bedienung (verbunden mit durchdachter Konstruktion und strukturellen Neuerungen) haben ihr seit Jahrzehnten eine gleichbleibende Beliebtheit gesichert.

[fltsim.1]
title=Cessna Skyhawk 172SP Paint2
sim=Cessna172SP
model=""
panel=""
sound=""
texture=2
kb_checklists=Cessna172SP_check
kb_reference=Cessna172SP_ref
atc_id=HB-MES
ui_manufacturer=Cessna
ui_type=C172SP Skyhawk
ui_variation=" Weiß, grün"
ui_typerole=Einmotoriges Propellerflugzeug
ui_createdby=Microsoft Corporation
description=Die Cessna 172 ist ein robustes und verlässliches Flugzeug. Die meisten Piloten haben zumindest einige Flugstunden in einer Cessna 172 verbracht, da sie bei Flugzeugvermietungen und in Flugschulen am häufigsten zum Einsatz kommt. Seit der Fertigstellung des ersten Prototyps im Jahre 1955 wurden über 35.000 Exemplare der C172 hergestellt. Sie ist demzufolge das beliebteste einmotorige Flugzeug der Welt. Als eines der ersten Cessna-Flugzeuge mit Bugradfahrwerk wurde die 172 schnell von immer mehr Geschäftspiloten bevorzugt. Ihre Zuverlässigkeit und einfache Bedienung (verbunden mit durchdachter Konstruktion und strukturellen Neuerungen) haben ihr seit Jahrzehnten eine gleichbleibende Beliebtheit gesichert.

[fltsim.2]
title=Cessna Skyhawk 172SP Paint3
sim=Cessna172SP
model=""
panel=""
sound=""
texture=3
kb_checklists=Cessna172SP_check
kb_reference=Cessna172SP_ref
atc_id=N176CM
atc_id_color=0xffffffff
ui_manufacturer=Cessna
ui_type=C172SP Skyhawk
ui_variation=" Orange, schwarz"
ui_typerole=Einmotoriges Propellerflugzeug
ui_createdby=Microsoft Corporation
description=Die Cessna 172 ist ein robustes und verlässliches Flugzeug. Die meisten Piloten haben zumindest einige Flugstunden in einer Cessna 172 verbracht, da sie bei Flugzeugvermietungen und in Flugschulen am häufigsten zum Einsatz kommt. Seit der Fertigstellung des ersten Prototyps im Jahre 1955 wurden über 35.000 Exemplare der C172 hergestellt. Sie ist demzufolge das beliebteste einmotorige Flugzeug der Welt. Als eines der ersten Cessna-Flugzeuge mit Bugradfahrwerk wurde die 172 schnell von immer mehr Geschäftspiloten bevorzugt. Ihre Zuverlässigkeit und einfache Bedienung (verbunden mit durchdachter Konstruktion und strukturellen Neuerungen) haben ihr seit Jahrzehnten eine gleichbleibende Beliebtheit gesichert.

[fltsim.3]
title=Cessna Skyhawk 172SP Paint4
sim=Cessna172SP
model=""
panel=""
sound=""
texture=4
kb_checklists=Cessna172SP_check
kb_reference=Cessna172SP_ref
atc_id=N52KA
atc_id_color=0xffffffff
ui_manufacturer=Cessna
ui_type=C172SP Skyhawk
ui_variation=" Verwendetes Schulungsflugzeug"
ui_typerole=Einmotoriges Propellerflugzeug
ui_createdby=Microsoft Corporation
description=Die Cessna 172 ist ein robustes und verlässliches Flugzeug. Die meisten Piloten haben zumindest einige Flugstunden in einer Cessna 172 verbracht, da sie bei Flugzeugvermietungen und in Flugschulen am häufigsten zum Einsatz kommt. Seit der Fertigstellung des ersten Prototyps im Jahre 1955 wurden über 35.000 Exemplare der C172 hergestellt. Sie ist demzufolge das beliebteste einmotorige Flugzeug der Welt. Als eines der ersten Cessna-Flugzeuge mit Bugradfahrwerk wurde die 172 schnell von immer mehr Geschäftspiloten bevorzugt. Ihre Zuverlässigkeit und einfache Bedienung (verbunden mit durchdachter Konstruktion und strukturellen Neuerungen) haben ihr seit Jahrzehnten eine gleichbleibende Beliebtheit gesichert.

[fltsim.4]
title=Cessna Skyhawk 172SP G1000
sim=Cessna172SP
model=G1000
panel=G1000
sound=""
texture=G1000
kb_checklists=Cessna172SP_check
kb_reference=Cessna172SP_ref
atc_id=N700MS
atc_id_color=0xffffffff
ui_manufacturer=Cessna
ui_type=C172SP Skyhawk G1000
ui_variation=" Glascockpit"
ui_typerole=Einmotoriges Propellerflugzeug
ui_createdby=Microsoft Corporation
description=Die Cessna 172 ist ein robustes und verlässliches Flugzeug. Die meisten Piloten haben zumindest einige Flugstunden in einer Cessna 172 verbracht, da sie bei Flugzeugvermietungen und in Flugschulen am häufigsten zum Einsatz kommt. Seit der Fertigstellung des ersten Prototyps im Jahre 1955 wurden über 35.000 Exemplare der C172 hergestellt. Sie ist demzufolge das beliebteste einmotorige Flugzeug der Welt. Als eines der ersten Cessna-Flugzeuge mit Bugradfahrwerk wurde die 172 schnell von immer mehr Geschäftspiloten bevorzugt. Ihre Zuverlässigkeit und einfache Bedienung (verbunden mit durchdachter Konstruktion und strukturellen Neuerungen) haben ihr seit Jahrzehnten eine gleichbleibende Beliebtheit gesichert.

[fltsim.5]
title=Cessna Skyhawk 172SP
sim=Cessna172SP
model=""
panel=""
sound=""
texture=""
kb_checklists=Cessna172SP_check
kb_reference=Cessna172SP_ref
atc_id=N760PL
ui_manufacturer=Cessna
ui_type=C172SP Skyhawk
ui_variation=" Rot, gold"
ui_typerole=Einmotoriges Propellerflugzeug
ui_createdby=Microsoft Corporation
description=Die Cessna 172 ist ein robustes und verlässliches Flugzeug. Die meisten Piloten haben zumindest einige Flugstunden in einer Cessna 172 verbracht, da sie bei Flugzeugvermietungen und in Flugschulen am häufigsten zum Einsatz kommt. Seit der Fertigstellung des ersten Prototyps im Jahre 1955 wurden über 35.000 Exemplare der C172 hergestellt.
Bild

Benutzeravatar
Eagle-one
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 546
Registriert: 26.04.2009 13:21
Wohnort: Im Südanflug von LSZH
Kontaktdaten:

Re: Installation eines (Addon)-Flugzeuges und die wichtigsten Fragen

Beitrag von Eagle-one » 28.01.2010 17:51

So wie ich das sehe sind da nur die Default Flieger eingetragen.

8)
WER AUFHÖRT SICH ZU VERBESSERN.........HÖRT AUF GUT ZU SEIN!!!
Lieber verrückt das Leben geniessen als sich normal langweilen
*******************************************************
Swissair 111 for ever
http://www.youtube.com/w
http://www.transcom.org/swissair/crew.htm


Bild

Benutzeravatar
CTfalcoUSA
Flugschüler
Flugschüler
Beiträge: 294
Registriert: 22.10.2009 19:51
Wohnort: Köln

Re: Installation eines (Addon)-Flugzeuges und die wichtigsten Fragen

Beitrag von CTfalcoUSA » 29.01.2010 11:43

Das heißt?
Bild

Benutzeravatar
CGN/EDDK
Co-Pilot
Co-Pilot
Beiträge: 928
Registriert: 22.09.2008 20:52
Kontaktdaten:

Re: Installation eines (Addon)-Flugzeuges und die wichtigsten Fragen

Beitrag von CGN/EDDK » 29.01.2010 13:02

Das du noch Eintrgäge in der aircraft.cfg (s.o.) für die neuen Paints machen musst.
Bild
Bild

Niveau ist keine Handcreme!
PS: Ich weiß, wie man Google bedient :A Weißt DU es auch ??

Benutzeravatar
Eagle-one
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 546
Registriert: 26.04.2009 13:21
Wohnort: Im Südanflug von LSZH
Kontaktdaten:

Re: Installation eines (Addon)-Flugzeuges und die wichtigsten Fragen

Beitrag von Eagle-one » 29.01.2010 13:09

Dass Deine Flieger nicht richtig installiert sind  ´`

Hier http://www.fsxforum.de/index.php/board,4.0.html oberster Sticky!

Jedes Modell eines Addon's muss in der jeweiligen Aircraft einen solch oder ähnlichen Eintrag in der Aircraft.cfg haben........
Und sonst eben die readme-Dateien der Flieger mal durchlesen, denn da steht zu 99,9999999% fast immer etwas zur Installation drin.

8)
WER AUFHÖRT SICH ZU VERBESSERN.........HÖRT AUF GUT ZU SEIN!!!
Lieber verrückt das Leben geniessen als sich normal langweilen
*******************************************************
Swissair 111 for ever
http://www.youtube.com/w
http://www.transcom.org/swissair/crew.htm


Bild

BastiOld

Re: Installation eines (Addon)-Flugzeuges und die wichtigsten Fragen

Beitrag von BastiOld » 04.02.2010 18:23

Tach..
Hab mir den A340 von Thomas Ruth runtergeladen und installiert.
Eigentlich läuft das Flugzeug gut, das Problem ist nur, dass ich nur die Flügel seh.. der Rest ist i.wie nicht vorhanden?!
Was mach ich falsch?  :-[

su47berkut

Re: Installation eines (Addon)-Flugzeuges und die wichtigsten Fragen

Beitrag von su47berkut » 14.02.2010 23:40

ich frag einfach mal ganz frech drauflos so mit Nachbrenner bzw anderen Lichteffekten. Wenn der Nachbrenner nur dann geht wenn man das Licht einschlatet weiß jemand was man ändern muss damit er angeht sobal die throttle auf 100% stehz? Und wenn jemand ne idee hätte wie man den Überschalleffekt und sound so setzt dass er bei mach 1 automatisch kommt und nicht auch wenn ich mein Lichteinschalte bzw der sound garnicht fänd ich das ganz toll :P

Antworten