Alles rund um die Kamera - der Erfahrungsthreat

Reale Bilder aus der Fliegerei
Antworten
Benutzeravatar
fanofall
Administrator
Administrator
Beiträge: 1371
Registriert: 24.04.2007 21:03
Wohnort: EDDH/LOWW

Alles rund um die Kamera - der Erfahrungsthreat

Beitrag von fanofall » 08.09.2009 18:16

Liebe Forumsgemeinde, mit diesem Thread möchten wir Euch eine Diskussionsecke für eure Kameras bereitstellen, er soll Euch ermöglichen Erfahrungen untereinander auszutauschen bzw. Kameras zum Spotten und / oder Anderem den anderen Usern vorzustellen…

Wie stellen Wir uns das ganze vor ?...


Der Text kann folgende Informationen enthalten (am besten in dieser Reihenfolge aufgrund der Übersichtlichkeit):


- Name sowie Hersteller der Kamera

- Kameratypp (Kompakt Kamera, Bridge, DSLR)

- Objektive und wie sie euch gefallen

- Technische Daten (Auflösung, ISO, Chiptyp, B/S usw…)

- Manuelle Einstellungsmöglichkeiten… Ja / Nein ?

- Persönlicher kurzer Erfahrungsbericht

- Persönliches Fazit / Urteil

- Links zur Hersteller Seite etc.



Mfg fanofall & labwingman
Zuletzt geändert von FSXJuli am 08.09.2009 22:05, insgesamt 1-mal geändert.
The best keeps getting better - Airbus A320

Bild

Benutzeravatar
nighthawk
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 2924
Registriert: 06.08.2007 11:46

Re: Alles rund um die Kammera - der Erfahrungsthreat

Beitrag von nighthawk » 08.09.2009 18:40

Also super Idee.

Name sowie Hersteller der Kamera: Canon Eos 450D

Kameratypp (Kompakt Kamera, Bridge, DSLR): DSLR

Objektive und wie sie euch gefallen: Das Standart Objektiv und das EFS 55-250mm mit image Stabilizer. Also für den Preis ist es echt super.
                                                    Es hat sogar einen Bildstibilisator mit drinne und ist trotzdem nichts das Teuerste (200-250€)
                                                    http://www.amazon.de/Canon-EF-S-0-5-55- ... B000V9D5LG


Technische Daten (Auflösung, ISO, Chiptyp, B/S usw…) : 12,1MP, Iso bis 1600, 3,5 Bilder pro Sekunde.


Manuelle Einstellungsmöglichkeiten… Ja / Nein ? : JA

Persönlicher kurzer Erfahrungsbericht: Richtig verstanden habe ich noch nicht alles aber bis jetzt macht
                                                        sie aufjedenfall schöne fotos und ich bin volkommen zufrieden damit.
                                                        Was mir aufgefallen ist, wenn ich mehrere Foto mit Blitz mache,
                                                        kann ich keine Fotos mehr mit Blitz machen und auf dem Bilschirm
                                                       steht Busy. Aber nach aus und anschalten klappts wieder.

Persönliches Fazit / Urteil: Für Leute die noch nie mit Spiegelreflex Kameras in Kontakt waren ist die 450D eine gute Einstiegsmöglichkeit
                                      mit der man viel Spaß haben kann.   
                                        Desweiteren ist sie gut fürs Spotten geignet da sie nicht die schwerste ist, so kann man den Arm am ende des Tages noch gut bewegen.

Links zur Hersteller Seite etc.: http://www.canon.de/for_home/product_fi ... /index.asp
Zuletzt geändert von nighthawk am 08.09.2009 18:44, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße

David

Frankfurt, schöne Stadt am Main

Benutzeravatar
labwingman
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 540
Registriert: 03.07.2008 00:48
Wohnort: near LFSB

Re: Alles rund um die Kammera - der Erfahrungsthreat

Beitrag von labwingman » 08.09.2009 19:18

Name & Hesteller der Kamera

Sony Alpha 350X, Sony


Bild

Quelle



Kameratypp

Sony Alpha 350 X, DSLR



Objektive

Das X Modell der Reihe hat 2 Objektive beiliegen, einmal das DT 18-70 mm F3,5-5,6 und einmal das  Telezoom 55-200 mm F4,5-5,6.
Wie sie mir gefallen… Da bin ich ehrlich gesagt geteilter Meinung, das standard Zoom (18-70mm) liefert eine Sehr gute, nahezu perfekt Bildqualität auch bei schwierigen Aufnahmebedingungen, dasselbe kann ich dabei beim Telezoom nicht behaupten, bei höherer Brennweite (ca. 180-200mm) ist der Unterschied bei der Bildqualität zu erkennen, wenn auch nur Marginal.




Technische Daten

Die Technischen Daten sind alle hier einsehbar Sony Alpha 350

14.2 MP, ISO 100 - 3200 äquivalent, 3 B/s




Manuelle Einstellungsmöglichkeiten

Die Kamera bietet sehr viele Einstellungsmöglichkeiten, vorgegeben sind bereits folgende 6 Motivprogramme ;

- Automatik / Ohne Blitz / Portrait / Landschaft / Makro / Sport / Dämmerung (Sonnenuntergang) / Nacht
- P / A / S / M (Programm & Zeitautomatiken & Vollständige Manuelle Einstellung)

Wer sich nicht lange mit den vielen Manuellen Einstellungsmöglichkeiten auseinandersetzen möchte sondern einfach mal drauflos fotografieren möchte dem bietet der Automatik Modus eine sehr gute Möglichkeit für seine Bedürfnisse, die Sony Alpha nimmt alle Einstellungen Optimal selber vor und liefert sehr gute Bilder bei optimalem Weissabgleich.
Die Automatik ist demnach für den täglichen Einsatz sehr gut zu gebrauchen.




Persönliches Fazit / Urteil

Die Kamera eignet sich, nicht zuletzt dank ihres A-Bajonetts, für alle möglichen Arten der Fotografie und ist für Einsteiger sowie Fortgeschrittene gedacht und macht einfach nur Fun lff





mfg Labwingman
Zuletzt geändert von labwingman am 18.10.2009 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
mfg Labwingman

Antworten