Transall C-160 FSX-Version

Hier findet alles zum Thema Freeware & Payware Aircraft platz

Würdet Ihr die Transall "First in, last out" von www.transallproject.de kaufen, wenn diese als FSX-Version verfügbar wäre?

Ja, ich würde sicher kaufen.
45
33%
Ich kaufe höchstwahrscheinlich.
44
32%
Ich kaufe nicht.
28
20%
Die Transall für den FS2004 kenne ich nicht.
20
15%
 
Abstimmungen insgesamt: 137

AirbusA380

Re: Transall C-160 FSX-Version

Beitrag von AirbusA380 » 03.05.2008 10:41

transall hat geschrieben: ....falls es überhaupt zu einer Neuprogrammierung kommen kann.  :-\
Ist das gefährdet?

Lufthansa

Re: Transall C-160 FSX-Version

Beitrag von Lufthansa » 03.05.2008 10:49

Wäre ja schade wenn es nicht programmiert würde. Bei ner so coolen Maschine wie der Transall...

Benutzeravatar
transall
Administrator
Administrator
Beiträge: 190
Registriert: 19.04.2008 08:47
Kontaktdaten:

Re: Transall C-160 FSX-Version

Beitrag von transall » 03.05.2008 11:23

Ist das gefährdet?
Das Team für die Neuprogrammierung steht.  8)

Allerdings scheitert es momentan noch an der dringend benötigten Software. Die Programme, die für die FS2004 Version verwendet wurden sollen nicht mehr benutzt werden, da die Transall mit einer deutlich besseren Qualität (z.B. klar lesbaren Cockpitbeschriftungen) und deutlich verbesserten Features wie Fallschirmdrop, Lastendrop usw. entwickelt werden soll.

Die Programme werden wie beim letzten mal Privat angeschafft, da das Geld aus dem Verkauf ausschließlich wieder für kranke und behinderte Kinder verwendet werden soll.
Die Software kostet allerdings einige Tausend Euros - wir arbeiten nur mit lizenzierten Versionen!
Die Sponsorensuche verläuft bisher leider mehr als schlecht.

.....und wenn wir den Großteil des benötigten Geldes für die Anschaffungen nicht zusammen bekommen, dann wird es definitiv kein Transall-FSX-Modell geben.  :-\
Gruß
Markus

Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn !

Bild

AirbusA380

Re: Transall C-160 FSX-Version

Beitrag von AirbusA380 » 03.05.2008 11:24

OK Danke für die Info

labwingman

Re: Transall C-160 FSX-Version

Beitrag von labwingman » 03.05.2008 15:10

Wäre echt cool, wenn es zustande kommen würde...

Auch cool finde ich die vielen Animationen, die erhöhen den Spielspass ernorm...




mfg Labwingman

Lufthansa

Re: Transall C-160 FSX-Version

Beitrag von Lufthansa » 03.05.2008 20:48

Die Transall wäre bestimmt mal was anderes, als immer nur Zivilmaschienen (A319-100 Regensburg von Lufthansa) zu fliegen.

bseidel

Re: Transall C-160 FSX-Version

Beitrag von bseidel » 25.05.2008 18:16

Die Software kostet allerdings einige Tausend Euros - wir arbeiten nur mit lizenzierten Versionen!
Wie wäre es denn wenn du mal auflistest was für Software benötigt wird und wie hoch die Preise der einzelnen Produkte sind.
Und richtet doch ein PayPal Spendenkonto ein, wo man Geld sammelt für die Software. Und die Leute die etwas gespendet haben bekommen die Transall günstiger.

Wenn es nicht klappen sollte das genügend Geld zusammenkommt, dann geht das Geld an die Stieftung.
So sind die Kinder wenigsten immer auf der Gewinnerseite.

Benutzeravatar
transall
Administrator
Administrator
Beiträge: 190
Registriert: 19.04.2008 08:47
Kontaktdaten:

Re: Transall C-160 FSX-Version

Beitrag von transall » 25.05.2008 18:36

Hmmm komisch. Irgendwie kommt mir deine Antwort ziemlich bekannt vor. Genau sowas plane ich gerade.  ::)

Wenn wir das Geld für die Programme aus Spenden zusammen bekommen, dann gehen wir das Projekt an. Wenn nicht, dann wird das Geld dem Verein "Gemeinsam helfen e.V." gespendet.

Also für den Anfang benötigen wir auf jeden Fall
- Autodesk 3ds Studio Max 2009 ( Preis ca. 4500 € ).
- Adobe Photoshop CS3 ( ca. 1000 € )

Andere Programme kommen nicht in Frage, da wir ja einen deutlichen Qualtitätsgewinn bei einer Neuauflage unserer Transall erreichen wollen. Wenn es nur darum ginge die Transall FSX tauglich zu machen, dann würden die bisher verwendeten Programme ausreichen. In diesem Fall lohnt sich aber der Zeitaufwand zum Qualitätsgewinn überhaupt nicht und da verzichten wir lieber auf eine Neuauflage.

Die Hersteller reagieren leider nicht wegen einem Sponsoring auf unsere Anfrage.  >:(
Gruß
Markus

Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn !

Bild

bseidel

Re: Transall C-160 FSX-Version

Beitrag von bseidel » 25.05.2008 19:03

Ist natürlich ein batzen Geld. Vielleicht solltest du extra ne Umfrage machen, damit man ungefähr weis wieviele Leute hier mitmachen würden.
Muss natürlich auch ein wenig die Werbetrommel gerührt werden, sprich vielleicht sollte man auch die VA der GAF anschreiben ob diese auch bereit wären da mit zu machen.

Also, ich wäre es  :)

Benutzeravatar
transall
Administrator
Administrator
Beiträge: 190
Registriert: 19.04.2008 08:47
Kontaktdaten:

Re: Transall C-160 FSX-Version

Beitrag von transall » 25.05.2008 19:09

Ist natürlich ein batzen Geld.
Das ist ja unser Problem.  :-\

Thorsten und Andreas von vGAF.de stehen voll hinter unserem Projekt. Bei friendly-flusi.de siehts genauso aus.

Die Zusammenarbeit zu diesen beiden Seiten klappt hervorragend. Aber zaubern können die Jungs leider auch noch nicht.
Gruß
Markus

Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn !

Bild

Antworten