A 320 von Aerosoft

Hier findet alles zum Thema Freeware & Payware Aircraft platz
Antworten
STONE
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 19
Registriert: 02.07.2014 19:50

A 320 von Aerosoft

Beitrag von STONE » 08.05.2019 12:56

Hallo, ich nutze den A 320 von Aerosoft.
habe nach Neuinstallation folgendes Problem. Trotz richtiger Einstellungen AP , MCDU , hält der Bus die Höhe nicht . Er schaukelt mal nach oben dann wieder nach unten. Dazu blinkt Masterwarn mit Ton. hatte schon mal gelesen, dass der vertikale Modus fehlt. Wie kann man das beheben ? Wo in welcher Datei ?...lässt sich das evtl. einstellen.
Da ich nicht der Mega Profi bin, bitte wenn möglich um eine nachvollziehbare Antwort.

Herzlichen Dank

Stone

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4243
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: A 320 von Aerosoft

Beitrag von Bodo » 08.05.2019 14:44

Um welchen A320 von Aerosoft handelt es sich ? Um den A320 Professional für den P3D oder reden wir hier von dem A320 Extended für den FSX. Hast Du da die aktuelle Version installiert ? Benutzt Du ein Wettertool zusätzlich ?
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

STONE
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 19
Registriert: 02.07.2014 19:50

Re: A 320 von Aerosoft

Beitrag von STONE » 08.05.2019 16:56

Hallo, ich nutze das Add-on Flightsimulator X / Prepar 3D V2+V3.
Wetter ist nicht installiert. Beide Service Packs 1 und 2 sind ebenfalls installiert.
Danke für die Rückmeldung.

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4243
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: A 320 von Aerosoft

Beitrag von Bodo » 09.05.2019 08:31

Warum der so jetzt schaukelt im CRZ Level, das ist nicht so leicht zu beantworten. Mit was für einem ZFW bist du gestartet und auf welchen Flightlevel ist das passiert ? Da du kein Wetter Addon benutzt, hast Du wohl im FSX schönes Wetter eingestellt. Benutzt Du die registrierte Version der FSUIPC ? Da kann man z.B einstellen,wenn sich der Wind dreht, dass das im Flugsimulator ganz smooth erfolgt und nicht abrupt.
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

STONE
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 19
Registriert: 02.07.2014 19:50

Re: A 320 von Aerosoft

Beitrag von STONE » 11.05.2019 19:56

Hallo nochmal, habe jetzt mal einen Flug aus dem Cold and Dark Modus durchgeführt. Korrekten Fuel für Flug eingestellt.Da hält der Bus die Höhe ein. Diese Capriolen ( trotz eingeschaltetem AP ) schießt er über die Höhe hinaus, macht er auch nicht bei jedem Flug. FSUIPC habe ich nicht installiert.
Werde die Sache wohl mal weiter austesten müssen.
Vielen Dank

Benutzeravatar
hide
Co-Pilot
Co-Pilot
Beiträge: 960
Registriert: 06.07.2013 14:20

Re: A 320 von Aerosoft

Beitrag von hide » 11.05.2019 20:09

FSUIPC solltest du schon haben, aber es ist NICHT unbedingt die Bezahlversion vonnöten,
die free Version tut es auch!

Zu deinem "Capriolenproblem" ist mir etwas eingefallen, als ich deinen Post mit dem korrekten
Fuel gelesen habe. Eventuell bist du zu schwer für die im AP eingegebene Höhe. Erst wenn du
einen Teil vom Fuel verbrannt hast und die Maschine leichter ist, kannst du auf die gewünschte
Höhe steigen. Wenn ich z.B. die 737 betanke, gibt er mir dann auch im FMC einen max flight level
an und wenn ich diesen FL massiv überschreite, dann zeigen sich die von dir geschilderten Symptome.

Versuchs einfach mal! Ich drücke dir die Daumen!
Hand ab bei Diebstahl. Das hat ja was für sich. Da klaut einer zweimal, aber beim dritten Mal wird's schwierig. (D. Nuhr)

hide

Bild

STONE
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 19
Registriert: 02.07.2014 19:50

Re: A 320 von Aerosoft

Beitrag von STONE » 12.05.2019 13:39

Vielen herzlichen Dank für den Tipp. Werde das jetzt alles mal ausprobieren. Mit FSUIPC werde ich mich jetzt mal beschäftigen. NOCH eine Frage: der Fuelplanner zeigt doch bei der Eingabe von Pasagieren und Fracht plus Airports an, wie viel Fuel benötigt wird. Nur die Höhe gebe ich selbst ein.
Oder liegt hier schon der Fehler?
DANKE

Benutzeravatar
hide
Co-Pilot
Co-Pilot
Beiträge: 960
Registriert: 06.07.2013 14:20

Re: A 320 von Aerosoft

Beitrag von hide » 12.05.2019 15:04

Welchen Fuel Planner nutzt du denn? Ich kenne den A320 von Aerosoft leider nicht. Ich kann nur von der PMDG B738 reden. DIe Paxe und
die Fracht legst du ja fest. Darf natürlich nicht zu viel sein damit du noch genügend Sprit für deinen geplanten Flug tanken kannst. Ich nutze
diesen Flight Planner inklusive Fuel Planner http://onlineflightplanner.org/. Wenn ich dann den FMC mit den Daten füttere, dann kann es
passieren, daß er bei der von mir geplanten Flughöhe meckert und zeigt mir dann den Max FL an. Dann muß die Höhe korrigiert werden. Dann
gibt es zwar noch die Option des Step Climb um später, wenn du leichter bist auf deine gewünschte Höhe zu gehen, aber so lange Flüge mache
ich eigentlich nicht, daß sich das lohnen würde. Ich nehme dann die vorgeschlagene Höhe und alles ist gut.
Hand ab bei Diebstahl. Das hat ja was für sich. Da klaut einer zweimal, aber beim dritten Mal wird's schwierig. (D. Nuhr)

hide

Bild

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4243
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: A 320 von Aerosoft

Beitrag von Bodo » 12.05.2019 15:23

Ich würde die Flugplan Daten auch mal mit Simbrief.com abgleichen. Gerade Simbrief sagt Dir dann die kalkulierte Höhe des CRZ Level in Abhängigkeit des Take Off‘s Gewichtes.
Ist allerdings komplett auf englisch.
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

STONE
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 19
Registriert: 02.07.2014 19:50

Re: A 320 von Aerosoft

Beitrag von STONE » 12.05.2019 19:06

Ich nutze den Aerosoft X Fuel Planner, der mit der Software mitinstalliert wird. Auf diesem kann man mittels Schieberegler die Cargo sowie Passagierzahl eingeben, außerdem Departure Flughafen und Arr. Dadurch wird durch diese Werte auch der benötigte Fuel angegeben. Stellt man die Werte zu hoch ein, wechselt die Farbe der Werte von Gewicht etc.auf rot. Hier kann man eigentlich kaum etwas falsch machen. Außerdem kann man die Werte durch den Bereich " Generate Loadsheet" an den Bus übergeben. Ich hatte schon mal gehört, es fehlt - wenn der Bus - weder Höhe noch Geschwindigkeit -hält der vertikale Modus. Müsste das nicht alles bei der Installation ordnungsgemäß mitgeladen werden ?
Wie man diesen vertikalen Modus richtig einstellt, oder ihn bearbeitet, weiß ich leider nicht.
Nochmals danke für die vielen Rückmeldungen.

Antworten