PMDG 737 - taxi Problem

Hier findet alles zum Thema Freeware & Payware Aircraft platz
Antworten
LH504
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 73
Registriert: 29.12.2011 13:10

PMDG 737 - taxi Problem

Beitrag von LH504 » 15.11.2016 20:05

Hey Jungs,

ich bin seit ein paar Wochen stolzer Besitzer der NGX 737.

Jetzt habe ich hin und wieder das Problem, dass ich nach der Landung auf dem Weg zum Gate Probleme beim taxi habe. Je nach Rolldauer zum Gate bremst der Flieger nicht mehr ab. Selbst beim Abstellen der Treibstoffzufuhr und Fuel-Pumps rollt er einfach weiter. Meistens dann wenn ich einen längeren Weg zurücklegen muss. :-(

Kennt jemand das Problem zufällig? Könnt Ihr mir helfen?


Danke.

Gruß
Michael

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4017
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: PMDG 737 - taxi Problem

Beitrag von Bodo » 15.11.2016 20:15

Sind die Triebwerke dann im Leerlauf ? Ich kenn das von meinem Throttle, dass ich mal kurz voll Gas geben muss und dann den Hebel wieder im Leerlauf schieben muss. Ist A/T disarmed ?
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

LH504
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 73
Registriert: 29.12.2011 13:10

Re: PMDG 737 - taxi Problem

Beitrag von LH504 » 15.11.2016 21:51

Ja die Triebwerke sind im Leerlauf und A/T ist disarmed.

Es ist komisch, gerade einen Testflug von Fra nach DUS gemacht und hier hat alles funktioniert. Scheint sporadisch zu sein.

Genauso wie manchmal die Jetways nicht anspringen oder der GSX Befehl nicht "reagiert".

Beispiel: Ich stehe am Gate im Cold und Dark Modus und möchte die Jetway betätigen, nichts passiert. -> Flug beenden, wieder laden und die Jetways reagieren wieder.

Beim nächsten "weiterrollen-Problem" werde ich das mit dem kurz Gas geben und zurück in Leerlauf mal ausprobieren.

Danke erstmal Bodo.

Benutzeravatar
ralba1110
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 421
Registriert: 06.11.2012 23:42
Wohnort: Dortmund EDLW
Kontaktdaten:

Re: PMDG 737 - taxi Problem

Beitrag von ralba1110 » 19.11.2016 19:18

Das Problem mit dem kurz Schub geben kenne ich sogar von der PMDG 777 her. Ich habe den Umkehrschub auf eine Taste gelegt, aber nicht das Ausschalten beim Loslassen der Taste. Vielleicht sollte ich mir wieder LINDA installieren, da kann man dann sagen, was passieren soll, wenn man die Taste wieder loslässt.
Gruss Ralf

Mein System : Windows 10 Home, 64Bit, Intel i7-3770K @ 3.8GHz, ASRock Z77 Extreme 4, 240GB SanDisk Extreme II SSD (System), 2.Laufwerk: 240 GB SanDisk Ultra II SSD (P3D) , 8GB Corsair PC1600, ASUS nVidia GTX970 OC
Prepar3D V4

Antworten