A320 Aerosoft hackt

Hier findet alles zum Thema Freeware & Payware Aircraft platz
Antworten
emirates06011999
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 57
Registriert: 13.07.2014 21:00

A320 Aerosoft hackt

Beitrag von emirates06011999 » 07.07.2015 21:35

Guten Abend Leute,
Ich habe mir den A320 Aerosoft zugelegt. Komischerweise hackt er immer, obwohl ich alle Einstellungen auf niedrig gesetzt habe. Die PMDG klappt in Gegenteil einwandfrei, wenn ich die Einstellungen auf ultrahoch mache.

Wenn ich in den Einstellungen eine andere Vollbildauflösung auswähle, dann läuft alles super mit dem A320 für 1 min. Aber dann hackt er wieder.

Weiß jemand was ich machen kann damit das Bild flüssig ist ?

Mit freundlichen grüssen
Emirates06011999

Benutzeravatar
Aimoisinthehous
Luftfahrtpionier
Luftfahrtpionier
Beiträge: 3799
Registriert: 30.05.2013 15:16
Wohnort: EDDT

Re: A320 Aerosoft hackt

Beitrag von Aimoisinthehous » 08.07.2015 04:55

Ohne Hardwareangaben wird dir keiner helfen können...

Ausser:
Alle Updates eingespielt? DVD oder Download Version? Wo besorgt? Handbuch mal nach den Empfehlungen für die Einstellungen angeschaut?
Alles niedrig ist nicht immer die Lösung!

Wie zeigt sich das Hacken?
PC 1 P3D V 3 :Windows 10 Professional 64 Bit ,Intel I7 3770K @4.6 GHZ ,H70, 8 GB GSkill DDR3 1866, Geforce GTX 780 Ti 3 GB, 256GB SSD Samsung OS, 256GB SSD Plextor P3D,256 GB Samsung SSD, 2 GB Samsung HDD,Thermaltek Level 10 GT Tower an 48" Samsung LED Tv
PC 2 FSC, ASN, PanelBuilder : Laptop Acer Aspire Windows 10 Pro, Intel Core i5 2450M, 8 GB RAM, AMD Radeon HD 7670M an 2X 14" LCD Lenovo
PC 3 GPS und Charts : Asus Transformer Book T100,Windows 10
,Samsung Galaxy Tab 3

emirates06011999
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 57
Registriert: 13.07.2014 21:00

Re: A320 Aerosoft hackt

Beitrag von emirates06011999 » 20.07.2015 11:14

Acer aspire 5742G
Intel Core 5 processor
4GB DDR3 Memory
500GB HDD
ATI MOBILITY RADEON HD 5470

Es ruckelt halt immer dass man nicht vernünftig fliegen kann

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 3974
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: A320 Aerosoft hackt

Beitrag von Bodo » 20.07.2015 16:49

Poste mal bitte die FSX.cfg. Mit der HD5470 hast Du natürlich nicht viel Optionen bei dem Latop. Die ist einfach zu schwach auf der Brust. Das selbe gilt auch für die CPU. Die i5 ist meinens Wissens nach mit 2200 Mhz getaktet.
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

MatthiasGTR
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 41
Registriert: 01.07.2015 18:18
Wohnort: Abflugschneise EDLV

Re: A320 Aerosoft hackt

Beitrag von MatthiasGTR » 08.08.2015 20:45

Hallo emirates! :gruebel: ;)

Die Airbus ist etwas prozessorlastiger als die PMDG Boeing 737.

Ich denke nicht, dass man auf so einem Laptop einen so großen "Systembrocken" laufen lassen kann.
Wenn du Spaß mit dem Airbus haben möchtest, dann muss da wohl leider ein PC her mit ordentlich Leistung.

Aber wie du weißt, die Hoffnung stirbt zu letzt.

Grüße Matthias!
Mein System: Intel Core i5 4690K @4,2Ghz, MSI GTX970 4GB, MSI Z97 PC Mate, 8GB RAM (Crucial), Crucial BX100 250GB, Windows 10 64bit

Antworten