[FSX] Ende der "Welt"

Hier soll ausdrücklich gelacht werden.
Antworten
Benutzeravatar
M9_Chris
Co-Pilot
Co-Pilot
Beiträge: 976
Registriert: 26.12.2008 20:06

[FSX] Ende der "Welt"

Beitrag von M9_Chris » 11.08.2009 21:12

Neulich saß ich am Südzipfel Südamericas auf einen Steg und hielt die Angel ins Wasser, plötzlich klingelte das Telefon.
EIN NOTFALL!!
Auf der Neumeyerstation in der Arctis ist das Klopapier alle, man bad mich mit meiner A400m (141 Tonnen leicht (plus Treibstoff)) mal eben ein- zwei Rollen Klopappe rüber zu fliegen, da die Fische sowieso nicht beißen wollen dachte ich mir: "ok".
Ich hämmerte also in die MCDU "Neumeyer" ein, kennt er nicht, dann "A...sch der Welt" zack ich hatte nen Kurs.
Ich sicherte noch eben die Ladung mit nen Schießgummi, packte mir nochn Snickers ein und schon konnts los gehen.
Es war ein ruhiger Flug, ich hörte etwas Musik, spielte etwas FSX aufm Bordcomputer, schlief ein bisschen und zockte ne Runde Billiard im Laderaum.
Nach ein paar stunden FLug zog ich die Vorhänge an den Cockpitscheiben auf und sah......Wasser!
Aber da wo die Neumayerstation hätte sein müssen war weit und breit nur Wasser zu sehen.
Ich dachte erst an einen Systemfehler und beschloss ihn zu beseitigen.
Ich drückte also mein polnisches Replikat eines Schweizer Taschenmessers in die Amaturen und den Displays aber es hat nichts gebracht.
Ich beschloss also stur gen süden zu fliegen nach gefühlten 89 Stunden war der Treibstoff alle und ich schaltete auf Solarbetrieb um.
Nach weitern Stunden endlich sah ich sowas wie ne Küste: "Wow Land" dachte ich.
Aber weit gefehlt, die MCDU brachte mich wirklich an den A...sch der Welt, an Ende vom FSX.
Bild

Aber wo ein Ende ist ist auch ein Neuanfang, das zeigt sich ganz deutlich an der ausgeprägten Vegetation.
Bild

Nunja ich fand es etwas langweilig und flog wieder Nachhause.
Wenn se Klopapier brauchen sollen se sih das doch von jemand Anderen zuschicken lassen.
XP Home 32 bit
500 Watt Netz
E8500 @ 3,17 Ghz
4 GB DDRIII 1330 Ram
Geforce GTX470 1280MB GDDR5
500GB S-ATAII
Creative X-FI 7.1
ExtremEngine 3T Gehäuse
Bild x1 Bild x1Bild x1

S-Express

Re: [FSX] Ende der "Welt"

Beitrag von S-Express » 11.08.2009 21:29

Na vielleich greift der FSX etwas in die Zukunft vor und die globale Erwärmung hat voll zugeschlagen.
Neumeyer ist dann nur noch mit dem U-Boot zu erreichen. Da hattest du wohl das falsche Fahrzeug.  :haha:

Benutzeravatar
M9_Chris
Co-Pilot
Co-Pilot
Beiträge: 976
Registriert: 26.12.2008 20:06

Re: [FSX] Ende der "Welt"

Beitrag von M9_Chris » 12.08.2009 08:28

Ach, ich glaub, die Wilcoprodukte können auch tauchen.
XP Home 32 bit
500 Watt Netz
E8500 @ 3,17 Ghz
4 GB DDRIII 1330 Ram
Geforce GTX470 1280MB GDDR5
500GB S-ATAII
Creative X-FI 7.1
ExtremEngine 3T Gehäuse
Bild x1 Bild x1Bild x1

EricLinkinPark

Re: [FSX] Ende der "Welt"

Beitrag von EricLinkinPark » 14.08.2009 19:52

habs auch grade gemacht...
was soll das?
der südpol, an dem ich grade auch wr, sieht genauso aus- und man fällt durch auf null meter, dann wieder auf 500, runter auf 0, etc.
ach, und die antarktis leigt auf 1200ft, teilweise. klaaa
Zuletzt geändert von EricLinkinPark am 14.08.2009 20:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
M9_Chris
Co-Pilot
Co-Pilot
Beiträge: 976
Registriert: 26.12.2008 20:06

Re: [FSX] Ende der "Welt"

Beitrag von M9_Chris » 14.08.2009 20:13

Zumindest die Neumeyerstation hätte man implementieren können.
Die Strecke bis zur Station gehört mit zu den anspruchvollsten der Welt.
XP Home 32 bit
500 Watt Netz
E8500 @ 3,17 Ghz
4 GB DDRIII 1330 Ram
Geforce GTX470 1280MB GDDR5
500GB S-ATAII
Creative X-FI 7.1
ExtremEngine 3T Gehäuse
Bild x1 Bild x1Bild x1

Hippie

Re: [FSX] Ende der "Welt"

Beitrag von Hippie » 04.09.2009 05:50

mhm ich hasse dieses rumgebugge :verueckt:

philippdorn

Re: [FSX] Ende der "Welt"

Beitrag von philippdorn » 23.07.2010 00:19

Wie ist das eigentlich, was genau haste ins FMC eingegeben? "Arsch der Welt"?

Benutzeravatar
M9_Chris
Co-Pilot
Co-Pilot
Beiträge: 976
Registriert: 26.12.2008 20:06

Re: [FSX] Ende der "Welt"

Beitrag von M9_Chris » 07.08.2010 19:03

Ne in Google Earth den südlichsten Flughafen Südamerikas gesucht, dann eine Linie zur Neumeyerstation gezogen und mir den Kurs notiert, dann immer dem GPS hinterher, später dann die den FSX mit GE verglichen und dort gelande.
XP Home 32 bit
500 Watt Netz
E8500 @ 3,17 Ghz
4 GB DDRIII 1330 Ram
Geforce GTX470 1280MB GDDR5
500GB S-ATAII
Creative X-FI 7.1
ExtremEngine 3T Gehäuse
Bild x1 Bild x1Bild x1

Benutzeravatar
streichholz
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: 30.01.2009 13:58

Re: [FSX] Ende der "Welt"

Beitrag von streichholz » 26.08.2010 14:48

Da kann man nur sagen "LOL"  :bonk:

Keine Neumeyerstation? So ja nicht  :karte:
Philipp

Sim: X-Plane 11 / Prepar3D v4
Mein System: Intel Core I7 3930K, 16GB RAM, NVidia GTX 1070 @8GB, Windows 10 x64 Pro

aktiver Pilot für:
vAMSYS Pilot
Econair

Bild
Bild

www.touristikstudio-ts.de

Antworten