Wie und wann wird beim echten Flieger der A/T -Modus N1 benutzt ?

Für alle Themen die nicht im direkten Zusammenhang zum FSX stehen aber aus der Fliegerei kommen.
Antworten
Benutzeravatar
Flugente
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 24
Registriert: 29.03.2010 18:26
Wohnort: Berlin/Bonn

Wie und wann wird beim echten Flieger der A/T -Modus N1 benutzt ?

Beitrag von Flugente » 18.12.2018 18:58

Hallo,

z.B. die 737 kann im A/T (Auto Thrust) Modus entweder N1 oder SPEED halten.

Die üblichen Verfahren werden wohl mit SPEED -hold gefiogen, wobei das FMS wohl im Status "In Command" die "SPEED" ansteuert, oder ???

Wann und wie nutzt der echte Flieger die Vorgabe eines Thrust (N1) -Wertes ?
Die Bedeutung der Voreinstellung eines N1-Wertes ist ja schon dadurch runtergestuft, daß die Einstellung nicht auf dem AP-Panel sondern darunter geschieht.

MfG
Gert

Benutzeravatar
streichholz
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4657
Registriert: 30.01.2009 13:58

Re: Wie und wann wird beim echten Flieger der A/T -Modus N1 benutzt ?

Beitrag von streichholz » 20.12.2018 09:26

Hi,

ich bin jetzt nicht sicher, was du genau wissen willst.
Wenn du auf die Knöpfe am MCP anspielst, also den N1 oder Speed Knopf, dann ist das relativ leicht zu beantworten. N1 ist während der Start-/Steigphasen aktiv, also im "TO/GA Modus". Ab einer gewissen Höhe stellt sich z.B. die 737 in den VNAV Modus um, der A320 verlangt den CLB Modus. Wann, kann der Pilot über die CDU eingeben, meist ~1000ft AGL. Ab dann wird nicht mehr nach N1 geflogen, sondern über den Speed Modus/VNAV Modus, bis zur Landung.

Dazu noch eine Anmerkung. Rein mit VNAV wird meist nur im Cruise geflogen bzw. Sinkflug bis zu einer gewissen Höhe. Viele Piloten wollen dann entweder selbst die Kontrolle über die Geschwindigkeit, oder es gibt Anweisungen vom ATC.

Ich hoffe, dass es deine Fragen beantwortet.

Gruß
Philipp

Sim: X-Plane 11 / Prepar3D v4
Ryzen 3700x, 64 GB RAM, RTX 2080, Win10

aktiver Pilot für:
vAMSYS Pilot

Bild


www.touristikstudio-ts.de

Benutzeravatar
Flugente
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 24
Registriert: 29.03.2010 18:26
Wohnort: Berlin/Bonn

Re: Wie und wann wird beim echten Flieger der A/T -Modus N1 benutzt ?

Beitrag von Flugente » 25.12.2018 18:42

Hallo Philipp

danke Ja!!
Aber doch noch ne Frage:
Für den Start wird wohl für N1 ein Wert um die 100 % eingestellt. Wenn der Rollvorgang beginnt, also die Schubhebel auf ca 100 % (oder welchen ?) gestellt werden, wann wird dann am MCP der N1 Knopf gedrückt: schon vor Vr oder erst danach ?

Und noch wenns geht: Welche Steigrate ist so üblich nach ca 1000 ft AGL ?



Gruß
Gert (Hatte mal den PPL für Cessna u. ä. , ist schon lange her....)

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4276
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Wie und wann wird beim echten Flieger der A/T -Modus N1 benutzt ?

Beitrag von Bodo » 25.12.2018 20:47

Kommt auf die Maschine und die Beladung drauf an ;)
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6853
Registriert: 26.08.2012 11:26

Re: Wie und wann wird beim echten Flieger der A/T -Modus N1 benutzt ?

Beitrag von MatthiasKNU » 25.12.2018 21:42

Weder noch.

N1 wird am MCP nicht gedrückt, sondern es wird der ToGa-Schalter am Schubhebel gedrückt. Und zwar werden die Triebwerke auf ca. 40 % stabilisiert, und DANN wird ToGa gedrückt.
Und dieser fährt dann die Triebwerke auf ca. 85-100 % Leistung, je nach Wetter, Beladung, Bahnlänge, usw.

Zur Steigrate:
Kann man nicht so einfach sagen, liegt wirklich in an der Beladung, der Flap Setting und auch der Leistung, die die Triebwerke bringen. Zwischen +5000 fpm bis hin zu +1000 fpm ist alles dabei.
Viele Grüße
Matthias

CPU: I7-7820X@4,7 GHz, RAM: 16 GB, Graka: GTX 980, OS: Win 10 Pro x64, Sim: Prepar3D v4.4, 3,5 TB SSDs
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/
Bild

Benutzeravatar
Flugente
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 24
Registriert: 29.03.2010 18:26
Wohnort: Berlin/Bonn

Re: Wie und wann wird beim echten Flieger der A/T -Modus N1 benutzt ?

Beitrag von Flugente » 26.12.2018 19:22

Supererklärung !

Das wars was ich wissen wollte.
Ich vermute mal, daß dieses ToGa - Feature, also der für diese kurze Phase genau richtige konstante Schub, eine gewisse Entlastung für den Piloten ist und er sich dann mehr auf die flugdynamische Situation konzentrieren kann.

Den Wert für die ToGa-Einstellung liefert wohl der FMC nachdem dieser alle dazu notwendigen Daten erhalten hat.

Jetzt werde ich das alles mal probieren !
Danke !

Gruß
Gert

Benutzeravatar
streichholz
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4657
Registriert: 30.01.2009 13:58

Re: Wie und wann wird beim echten Flieger der A/T -Modus N1 benutzt ?

Beitrag von streichholz » 27.12.2018 09:50

TOGA entlastet den Piloten, da der automatische Schub dafür sorgt, dass der Pilot aus dem Fenster schauen kann. Bei Geschwindigkeiten von 260 - 300 km/h ist es schon wichtig zu sehen, was draußen vor sich geht. Da kann der Pilot nicht noch schauen, ob die N1-Werte passen. Gut, zwar gibt es einen Copiloten, aber der sollte eher schauen, ob alle Werte stabil laufen und sich um die V-Werte kümmern.
Philipp

Sim: X-Plane 11 / Prepar3D v4
Ryzen 3700x, 64 GB RAM, RTX 2080, Win10

aktiver Pilot für:
vAMSYS Pilot

Bild


www.touristikstudio-ts.de

Benutzeravatar
Flugente
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 24
Registriert: 29.03.2010 18:26
Wohnort: Berlin/Bonn

Re: Wie und wann wird beim echten Flieger der A/T -Modus N1 benutzt ?

Beitrag von Flugente » 27.12.2018 18:18

Danke !

Habe alles soweit verstanden. Für mich (84 !) reicht das völlig.
Aber es hat mir auch gezeigt, wie kompliziert es auch wohl für den Weg zum Profi geworden ist, die Ideen der Entwickler nachzuvollziehen, die diese in die verschiedenen Computer- und Flugführungssysteme integriert haben.
Ein weiter Weg vom Knüppeln in einer alten Cessna 150..... :'(

Grüße
Gert

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6853
Registriert: 26.08.2012 11:26

Re: Wie und wann wird beim echten Flieger der A/T -Modus N1 benutzt ?

Beitrag von MatthiasKNU » 27.12.2018 19:00

Ja, da gebe ich dir Recht, da sind natürlich riesige Unterschiede zwischen einer 150er und einer 737...
Aber glaub mir, so groß sind die unterschiede gar nicht...
Beide haben Tragflächen, Seiten-, Quer- und Höhenruder, ein Fahrwerk, ein Cockpit, und sogar Sitzplätze :D
Viele Grüße
Matthias

CPU: I7-7820X@4,7 GHz, RAM: 16 GB, Graka: GTX 980, OS: Win 10 Pro x64, Sim: Prepar3D v4.4, 3,5 TB SSDs
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/
Bild

Antworten