Probleme mit dem Airbus Radio module p&p,[2M21] von opencockpits

Hier wird versucht zu helfen ;-)
Antworten
Otmar51
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 3
Registriert: 13.11.2018 12:51
Wohnort: Malsch

Probleme mit dem Airbus Radio module p&p,[2M21] von opencockpits

Beitrag von Otmar51 » 13.11.2018 13:27

Hallo Forenmitglieder.
Bin neu hier und hoffe, ich habe das richtige Forum gfunden. Nach mehreren vergeblichen Versuchen der Kontaktaufnahme zu opencockpits und vielfältigen Internet-Recherchen seid ihr meine letzte Hoffnung. Habe das Radiomodule für den Airbus 320 erstanden und bekomme nicht die erhoffte Verbindung zum FSX. Ich benutze den FSX (Gold Edition) mit FSUIPC und Wideserver, dazu ProAtc und die FCU von FScockpit. Das Radiomodule ist verbunden über einen powered USB-switch. Nach Start der IOC.exe zeigt das module Verbindung, aber die angezeigten Frequenzen sind nicht synchron zu den Anzeigen des FSX-Radio panels. Nun passiert etwas seltsames. Ändert man die Standby-Frequenz am Opencockpits-module und wechselt sie zur aktiven Frequenz wird diese zum FSX gesendet. Eine Änderung am FSX-Radio jedoch wird nicht zum opencockpits-module gesendet. Hat irgend jemand im Forum mit diesem opencockpits-module Erfahrungund kann hier weiterhelfen? Habe übrigens den FSX auf einem anderen PC installiert, ohne weitere addons. Das Problem bleibt das selbe.
Danke vorab für eure Mühe, Otmar

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4129
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit dem Airbus Radio module p&p,[2M21] von opencockpits

Beitrag von Bodo » 13.11.2018 14:30

Welche FSUIPC Version benutzt Du ?

Kennst Du das Handbuch für Cockpitbauer ?

http://hier4.de/sturmovik/Opencockpits- ... V2.1.0.pdf
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

Otmar51
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 3
Registriert: 13.11.2018 12:51
Wohnort: Malsch

Re: Probleme mit dem Airbus Radio module p&p,[2M21] von opencockpits

Beitrag von Otmar51 » 14.11.2018 11:09

Hallo Bodo,
finde es toll, schon nach so kurzer Zeit eine Reaktion auf meine Frage zu erhalten. Ich benutze FSUIPC 4 (incorporating WideFS 7). Das Handbuch und Einiges mehr, SIOC betreffend, habe ich recherchiert, aber da ich ja keine IO-Karten benutze, kam ich da auch nicht weiter. Auch das Auslesen von SIOC-Protokollen half mir nicht weiter. Abgesehen davon, soll ja das Module per Plug-and-Play über einen USB-Port konnektiert, problemlos laufen, nachdem es mit der "IOCModules v1.6Beta1.exe" gestartet wurde. Schöne Grüße in den Norden, Otmar

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6597
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit dem Airbus Radio module p&p,[2M21] von opencockpits

Beitrag von MatthiasKNU » 14.11.2018 12:24

Welchen Addon-A320 nutzt du? Den FSL A320, den von Aerosoft oder einen ganz anderen?
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Bild

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4129
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit dem Airbus Radio module p&p,[2M21] von opencockpits

Beitrag von Bodo » 14.11.2018 13:00

Ich denke mal, dass er ProSim A320 benutzt.
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

Otmar51
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 3
Registriert: 13.11.2018 12:51
Wohnort: Malsch

Re: Probleme mit dem Airbus Radio module p&p,[2M21] von opencockpits

Beitrag von Otmar51 » 14.11.2018 13:24

Hallo Bodo, hallo Matthias,
nutze standardmäßig den A320 von Projekt airbus (100 Jahre Hamburg airport). Habe aber auch schon auf den von Microsoft implizierten FSX-Airbus gewechselt (ist eigentlich ein A321 Worldtravel). Bei allen das gleiche Problem.
Gruß, Otmar

Antworten