Zwei FSX auf dem selben PC?

Hier wird versucht zu helfen ;-)
Antworten
Benutzeravatar
CptBalu
Flugschüler
Flugschüler
Beiträge: 262
Registriert: 09.04.2016 01:11
Wohnort: EDDM

Zwei FSX auf dem selben PC?

Beitrag von CptBalu » 28.04.2018 22:06

Hallo

Ist es möglich zwei verschiedene Versionen des FSX(FSX:SE und FSX Gold Edition) auf dem selben PC zu Installieren und zu Betreiben?
Viele Grüße Bernhard

Flieg' nie in eine Wolke rein es könnt schon einer drinne sein

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4116
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Zwei FSX auf dem selben PC?

Beitrag von Bodo » 28.04.2018 22:29

Ja. Sollte gehen. Es kann aber dann zu Konflikten mit der Windows Registry kommen. Wenn Du zweimal den FSX drauf haben möchtest ( FSX und FSX SE ), dann würde ich eher auf jeweils 2 Partitionen Windows installieren und dann über einen Bootmanger diese dann getrennt laden um einmal FSX und einmal FSX Steam Edition zu betreiben
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

Benutzeravatar
Mustang1977
Pilot
Pilot
Beiträge: 1260
Registriert: 19.06.2011 19:13
Wohnort: Nähe LOAG
Kontaktdaten:

Re: Zwei FSX auf dem selben PC?

Beitrag von Mustang1977 » 28.04.2018 22:30

Abend,

Ja, das müsste theoretisch möglich sein sofern es sich z.B. um den FSX SE und die DVD-Version vom FSX Gold (oder Professional) handelt und sie jeweils natürlich in andere Installationsverzeichnisse installiert werden.

EDIT: @Bodo: Das mit den Konflikten in der Registry bezweifle ich wenn beide Varianten in jeweils anderen Installationsverzeichnissen liegen. Ausserdem hat die Steam Edition eine ganz andere Verzeichnisstruktur.
BildAABild

"Spätestens, wenn Sie die Maiskörner einzeln zählen können, sollte Ihnen klar sein, dass Sie ein wenig zu niedrig fliegen." Rod Machado.

Antworten