PMDG 737 NGX Version 1.10.... verursacht "Schwerwiegenden Fehler"

Hier wird versucht zu helfen ;-)
Antworten
Pronto
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 85
Registriert: 15.08.2011 10:13

PMDG 737 NGX Version 1.10.... verursacht "Schwerwiegenden Fehler"

Beitrag von Pronto » 29.12.2017 21:01

Hallo allerseits, System hier:

Acer Nitro 5, Grafikkarte 4 GB, DDR 5, Windows 10

FSX Profesionell-Editon (läuft einwandfrei)

Problem:

Die PMDG 737 NGX 800 läuft einwandfrei, jedoch beim Beenden des Fluges (auch schon vor dem eigentlichen Start / Abheben) fragt FSX nicht mehr gesondert, ob ich selbigen auch tatsächlich beenden will. Stattdessen wird FSX beendet, mit dem Hinweis, dass ein schwerwiegender Fehler aufgetreten sei... FSX wird dann automatisch neu gestartet... Das Problem taucht bei allen PMDG 737 Varianten auf... allerdings nicht bei den FSX-Standard-Fliegern; hier läuft die Beenden-Routine korrekt und ohne Fehlermeldung!

Das Problem dürfte also durch die 737 NGX verursacht werden. Wer weiß eine Lösung? PMDG bietet wohl kein kostenloses Upgrade zur Version 1.20....

Gruß

Norbert

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 3841
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: PMDG 737 NGX Version 1.10.... verursacht "Schwerwiegenden Fehler"

Beitrag von Bodo » 30.12.2017 10:16

Updates sind kostenlos zu bekommen.
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

Antworten