Problem mit Grafik

Hier wird versucht zu helfen ;-)
William
Flugschüler
Flugschüler
Beiträge: 125
Registriert: 06.07.2015 21:23
Wohnort: EDDF

Re: Problem mit Grafik

Beitrag von William » 11.08.2017 12:05

Hab ich gemacht, leider ist kein Unterschied erkennbar.

Eine Sache macht mich stutzig :gruebel: .Wenn ich im Fsx die Auflösung ändere ist auch keine Änderung zu sehen. Ich hab den Eindruck die Einstellungen werden ignoriert.

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 3801
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Grafik

Beitrag von Bodo » 11.08.2017 13:18

In welchem Verzeichnis liegt der FSX ? Bitte auch mal die FSX.cfg posten.
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

William
Flugschüler
Flugschüler
Beiträge: 125
Registriert: 06.07.2015 21:23
Wohnort: EDDF

Re: Problem mit Grafik

Beitrag von William » 11.08.2017 13:50


Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 3801
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Grafik

Beitrag von Bodo » 11.08.2017 14:32

Dein FSX liegt unter C:\Programme(x86). Da soll man ihn auf keinen Fall installiert haben, da bestimmte Rechte fehlen. Das hat zur Folge, dass man da als normaler Benutzer - wenn man nicht Administrator ist - keine Schreibrechte hat. Und das gilt dann auch für die meisten Programme, sodass z.B. die Kommunikation mit Interfaces nicht klappt. Die PMDG und andere Addon's kommunizieren aber über Interfaces ( z.B. FSUIPC.DLL ) mit dem Flugsimulator. Und in dem Verzeichnis ist es nie sichergestellt, ob die Kommunikation einwandfrei da über die Bühne geht.

Deshalb unbedingt den FSX außerhalb dieses Verzeichnis installieren. Empfehlenswert ist c:\FSX oder in ein seperates logisches Laufwerk, getrennt von der Windows Installation.

Bei mir liegt zum Beispiel unter C nur die reine Windows Installation, der Flugsimulator liegt auf einer anderen SSD Festplatte.

In deiner cfg sind 3 Display Einträge :

[DISPLAY.Device.Microsoft Basic Render Driver.0]
Mode=1920x1080x32

[DISPLAY.Device.NVIDIA Geforce GTX 970.0.0]
Mode=1920x1080x32
Trilinar=1
Antialiase =1

Die ersten beiden Display Einträge ( der Microsoft Basic Render und der Display Geforce Nvidia Gtx 970.0.0 ) kannst du löschen, die werden nicht vom FSX benutzt. Der Eintrag 970.0.0 ist ein älterer Eintrag, der da als Backup in deiner FSX.cfg brach liegt.

Antialiasing sollte nicht im Flusi gesetzt sein. Das selbe gilt für Trilinar Filter und Ansitropic Filter. Bei allen drei sollte eine 0 stehen und keine 1.

Die Einstellungen von Antialiasing und den beiden Filtern über den Nvidia Inspector vornehmen.

[DISPLAY.Device.NVIDIA Geforce GTX 970.0]
Mode= 1920x1080x32
Ansitropic=1
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

William
Flugschüler
Flugschüler
Beiträge: 125
Registriert: 06.07.2015 21:23
Wohnort: EDDF

Re: Problem mit Grafik

Beitrag von William » 11.08.2017 15:58

Danke Bodo!

Die Werte ändere ich. Das ungeschickte Verzeichnis hat aber nichts mit meinen Grafikproblemen zu tun, oder?

Benutzeravatar
Mustang1977
Pilot
Pilot
Beiträge: 1186
Registriert: 19.06.2011 19:13
Wohnort: Nähe LOAG
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Grafik

Beitrag von Mustang1977 » 11.08.2017 17:17

Es wäre auch hilfreich wenn Du uns Deine NV-Inspector-Einstellungen zeigen würdest. Einssehr wichtiger Punkt hier ist z.B. die "Texture Filtering - Quality" - sollte auf "High quality" stehen.
BildAABild

"Spätestens, wenn Sie die Maiskörner einzeln zählen können, sollte Ihnen klar sein, dass Sie ein wenig zu niedrig fliegen." Rod Machado.

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 3801
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Grafik

Beitrag von Bodo » 11.08.2017 17:23

Durchaus, da die Grafikeinstellungen nicht gespeichert werden können, wenn man nicht als Administrator a) den FSX ausführt und auch die Einstellungen mit dem Nvidia Inspector macht.


Warum nicht auf P3D umsteigen ? Prepar3D mutzt deinen Rechner besser aus als der FSX, der inzwischen in die Jahre gekommen ist. Er läuft flüssiger und hat auch bessere Grafik. Außerdem ist er 64 Bit inzwischen.
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

William
Flugschüler
Flugschüler
Beiträge: 125
Registriert: 06.07.2015 21:23
Wohnort: EDDF

Re: Problem mit Grafik

Beitrag von William » 11.08.2017 22:56

Oh ne, d.h. ich muss den fsx und addons neu installieren. Ok, mache ich. Aber, ich bin doch mut admin Rechten angemeldet.

Welchen p3d kannst du empfehlen?

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 3801
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Grafik

Beitrag von Bodo » 11.08.2017 23:09

P3D v4 Academic Version reicht völlig aus, wenn er Dir nicht gefällt, dann kannst Du die Lizenz in den ersten 60 Tagen zurück geben und bekommst das Geld zurück.
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

William
Flugschüler
Flugschüler
Beiträge: 125
Registriert: 06.07.2015 21:23
Wohnort: EDDF

Re: Problem mit Grafik

Beitrag von William » 12.08.2017 15:09

Mustang1977 hat geschrieben:
11.08.2017 17:17
...Einssehr wichtiger Punkt hier ist z.B. die "Texture Filtering - Quality" - sollte auf "High quality" stehen.
aha, da steht bei mir nur quality, nicht high quality.

Antworten