Hilfe bei Absürzen!

Hier wird versucht zu helfen ;-)
Benutzeravatar
streichholz
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4470
Registriert: 30.01.2009 13:58

Re: Hilfe bei Absürzen!

Beitrag von streichholz » 28.07.2016 17:56

FSUIPC installiert?

Ansonsten brauchen wir mal den Eintrag der Ereignisanzeige von Windows, wo der FSX gecrasht ist. Ohne Information zur .dll tun wir uns da auch schwer.
Philipp

Sim: Prepar3D v4
Mein System: Intel Core I7 3930K, 16GB RAM, NVidia GTX 1070 @8GB, Windows 10 x64 Pro

aktiver Pilot für:
vAMSYS Pilot
Econair

Bild
Bild

www.touristikstudio-ts.de

Benutzeravatar
CptBalu
Flugschüler
Flugschüler
Beiträge: 234
Registriert: 09.04.2016 01:11
Wohnort: EDDM

Re: Hilfe bei Absürzen!

Beitrag von CptBalu » 28.07.2016 19:16

streichholz hat geschrieben:FSUIPC installiert?

Ansonsten brauchen wir mal den Eintrag der Ereignisanzeige von Windows, wo der FSX gecrasht ist. Ohne Information zur .dll tun wir uns da auch schwer.
Nein und ehrlich gesagt, weiß ich auch gar nicht wie ich dieses Tool benutzen kann, da mir dafür die nötigen Kenntnisse fehlen.
Viele Grüße Bernhard

Flieg' nie in eine Wolke rein es könnt schon einer drinne sein

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6293
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei Absürzen!

Beitrag von MatthiasKNU » 28.07.2016 19:18

Einfach installieren, das hilft schon viel!
Viele Grüße
Matthias
____________________
Intel I7-7820X@4,6 GHz RAM 16GB Zotac GTX980, Win10 Pro 64bit
Sim: Prepar3D v4.1 64 bit
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Bild

Benutzeravatar
CptBalu
Flugschüler
Flugschüler
Beiträge: 234
Registriert: 09.04.2016 01:11
Wohnort: EDDM

Re: Hilfe bei Absürzen!

Beitrag von CptBalu » 28.07.2016 21:51

MatthiasKNU hat geschrieben:Einfach installieren, das hilft schon viel!
In der Installationsanleitung steht was von einer Registrierung, ist das zwingend notwendig oder kann man es auch ohne Registrierung nutzen?
Viele Grüße Bernhard

Flieg' nie in eine Wolke rein es könnt schon einer drinne sein

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 3801
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei Absürzen!

Beitrag von Bodo » 28.07.2016 22:19

geht auch ohne, einfach auf ESC drücken.
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

Skywalker
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 5
Registriert: 18.09.2015 00:01

Re: Hilfe bei Absürzen!

Beitrag von Skywalker » 07.08.2016 22:58

Ein großes Hallo erst einmal in die Runde.
Da ich leider nicht sooft im FSX Forum bin, hoffe ich mit meiner Frage und dem Ort wo ich diese poste, nicht ganz falsch zu sein.

Nun aber zu dem kurzen Problem:
Lange Zeit lief mein FSX super. Alles flüssig. Kein OOM. Vor kurzem installierte ich mir aber die Falcon 7X von Wilco. Seitdem hängt sich der FSX dauernd auf oder stürzt ab. Es läuft immer gleich ab. Rollen, take-off und knapp 3 bis 4 Minuten später hängt sich FSX auf. Manchmal bleibt noch der monotone Triebwerkston.
Habt ihr eine Ahnung was ich tun kann? Es ist sehr frustrierend gerade, nicht einmal eine SID abfliegen zu können.

FSX sowie alle Addons sind auf dem System installiert:
Pentium 7, 4 Kerne mit 4,5Ghz
SSD Festplatte
NVIDIA GTX 970 4GB
16GB DDR3 RAM
Windows 7

Danke euch vielmals im Voraus!

Benutzeravatar
streichholz
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4470
Registriert: 30.01.2009 13:58

Re: Hilfe bei Absürzen!

Beitrag von streichholz » 08.08.2016 07:54

Bitte poste mal hier den Eintrag aus der Windows Ereignisanzeige, damit wir wissen, welche .dll da schuld ist. :)

Ansonsten mal FSUIPC installieren (schiratti) und die uidautomationcore.dll in das Hauptverzeichnis vom FSX kopieren.

Wenn das auch noch nichts hilft, dann müssen wir weiterschauen.
Philipp

Sim: Prepar3D v4
Mein System: Intel Core I7 3930K, 16GB RAM, NVidia GTX 1070 @8GB, Windows 10 x64 Pro

aktiver Pilot für:
vAMSYS Pilot
Econair

Bild
Bild

www.touristikstudio-ts.de

Skywalker
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 5
Registriert: 18.09.2015 00:01

Re: Hilfe bei Absürzen!

Beitrag von Skywalker » 11.08.2016 23:57

Hey Streichholz, danke dir vielmals für deine schnelle Antwort und entschuldige bitte für meine späte Antwort. Ich konnte leider nicht früher antworten, da ich mich zur Zeit auf einem vier Tages Umlauf befinde.
Bevor ich aber auf die Arbeit bin, hatte ich noch am FSX etwas herumprobiert, leider aus Zeitmangel, nicht sehr intensiv. Ich hatte mir bei Wilco die Version 1.3 der Falcon 7X heruntergeladen und die Madeira Scenery installiert. Ein bisschen habe ich herumprobiert. Der erste Eindruck - es lief. Es hing nicht sofort alles auf, wie die Male davor. Ach ja, und diese "uiautomationcore.dll" hatte ich neu geladen und via DOS eingecheckt. Ich habe keine Ahnung, ob es geholfen hat, hoffe schon. Jedenfalls denke ich, am Sonntag Abend wieder intensiver testen zu können.
Ich hoffe, dass es laufen wird und ich mich, mit der Gemeinde hier, über anderes als Probleme austauschen kann.

Auf jeden Fall schon mal, großen Dank! .o. :thumbup:

Benutzeravatar
streichholz
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4470
Registriert: 30.01.2009 13:58

Re: Hilfe bei Absürzen!

Beitrag von streichholz » 12.08.2016 08:46

Nein, bitte die uiatuomationcore.dll NIEMALS anmelden. Die muss einfach nur in das Hauptverzeichnis des FSX kopiert werden, sonst nichts!!

Ganz wichtig halt noch FSUIPC.
Philipp

Sim: Prepar3D v4
Mein System: Intel Core I7 3930K, 16GB RAM, NVidia GTX 1070 @8GB, Windows 10 x64 Pro

aktiver Pilot für:
vAMSYS Pilot
Econair

Bild
Bild

www.touristikstudio-ts.de

Skywalker
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 5
Registriert: 18.09.2015 00:01

Re: Hilfe bei Absürzen!

Beitrag von Skywalker » 12.08.2016 11:06

Das hatte ich zunächst auch genauso versucht. uiatuomationcore.dll einfach nur in's Verzeichnis kopiert und FSX neu gestartet. Er hing sich wieder auf. Also wieder raus und die eingecheckt.
Habe leider nicht viel Hintergrundwissen. Was habe ich falsch gemacht?
Was genau ist 'FSUIPC'? Und was macht das?

Antworten