REX SKY FORCE funktioniert bei mir nicht!

Hier findet alles zum Thema Utilities platz
Benutzeravatar
Spatzerl
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 76
Registriert: 22.12.2009 14:49
Wohnort: Illertissen
Kontaktdaten:

REX SKY FORCE funktioniert bei mir nicht!

Beitrag von Spatzerl » 12.08.2018 12:09

Hallo zusammen,
habe mir für teures Geld REX SKY FORCE 3D gekauft und nun kann ich nichts damit anfangen. Wenn ich es öffne, gebe ich erstmal meine Anmeldedaten ein. Also Namen, Email, Seriennumer.Dann kommt ein neuer Bildschirm, bei dem ich eigendlich den FSX auswählen kann. Der steht aber gar nicht zum Anklicken zur Verfügung.

Bild

Habe mich bei der Installation schon gewundert, dass bei einem Fenster, wo ich etwas aussuchen sollte, nichts stand. Das Fenster war leer!
Bin bei der Installation genauso vorgegangen, wie es im Handbuch beschrieben war (soweit meine Englischkenntnisse es zuließen).

Kann mir jemand von euch einen Tipp geben. Vielleicht habe ich ja etwas falsch gemacht?

Ich hbe übrigens Windows 10 auf meinem Rechner.

Liebe Grüße,

Spatzerl :girl:

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4064
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: REX SKY FORCE funktioniert bei mir nicht!

Beitrag von Bodo » 12.08.2018 13:28

In welchem Verzeichnis liegt der FSX ? Wurde dieser mit Administrator Rechten installiert ? Hast Du das Setup von SF3D ebenfalls mit Administrator Rechten gestartet ?
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

Benutzeravatar
Spatzerl
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 76
Registriert: 22.12.2009 14:49
Wohnort: Illertissen
Kontaktdaten:

Re: REX SKY FORCE funktioniert bei mir nicht!

Beitrag von Spatzerl » 12.08.2018 13:47

Nein, ich habe alles ganz normal installiert. Und er liegt im Ordner C: Programme/x86) Microdoft Games FSX.

Was kann ich da machen? Oder ist etwas falsch?

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4064
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: REX SKY FORCE funktioniert bei mir nicht!

Beitrag von Bodo » 12.08.2018 15:00

Das ist dann wohl ein größeres Problem.

Es wird dringend empfohlen den FSX nicht in das Verzeichnis „C:\Programme(x86)\“ zu installieren. Das empfehlen wir in diesem Thread :

viewtopic.php?f=20&t=15461

( über der fettgedruckten Überschrift Tipps steht das geschrieben ). Nicht nur wir, sondern auch in dem Crash To Desktop Guide von Avsim wird dies erwähnt.

Leider wird das oft nicht beachtet. Besser ist es den FSX außerhalb dieses Verzeichnis zu installieren.

Entweder direkt nach c:\FSX oder auf eine eigene Partition. Damals - als ich noch den FSX verwendet habe - habe ich mir eine 250 GB Partition eingerichtet und den Simulator nach d:\FSX installiert. Inzwischen nutze ich nur noch X-Plane 11 und P3D v4.

Und alles wird mit Administrator Rechten installiert und auch gestartet. Ganz wichtig ist auch die Benutzerkontensteuerung. Die sollte unbedingt deaktiviert.

Zum Schluss noch sollte man den Simulator und alle Programme die mit dem Simulator benutzt werden ( auch diese bitte nicht nach c:\Programme(x86) installieren ) sollte man eine Ausnahme erstellen beim Echtzeitschutz des Antiviren Programms, damit die nicht dazwischen funken.

Ich habe bei meinem Avira Antivirus sämtliche Programme bzw. deren Ordner beim Scan ausgeschlossen ( P3Dv4, X-Plane 11, HiFi ASp4,HiFi ASCA, IVAO Ivap , Teamspeak , ...)
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

Benutzeravatar
Spatzerl
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 76
Registriert: 22.12.2009 14:49
Wohnort: Illertissen
Kontaktdaten:

Re: REX SKY FORCE funktioniert bei mir nicht!

Beitrag von Spatzerl » 12.08.2018 16:49

Hallo,habe deinen Post zu spät gelesen und den FSX jetzt mit Administratorenrechten neu installiert allerdings wieder in Programme (x86).

Bei der Installation von REX SKY Force passierte dann wieder das Gleiche. In dem Fenster wo ich etwas aussuchen soll, stand wieder nichts.

Bild

Hab dann wie immer auf weiter geklickt. Mal sehen, was da jetzt rauskommt. Ich fürchte nichts Gutes.

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4064
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: REX SKY FORCE funktioniert bei mir nicht!

Beitrag von Bodo » 12.08.2018 17:53

Hast Du ihn auch ordnungsgemäß deinstalliert ( so wie es bei uns steht ) ? Nach der Deinstallation sind meistens noch ein paar Ordner und Dateien vorhanden sowie die Einträge in der Registry. Die sollten vor der neuen Installation unbedingt entfernt werden.
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

Benutzeravatar
Spatzerl
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 76
Registriert: 22.12.2009 14:49
Wohnort: Illertissen
Kontaktdaten:

Re: REX SKY FORCE funktioniert bei mir nicht!

Beitrag von Spatzerl » 12.08.2018 18:47

Ja, ich habe ihn vollständig deinstalliert.
Jetzt habe ich mal Active Sky 2016 for FSX installiert. auch der findet meinen FSX nicht. Wenn ich ihn starte kommen verschiedene Meldungen, die ich mit meinen Englischkenntnissen nicht übersetzen kann. auf jeden Fall lande ich am Ende hier:

Bild

Soll den Ordner C:spatzerl/appdata usw suchen. unter Spatzerl gibt es keinen Ordner AppData.

Juns und Mädels, was ist denn da los?

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4064
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: REX SKY FORCE funktioniert bei mir nicht!

Beitrag von Bodo » 12.08.2018 19:09

Das sieht mir nach einer korrupten Installation aus vom FSX, wo die Einträge des FSX nicht richtig in der Registry eingetragen sind. Von Flight1 gibt es da ein Registry Repair Tool.

http://www.flight1software.com/files/FS ... Repair.exe

Der Ordner „Appdata“ ( englisch ) ist ein Systemordner, welcher versteckt ist. Über Ordneroptionen kann man einstellen, das auch versteckte Dateien und Ordner angezeigt werden.

In der Adressleiste des Explorers kannst Du auch eingeben „C:\Users\Spaetzle\Appdata\Roaming\Microsoft\FSX“ und dann Enter drücken.

Dann siehst Du auch diesen versteckten Ordner, wo sich u.s. die FSX.cfg befindet.
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

Benutzeravatar
Spatzerl
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 76
Registriert: 22.12.2009 14:49
Wohnort: Illertissen
Kontaktdaten:

Re: REX SKY FORCE funktioniert bei mir nicht!

Beitrag von Spatzerl » 12.08.2018 19:37

So, nachdem ich FSX nochmals gestrtet habe, hat sich Active Skx 2016 selbst konfiguriert. Soweit wären wir also schon mal. Allerdings kommt am Anfang immer noch eine Meldung mit der ich nichts anfangen kann. Und zwar diese:

Bild

Vieleicht könnt ihr das ja übersetzen und mir in kleinen Shcritten erzählen was ich da machen muss.

Wäre total lieb von euch.

Spatzerl :girl:

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4064
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: REX SKY FORCE funktioniert bei mir nicht!

Beitrag von Bodo » 12.08.2018 20:00

Simconnect ist Bestandteil des FSX SDK ( Software Development Kit ) und befindet sich auf der FSX Deluxe DVD und auch noch auf der FSX Acceleration DVD. Bei der Gold Edition sind ja sowohl die Deluxe und das Accelerationpack dabei, da sollten sie ebenfalls dabei sein.Im Netz wird es die wahrscheinlich nicht geben.
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

Antworten