Wetterdarstellung P3Dv4

Hier findet alles zum Thema Utilities platz
Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6577
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: Wetterdarstellung P3Dv4

Beitrag von MatthiasKNU » 11.10.2017 11:33

Freut mich zu hören!
Und, ja, auch ich finde ENVTEX wirklich super!
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stream: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

michimax
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 313
Registriert: 06.10.2010 15:45
Wohnort: Kiel

Re: Wetterdarstellung P3Dv4

Beitrag von michimax » 11.10.2017 15:41

In der Sache bin ich noch nicht durch, ok, REX kommt also nicht in Frage, da nicht zugeschnitten auf P3Dv4.
Aus unternehmerischer Hinsicht ist es großer Fehler, ein Software Produkt zu entwickeln, daß nur in Komnination mit AS16 und ASCA funktioniert. Man verengt sich auf weniger potenzielle Käufer.

In der Produktbeschreibung findet man:

Compatible with any weather engine

Gut: das optimale Ergebnis ergibt sich mit AS16 und ASCA. Aber nutzbar scheint es ja auch mit anderen Wetterprogrammen
zu sein ??!!

Warum ist FSGRW und ENVTEX dann "Käse"???
Ich bitte um eine überzeugende Einlassung...

Gruß
Michimax


Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6577
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: Wetterdarstellung P3Dv4

Beitrag von MatthiasKNU » 11.10.2017 15:54

Nutzbar ist es natürlich.
Aber eben nicht im vollen Umfang was mit AS16/ASCA möglich wäre.

Aus diesem Grund würde ich ENVTEX nicht empfehlen wenn man AS16/ASCA nicht hat.

"Aus unternehmerischer Hinsicht ist es großer Fehler, ein Software Produkt zu entwickeln, daß nur in Komnination mit AS16 und ASCA funktioniert.
Man verengt sich auf weniger potenzielle Käufer."
Das stimmt, allerdings muss man auch sagen dass wirklich sehr, sehr, sehr viele AS16 und ASCA haben (einfach weil es dsa beste ist was es auf dem Markt gibt). Deswegen wage ich zu bezweifeln dass das ein Fehler ist.

"Warum ist FSGRW und ENVTEX dann "Käse"???"
Weil ENVTEX nicht seine vollen Stärken ausspielen kann, dazu braucht es ASCA und ASP4/AS16.
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stream: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

michimax
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 313
Registriert: 06.10.2010 15:45
Wohnort: Kiel

Re: Wetterdarstellung P3Dv4

Beitrag von michimax » 11.10.2017 16:22

Die 21,00 Euronen in Verbindung mit FSGRW P3Dv4 verbessern das Aussehen des Simulators doch wohl schon zum Positiven.
Diese kleine Investition werde ich mal tätigen....

Michimax

Antworten