Wetterdarstellung P3Dv4

Hier findet alles zum Thema Utilities platz
Huepper
Flugschüler
Flugschüler
Beiträge: 177
Registriert: 11.01.2011 23:30

Wetterdarstellung P3Dv4

Beitrag von Huepper » 03.10.2017 17:00

Guten Abend, Freunde
 
früher (vor P3Dv4) nahm ich den ASN als Wettermaschine und für de Darstellung REX4 Texture Direct  + SC. 
Mit dem neuen P3Dv4 unternahm ich ein Upgrade von ASN auf AS_for_P3Dv4, und für die Darstellung nehme ich ASCA mit der Theme "Dynamics".
Mittlerweile hat REX4 mit dem SP7 auch auf P3Dv4 hochgerüstet und damit komme ich zu meinen Fragen
 
Kann man den ASCA mit REX4 TD+SC einfach nach Bedarf austauschen ?
oder kann man ASCA für die Wolken und den REX 4 TD für den Boden-/Wasserdarstellung nehmen
oder sollte man besser die Finger von der Kombi ASCA <-> Texture Direct lassen.
 
Hat da schon jemand von euch Erfahrung mit dieser Thematik gesammelt ?
 
Danke
-Uwe
  

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6458
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: Wetterdarstellung P3Dv4

Beitrag von MatthiasKNU » 04.10.2017 21:51

Grundsätzlich kannst du (theoretisch) zwischen ASACA und REX4 hin und herschalten, wie du willst.
Mit REX4 hast du halt keine Dynamischen Veränderungen mehr.

Du kannst auch ASCA für die Wolken und REX4 für den Boden hernehmen.

Was ich dir wirklich empfehlen kann, ist TOGA Envtex (http://secure.simmarket.com/toga-projec ... 620).phtml)
Das ist für ASCA ausgelegt, d.h. diese Texturen können dann auch dynamisch verwendet werden.
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stram: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

Huepper
Flugschüler
Flugschüler
Beiträge: 177
Registriert: 11.01.2011 23:30

Re: Wetterdarstellung P3Dv4

Beitrag von Huepper » 06.10.2017 16:37

Hallo Matthias,

ich hatte von der erfolgreichen Kombi ASCA mit REX4(Bodentexturen) in Verbindung P3Dv3 schon gelesen, nur noch nichts mit v4.
Und da ich das SP7 von REX ja habe, da dachte ich mir, frage mal hier an...
Andererseits vermisse ich nichts wirklich wichtiges, so lasse ich das Experiment mal bleiben und werde mir Envtex anschauen.
Das sieht ja auch vielversprechend aus.

Vielen Dank für Deine Antwort (incl. Tipp Envtex)
-Uwe

michimax
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 313
Registriert: 06.10.2010 15:45
Wohnort: Kiel

Re: Wetterdarstellung P3Dv4

Beitrag von michimax » 09.10.2017 08:25

Moin,

kann mal jemand etwas über ENVTEX schreiben??
Was macht es? Sinnvolle Ergänzung und und und ????

Gruß
Michimax

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6458
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: Wetterdarstellung P3Dv4

Beitrag von MatthiasKNU » 09.10.2017 08:47

Was macht es...
Ganz einfach. Es stellt neue Texturen bereit, wie REX auch. Nur mit dem Unterschied, dass ENVTEX eine ASCA-Anbindung hat, sprich, ASCA die Texturen von ENVTEX dynamisch in P3D reinladen kann.

Sinnvolle Ergänzung: Würde ich sagen ja. Ist meines Erachtens um längen besser als REX oder so...
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stram: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

Benutzeravatar
Schröder
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 385
Registriert: 30.10.2014 09:18
Wohnort: 10Nm von EDDL
Kontaktdaten:

Re: Wetterdarstellung P3Dv4

Beitrag von Schröder » 09.10.2017 15:23

Ich habe auch AS2016/ASCA und Envtex. In P3D V4, als es noch smooth lief, gab es eine teilweise atemberaubende Himmelsdarstellungen, je nach Wetterlage natürlich! Hehe... Auch Morgen- und Abenddämmerung - ein Augenschmaus! Bist du auch weit im Norden unterwegs? Da gibt es auch (manchmal) Polarlichter zu sehen! Einfach großartig!
Das ist schon eine wahnsinns Kombination!
Lieben Gruß
Bernd
"Another day, another chance!"

Mein System: i7 4790k 4x4GHz/Nvidia GTX1070 8GB/16GB RAM 1600MHz/250 GB Samsung Evo 850 SSD/250GB Samsung Evo850 SSD(P3D)/120GB Crucidal SSD (XP10,50)/1TB SATA/MSI Gaming Motherboard (Z97) Prepar3d V3.4, XP10.51, ORBX Global/open LC EU, Full Terrain SCO, North CA, GER North, GSX, Pro ATC-X, Active Sky Next, Registrierte Version FSUIPC, EZCA V2, PMDG 737 NGX, Aerosoft A320/321, iFly 747 V2, Aerosoft F14 Extended

michimax
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 313
Registriert: 06.10.2010 15:45
Wohnort: Kiel

Re: Wetterdarstellung P3Dv4

Beitrag von michimax » 09.10.2017 15:31

OK, stellt Texturen bereit, aber welche??

REX war vor wenigen Jahren ja der Brüller, weil es bessere Wolkendarstellungen und verschiedene Boden und Wassertexturen anbot, nebst Auswahl an Designdarstellungen der Run und Taxiways.

Ich fand das eigentlich ganz gut.
Leistet den ENVTEX das alles auch??

Warum gibt es dann in der Simmerscene dann keinen "Hype" ???

Gruß

Michimax

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6458
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: Wetterdarstellung P3Dv4

Beitrag von MatthiasKNU » 09.10.2017 15:36

Oh, es gibt schon einen Hype. Keine Angst.
Und ENVTEX liefert wirklich, wie REX, Wolken-, Wasser-, Himmels-, Mond-, Gras- und Airport-Bodentexturen. Ist also wirklich ein vollwertiger Ersatz für REX
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stram: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6458
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: Wetterdarstellung P3Dv4

Beitrag von MatthiasKNU » 09.10.2017 15:37

Bild
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stram: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

michimax
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 313
Registriert: 06.10.2010 15:45
Wohnort: Kiel

Re: Wetterdarstellung P3Dv4

Beitrag von michimax » 09.10.2017 16:14

OK,
habe verstanden, wie sieht das denn mit der Installation aus?
Ist die unproblematisch?
Muß ich dann Kenntnisse von ASCA haben????

Michimax

Antworten