Saitek Multipanel Poti defekt

Hier findet alles zum Thema Utilities platz
Antworten
cptJack
Flugschüler
Flugschüler
Beiträge: 160
Registriert: 04.05.2014 13:34
Wohnort: Kreis Münster

Saitek Multipanel Poti defekt

Beitrag von cptJack » 15.04.2017 21:45

Hallo liebe Gemeinde.
Ich besitze u.a. das Saitek Multi Panel. Der Einstellbutton für Höhe/ VS ist leider sehr störanfällig. Exakte Eingaben sind unmöglich. Beim drehen geht der Bereich teilweise ersten Plus, z.b 500ft, dreht man dann laaaaaaangsam weiter ändert es sich wied nach unten. 100ft.

Ich denke, dass ggf der Poti defekt ist. Hat den schon mal jemand gewechselt?

Gibt es noch einen Support von Saitek, hab leider nix gefunden.


Danke und Gruß aus EDLB 8) 8)

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 3912
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Saitek Multipanel Poti defekt

Beitrag von Bodo » 15.04.2017 22:09

Die Saitek Produktline wurde nun von Logitech übernommen.
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

Benutzeravatar
hide
Co-Pilot
Co-Pilot
Beiträge: 942
Registriert: 06.07.2013 14:20

Re: Saitek Multipanel Poti defekt

Beitrag von hide » 16.04.2017 17:54

Vorsicht mit dem Lötkolben! Es muß nicht unbedingt der Poti defekt sein! Es kann auch an einer nicht ausreichenden
Stromversorgung oder einem etwas überlasteten Rechner liegen! Ich habe die Probleme auch. Selbst, wenn man gaaaanz
langsam und mit Gefühl dreht, springt die Anzeige willkürlich hin und her, egal in welche Richtung man dreht. Beim
Multipanel hält sich dieses Problem bei mir aber noch in Grenzen. Extrem ist es beim Radio Panel.

Wie ich darauf komme, daß es an der Stromversorgung oder einem überlasteten Rechner liegen könnte? Dieses
Problem tritt extrem bei komplexeren Fliegern wie PMDG auf, bei der Standard Cesna hält sich das Problem in absolut
akzeptablen Grenzen.
Hand ab bei Diebstahl. Das hat ja was für sich. Da klaut einer zweimal, aber beim dritten Mal wird's schwierig. (D. Nuhr)

hide

Bild

Antworten