Kommentare zu: Welche Tutorials möchtet ihr?

KEIN Support für Flugsimulatoren etc. Hier werden nur Probleme mit dem Forum gepostet!
Benutzeravatar
horstinette
Luftfahrtpionier
Luftfahrtpionier
Beiträge: 3577
Registriert: 14.04.2008 17:43
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Kommentare zu: Welche Tutorials möchtet ihr?

Beitrag von horstinette » 13.02.2011 15:27

Hier könnt ihr eure Kommentare zu Vorschlägen posten, Meinungen äußern und Feedback geben. Alle Posts sollen sich natürlich auf diesen Thread beziehen und sachlich bleiben.

Scheut euch nicht, uns eure Meinung zu diesem Thema mitzuteilen!  :drinks:


Euer FSX-Forum Team
Daniel
Bild

Benutzeravatar
horstinette
Luftfahrtpionier
Luftfahrtpionier
Beiträge: 3577
Registriert: 14.04.2008 17:43
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Kommentare zu: Welche Tutorials möchtet ihr?

Beitrag von horstinette » 13.02.2011 16:07

Chrisvor hat geschrieben: Ich wäre sehr für ein Tutorial, das die Programmierung des FMC zeigt. Ich komme nämlich mit den ganzen englischen Anleitungen nicht so klar und würde demnächst gerne den Schritt Richtung "as real as it gets" machen und lernen, wie man mit dem FMC fliegt. :) :mad3:

In etwa so, dass die Ein- und Angaben erklärt werden? Welcher Knopf was bewirkt?

Welches Flugzeug? Einmal Wilco Airbus, einmal PMDG 747?

Wie genau stellst dir das vor?

Chrisvor hat geschrieben: Achja, und wäre es vielleicht auch möglich ein Tutorial zu erstellen, welches die Funksprüche beinhaltet, die man während eines gesamten Fluges bei der IVAO sagen muss? Damit komm' ich nämlich auch nicht ganz klar. :D
Was soll denn beim IVAO Funkbeispiel (IFR)* noch ergänzt werden?

*Trainingsunterlagen -> Kompendium -> Funkbeispiele -> IFR-Funkbeispiel

Was genau erwartest du von uns an der Stelle?


Danke für deine Vorschläge!
Daniel
Bild

Benutzeravatar
Chrisvor
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 530
Registriert: 05.08.2009 13:06

Re: Kommentare zu: Welche Tutorials möchtet ihr?

Beitrag von Chrisvor » 13.02.2011 16:25

horstinette hat geschrieben: In etwa so, dass die Ein- und Angaben erklärt werden? Welcher Knopf was bewirkt?

Welches Flugzeug? Einmal Wilco Airbus, einmal PMDG 747?

Wie genau stellst dir das vor?
Ich dachte da mehr so an das vasFMC (allgemein z.B. zur B737 o.ä.)
horstinette hat geschrieben: Was soll denn beim IVAO Funkbeispiel (IFR)* noch ergänzt werden?

*Trainingsunterlagen -> Kompendium -> Funkbeispiele -> IFR-Funkbeispiel

Was genau erwartest du von uns an der Stelle?
Wow, danke für den Link! Sowas habe ich schon die ganze Zeit gesucht und Google hat so etwas nie gefunden.
Wenn es die jeweiligen Tutorials im Internet schon gibt, wäre ein zweites  ja schlichtweg unnötig! :thumbup:
Mein System: Intel Core i7-2600K @ 4.5 GHz | 8 GB DDR-3 1866 MHz Corsair Vengeance RAM | Gigabyte Nvidia Geforce GTX 570 | Asus P8P67 PRO | Windows und FSX auf Samsung SSD 830 128 GB | Samsung HD161HJ 160GB 7200rpm HDD | Windows 7 Ultimate 64-Bit | FSX + Acc.-Pack

Benutzeravatar
horstinette
Luftfahrtpionier
Luftfahrtpionier
Beiträge: 3577
Registriert: 14.04.2008 17:43
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Kommentare zu: Welche Tutorials möchtet ihr?

Beitrag von horstinette » 13.02.2011 16:28

Chrisvor hat geschrieben: Ich dachte da mehr so an das vasFMC
Bei vasFMC brauchst du außer der Route nichts zwingendermaßen. Da siehts bei PMDG schon anders aus.
Daniel
Bild

Benutzeravatar
horstinette
Luftfahrtpionier
Luftfahrtpionier
Beiträge: 3577
Registriert: 14.04.2008 17:43
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Kommentare zu: Welche Tutorials möchtet ihr?

Beitrag von horstinette » 13.02.2011 17:36

tom130 hat geschrieben: Ein VFR-Flug mit einer einmotorigen Maschine streng nach IVAO Prüfungsregeln (Private Pilot), als Beispielsflug.

Nicht zu intensiv. So als ob man als Einsteiger einfach mal "mitfliegt".

Bei IVAO wird man ja mittlerweile mit Trainingsunterlagen erschlagen (ist gut so und kein Vorwurf). Es fehlt aber ein praktisches Beispiel. Ein Videotutorial wäre toll.

"Nicht zu intensiv" und "Videotutorial" beißen sich da etwas. Alles schriftlich zu erklären wäre natürlich auch nicht das Gelbe vom Ei. Ich dachte an der Stelle an eine bebilderte Beschreibung und würde da aus meiner Prüfung berichten.
Im Endeffekt trifft aber genau das vom Trainingdepartment herausgegebene Briefing zu:

IVAO: Private Pilot Briefing

Ab Punkt 3.1 findest du eine sehr ausführlich geschilderte Beschreibung des Ablaufs.


Falls das noch nicht so das ist, was du dir vorstellst, würde ich dich bitten, deine Anfrage etwas zu konkretisieren.
Daniel
Bild

Benutzeravatar
tom130
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 420
Registriert: 14.09.2009 22:06
Wohnort: Aschaffenburg EDFC

Re: Kommentare zu: Welche Tutorials möchtet ihr?

Beitrag von tom130 » 13.02.2011 18:11

Ich meinte damit Videos, die vielleicht eine maximale Länge von 15 Minuten haben und "live" im FSX die Grundlagen zu einem bestimmten Thema erläutern.

Dieser Post hat mich auf die Idee gebracht:
http://de.forum.ivao.aero/index.php/topic,171132.0.html

Ich hatte bis jetzt z. B. Probleme die Mindestabstände zu finden bzw. zu verstehen. Die Videos vom Ersteller machen dies an "praktischen" Beispielen super verständlich.

Ich will damit nicht sagen dass die Trainingsunterlagen von IVAO unzureichend sind, es ist nur so dass der Lerneffekt bei "Hören und Sehen" (Film) deutlich höher ist als bei nur "Lesen".

Klar, am besten lernt man bei praktischen Übungen, aber da will ich vorher eine gewisse Basis schaffen.
Bild   1xBild   1xBild   2xBild

Benutzeravatar
horstinette
Luftfahrtpionier
Luftfahrtpionier
Beiträge: 3577
Registriert: 14.04.2008 17:43
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Kommentare zu: Welche Tutorials möchtet ihr?

Beitrag von horstinette » 14.02.2011 16:05

Larsus hat geschrieben: Ein detailiertes PMDG 744 Tutorial wäre cool  :thumbup:
...und soll was genau beinhalten, was das Manual + Youtube nicht schon hergibt? ;)

Etwas konkreter bitte  :drinks:
Daniel
Bild

Benutzeravatar
lukasde
Administrator
Administrator
Beiträge: 1301
Registriert: 01.12.2008 22:46
Wohnort: Hamburg

Re: Kommentare zu: Welche Tutorials möchtet ihr?

Beitrag von lukasde » 14.02.2011 16:53

Für die PMDG 747 hat Jens-Albert Schenk ein klasse Tutorial geschrieben, und das auf Deutsch.

Ich glaube es macht wenig Sinn, dieses zu ergänzen etc. Das deckt so ziemlich alles schon ab.
Lukas

Benutzeravatar
horstinette
Luftfahrtpionier
Luftfahrtpionier
Beiträge: 3577
Registriert: 14.04.2008 17:43
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Kommentare zu: Welche Tutorials möchtet ihr?

Beitrag von horstinette » 18.02.2011 15:41

Reno, ich hab deinen Post mal rausgenommen - geht schon so, n Vorschlag (oder der Gedanke) war ja drin :)

Tosa hat geschrieben: Ich weiß nicht genau ob man da ein Tutorial draus basteln kann, aber wenn ich mir manchmal bei IVAO Startvorbereitung, Starts, Landungen und das Rollen dorthin/von dort weg ansehe, dann kann man dort beobachten das jeder Pilot so seine eigenen Regeln hat wie man Landing Lights, Taxi-Lights, Nose-Lights, NAV-Lights, Strobes, Red Beacon, Logolight und Winglights benutzt. Vielleicht wäre eine Anleitung, wann man welche Lichter benutzt/benutzen darf, ganz hilfreich.

Da würde ich spontan sagen: Checkliste    ;)

Die gibts for free on Google in allen Farben und Variationen. Dort sind häufiger auch die Lights vertreten. Wann man welche Lichter benutzen muss, darf und schreibt AFAIK meist der Flughafen oder die Company vor.
Daniel
Bild

Benutzeravatar
Eagle-one
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 546
Registriert: 26.04.2009 13:21
Wohnort: Im Südanflug von LSZH
Kontaktdaten:

Re: Kommentare zu: Welche Tutorials möchtet ihr?

Beitrag von Eagle-one » 18.02.2011 15:56

@Tosa

Ohne dass Du Dich jetzt angegriffen fühlst, es geht dabei nicht nur um Dich.....
Diese Tutorial welches Du vorgeschlagen hast, sollte nicht Dein Ernst sein!!!

Wann man die Lichter und Leuchten einschaltet, gehört zu den Grundlagen des Fliegens. So etwas lernt man bevor man überhaupt erst in die Luft geht. Und jeder der ein Minimum mit der Fliegerei abgibt kann das überall nachlesen. Zudem gibt es noch Gesetze der Luftfahrt wo man das auch im Netz nachlesen kann. Ich wage auch zu behaupten dass dies auch in der FSX-Flugschule erklärt wird.

"Vielleicht" (wahrscheinlich nicht nur Vielleicht)  bin ich ja beruflich vorbelastet und vergesse manchmal, dass FSX ja ein Hobby sein soll. Aber meine Meinung ist, dass auch ein Hobby genügend Eigeniniziative braucht.
Leider ist das im wahren Leben auch so und es gibt leider zuviele die das Fliegen mit dem Fischen vergleichen. Es gibt Flugschüler die wirklich nur das Minimum des Lernstoffes in sich hineindrücken und dann denken....jetzt bin ich ein super Pilot.

@all
Leute wird sind im Zeitalter des WWW!!! Es gibt für alles (99% bestimmt) irgendwo schon etwas, man muss sich nur die Zeit nehmen zu suchen!

Mein Moto: Wer aufhört sich zu verbessern.....hört auf gut zu sein!


Edit meint:
@Daniel
Alles klar..warst wieder mal sehr schnell!!  ;)
Mach mir keine Bruchlandung in Ottawa  ;D  Solltest Du nicht auf FL 340 sein?
Zuletzt geändert von Eagle-one am 18.02.2011 15:59, insgesamt 1-mal geändert.
WER AUFHÖRT SICH ZU VERBESSERN.........HÖRT AUF GUT ZU SEIN!!!
Lieber verrückt das Leben geniessen als sich normal langweilen
*******************************************************
Swissair 111 for ever
http://www.youtube.com/w
http://www.transcom.org/swissair/crew.htm


Bild

Antworten