Neuer PC --> FSX ruckelt

Alles zum Thema Hardware
fightin

Re: Neuer PC --> FSX ruckelt

Beitrag von fightin » 12.06.2009 23:44

Hi Leute,

wollte euch nur mal bescheid sagen wie der FSX nun so läuft. Alles auf Ultra Hoch, bis auf den Verkehr: im VC der F/A-18 in Friday Harbor erreiche ich FPS zwischen 40 und 80, also recht annehmbar. Sonst relativ konstante Framerates (25-40 FPS) im VC der F/A-18 über Städten wie Miami oder Washington.

ARMA II läuft auch relativ flüssig, hin und wieder ruckelt es ein wenig, das ist aber zu verkraften. Habe ja auch alles bis auf die Weitsicht voll aufgedreht  ::)

Die Sims 3 laufen vollständig problemlos, das Ruckeln in Company Of Heroes ist auch um einiges schwächer und nur hin und wieder in geringem Ausmaß wahr zu nehmen.

Danke nochmal für eure tatkräftige Unterstützung!  :thumbup:

Benutzeravatar
e-racer
Co-Pilot
Co-Pilot
Beiträge: 791
Registriert: 07.02.2008 17:55
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Neuer PC --> FSX ruckelt

Beitrag von e-racer » 13.06.2009 09:02

Klingt nicht schlecht  :thumbup:

machen wir doch gerne... :)
MfG Benni

Bild

Bild

Benutzeravatar
fsx4you
Co-Pilot
Co-Pilot
Beiträge: 610
Registriert: 14.06.2009 02:18
Wohnort: London
Kontaktdaten:

Re: Neuer PC --> FSX ruckelt

Beitrag von fsx4you » 13.09.2009 16:19

Ich hoffe ich darf da reinschreiben^^

Ich habe den fsx schon einige Monate und er lief immer richtig gut, die Scenery und das Flugzeug hatte ich immer recht hoch eingestellt, das Wetter und den Verkehr eher mässig (vor allem zu viel Flughafenverkehr wirkte sich dramatisch schlecht aus)

Seit zwei Tagen ruckelt mein fsx jedoch. Im Fenstermodus fliegt die Umwelt einfach unflüssig an mir vorbei, so tack-tack-tack-tack und wenn ich in den Vollbildmodus wechsle, dann ist er zwar flüssig, jedoch hat er Zuckungen, also er "zuckt" im Abstand von ein paar Sekunden, sobald ich eine gewisse Geschwindigkeit erreiche oder mit "Leertaste+Mausbewegung" die Aussensicht des Flugzeugs verändere.

Was habe ich denn in den letzten zwei Tagen gemacht an meinem PC?
- FSDreamteam Zurich von der Trial- auf die Vollversion aufgestockt, worauf die Leistung zurückging...
- Den CC-Cleaner wie hier empfohlen installiert und Pc gereinigt -> 15GB gewonnen!
- Über Nacht defragmentiert -> 20BG gewonnen! (wusste gar nicht, dass man dabei Speicher gewinnt...)
- Noch ein paar Addon Maschinen
- Plötzlich bemerkte ich, dass der FSX spinnt und total langsam läuft!

Dann habe ich :

- Den Flusifix installiert und alles durchgegangen, vorallem die Performance verbessert, indem ich Bäume und Gebäude runtergedreht habe, die Default xml deaktivierte, Ruckler bei Kurvenflug verbesserte (was ja verwandt sein sollte mit meinem Problem), Objektdarstellung in Ferne auf 4 Pixel verbessert.
- Trotzdem war der fsx noch immer stockend und erst als in den Vollbildmodus wechselte, wurde er total super flüssig, genial, wie nie zuvor. Doch dann passierte eben das mit den Zuckungen und das bringe ich nicht mehr weg.
- Ich habe die Einstellungen runtergedreht und auch im Flusifix einige Performance-Sachen wieder auf Standard gedreht, das Problem bleibt. Ich fliege im 1280/1024/16 Modus, genau wie mein Bildschirm eingestellt ist. Ich habe mir jeden Tipp hier angeschaut und es hat nix gebracht (wobei ich auch schon fast alle anderen Modus z.B. 1280/1024/32 versucht habe).

Nur drei Möglichkeiten stehen mir noch offen:

- FSDreamteam Zurich deinstallieren. Bringts das? Kann ja nicht an dem liegen oder? Die Zuckungen sind, egal wo ich losfliege.
- Die fsx.cfg erneuern? Soll ich das tun? Löscht mir das den nicht all die tollen Einstellungen
- Grafikkartentreiber aktualisieren? Wär eh ne Idee, aber an dem kanns nicht liegen, von gestern auf heute, oder?

Hier mein System, wobei wie gesagt, bis vor zwei Tagen lief alles wunderbar, drum kann es auch nicht sein, dass mein System plötzlich zu schwach ist.

Start->Ausführen->DXDIAG hat folgendes ergeben:

Betriebssystem: Windows Vista 6.0
Mein PC: Acer Aspire X3200
BIOS: Phoenix - Award WorkstationBIOS v6.00PG
Prozessor: Athlon 64 Dual Core 4800 + (2CPUs, ~2.5GHz
Spreicher: 1790MB RAM
Auslagerungsdatei: 1264MB verwendet, 2565MB verfügbar
DirectX-Version: DirectX 10

Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9300 GE
Gesamtspeicher ca: 879MB
Anzeigemodus: 1280 x 1024 (32 bit) (75Hz)
Haupttreiber: nvd3dum.dll,nvwgf2um.dll
Zuletzt geändert von Anonymous am 13.09.2009 16:42, insgesamt 1-mal geändert.

max1806

Re: Neuer PC --> FSX ruckelt

Beitrag von max1806 » 13.09.2009 16:23

Hast du im FSX die Framerate auf unbegrenzt gestellt?

Wenn ja, stell die mal auf ca. 30

Karin_Pirecknil

Re: Neuer PC --> FSX ruckelt

Beitrag von Karin_Pirecknil » 13.09.2009 16:26

Oder erneuere die FSX.cfg.
Hat mir bei den meisten Problemen geholfen.
Ja, deine Einstellungen sind weg, aber dafür kann damit u.U. dein Problem gelöst werden.

Benutzeravatar
fsx4you
Co-Pilot
Co-Pilot
Beiträge: 610
Registriert: 14.06.2009 02:18
Wohnort: London
Kontaktdaten:

Re: Neuer PC --> FSX ruckelt

Beitrag von fsx4you » 13.09.2009 16:40

:mad3: *angst* es wird nur schlimmer ^^

Also framerate war eh auf 20, immer schon. habe nun "unbegrenzt" "30" sowie "10" versucht und hatte das Gefühl, es wird nur schlimmer...

fsx.cfg erneuert und... problem noch immer da. wenigstens kann ich mir so sicher sein, dass es nicht an den Einstellungen Luftfahrzeug/Scenerie/Wetter oder Verkehr liegen kann, weil die Zuckungen da sind, egal ob alles auf niedrig, mittelhoch oder hoch gestellt ist...

Noch wissenswert vielleicht:
- Fsx hat ein eigenes Laufwerk für sich alleine (das ist dieser Tussy anscheinend noch immern nicht genug königlich  :haha:)
- Energieoptionen sind auf hoch gestellt (dass auch sicher genug davon da ist^^)
- Habe kein AI Traffic (aus Angst, dass es der Königin zu viel wird^^)
- AA Filter lediglich bei Bilinear (um ihn nicht zu sehr zu belasten)

Ich tue einfach alles für ihn^^ sniff...  :'( am Ende neuinstallieren...? Nein bitte nicht, alles nur das nicht >.< all die Stunden und Stunden für die Addons  :'(
Zuletzt geändert von Anonymous am 13.09.2009 16:51, insgesamt 1-mal geändert.

Karin_Pirecknil

Re: Neuer PC --> FSX ruckelt

Beitrag von Karin_Pirecknil » 13.09.2009 16:46

sorry,
da kann ich dir jetzt auch nicht mehr weiter helfen.
Probier nochmal die Treiberaktualisierung.
Ansonsten, ich weiß nicht weiter. Sorry

Benutzeravatar
fsx4you
Co-Pilot
Co-Pilot
Beiträge: 610
Registriert: 14.06.2009 02:18
Wohnort: London
Kontaktdaten:

Re: Neuer PC --> FSX ruckelt

Beitrag von fsx4you » 13.09.2009 16:57

Karin_Pirecknil hat geschrieben: sorry,
da kann ich dir jetzt auch nicht mehr weiter helfen.
Probier nochmal die Treiberaktualisierung.
Ansonsten, ich weiß nicht weiter. Sorry
Danke trotzdem! Ich lade grade das NVIDIA Powerpacket runter, vielleicht bringts was...

http://www.nvidia.de/content/forcewithi ... wnload.asp

Benutzeravatar
fsx4you
Co-Pilot
Co-Pilot
Beiträge: 610
Registriert: 14.06.2009 02:18
Wohnort: London
Kontaktdaten:

Re: Neuer PC --> FSX ruckelt

Beitrag von fsx4you » 13.09.2009 18:02

Sorry für den Doppelthread!!

Mein PC bockt ja vom feinsten, ich glaub der hat sich mitm fsx zerstritten...

fsx.cfg neu erstellt, hat nichts gebracht
FSDreamteam Zurich deinstalliert, hat nichts gebracht
Neuer GraKa Treiber, nichts gebracht.

Dazu das Ganze Defragmentieren und Platz schaffen und CCCleaner und Screens löschen und ich glaube ich habe einfach alles gemacht. Jetzt gibts nur noch eins.

Ich werde mal die Ordner "Aircraft" "Effects" "Sounds" "Gauges" und die AddOn Dateien im Default Ordner (wenn ich noch weiss welche) kopieren, sowie die gespeicherten Flüge. Dann installier ich fsx neu eben :-/
Dann dreh ich am Flusifix rum. Dann schau ich, wie der FSX läuft und wenns dann OK ist, kopiere ich oben genannte Ordner ins Verzeichnis, so erstpare ich mir wenigstens die Installationen meiner AddOn Flugzeuge... die Scenerys mach ich halt neu...

...  :'( ... ich will nicht :( :P

Antworten