Reicht mein System für den FSX?/Wie sollte ein neues System aussehen?

Alles zum Thema Hardware
Benutzeravatar
a319
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 382
Registriert: 16.04.2011 15:17
Wohnort: EDDG

Re: Reicht mein System für den FSX?/Wie sollte ein neues Sys

Beitrag von a319 » 28.04.2015 19:39

Also nimmst du die SSD für den FSX? Ja 8GB reichen, habe ich ja auch. i5 oder i7 kann ich nicht sagen, habe i5 und bin sehr zufrieden. Grafikkarte ist ausreichend.
MfG Marcel

Windows 8 64 Bit, Intel I5 4670K @3.4 Liter, 8 GB Crucial Ballistix Sport DDR3, MSI Z87-G41, Geforce GTX 1080, 120GB SSD Samsung OS, 1TB HDD, Thermalright Macho

Bild

MassiveMood
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 18
Registriert: 30.03.2015 22:55

Re: Reicht mein System für den FSX?/Wie sollte ein neues Sys

Beitrag von MassiveMood » 28.04.2015 20:05

a319 hat geschrieben:Also nimmst du die SSD für den FSX?
Eigentlich für alles. Mit den Add-On's komm ich vielleicht bis höchstens 80 GB. Sonst leg ich mir irgendwann eine 128 GB SSD zusätzlich zu falls es eng wird.

Benutzeravatar
Aimoisinthehous
Luftfahrtpionier
Luftfahrtpionier
Beiträge: 3799
Registriert: 30.05.2013 15:16
Wohnort: EDDT

Re: Reicht mein System für den FSX?/Wie sollte ein neues Sys

Beitrag von Aimoisinthehous » 28.04.2015 20:53

Ich habe vom I5 auf I7 gewechselt und kann nur sagen es nimmt sich nicht viel. Kommt auch darauf an was für eine Affinity-mask du dann nutzt und wie du ihn im Bios einstellst. Wenn du kein HT nutzt bring er nicht viel ;-)
Ich habe eine 256er und die hat nur noch 80 frei... Mit der Zeit kommen Addons die echt viel brauchen. FTX ist so ein Fall ;-)
PC 1 P3D V 3 :Windows 10 Professional 64 Bit ,Intel I7 3770K @4.6 GHZ ,H70, 8 GB GSkill DDR3 1866, Geforce GTX 780 Ti 3 GB, 256GB SSD Samsung OS, 256GB SSD Plextor P3D,256 GB Samsung SSD, 2 GB Samsung HDD,Thermaltek Level 10 GT Tower an 48" Samsung LED Tv
PC 2 FSC, ASN, PanelBuilder : Laptop Acer Aspire Windows 10 Pro, Intel Core i5 2450M, 8 GB RAM, AMD Radeon HD 7670M an 2X 14" LCD Lenovo
PC 3 GPS und Charts : Asus Transformer Book T100,Windows 10
,Samsung Galaxy Tab 3

jomci
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 40
Registriert: 07.02.2009 14:01

Re: Reicht mein System für den FSX?/Wie sollte ein neues Sys

Beitrag von jomci » 29.04.2015 20:14

Für den Simulatorgebrauch ist der i7 nutzlos...
Auf HyperThreading können alle 3 Sims herzlich verzichten. Da ist eher die Frage 2 Kerne, 4 Kerne oder gar 6 Kerne?!
Bei den Hexa Cores haben wir leider nicht die Möglichkeit ob mit oder ohne HT :/ Das wäre ein super attraktiver Prozessor vom P/L her.

Benutzeravatar
Aimoisinthehous
Luftfahrtpionier
Luftfahrtpionier
Beiträge: 3799
Registriert: 30.05.2013 15:16
Wohnort: EDDT

Re: Reicht mein System für den FSX?/Wie sollte ein neues Sys

Beitrag von Aimoisinthehous » 30.04.2015 06:23

Naja nutslos würde ich so nicht unterschreiben. Mit HT hat man schon den Vorteil, das xml programierte und order ausgelagerte Operationen und Skripte eben ihren Threat recht schnell bekommen. Auch alle Zusätze wie ASN, Panel Builder und sonstige Softwae, die nicht in der FSX.exe hängt bekommt so schneller "Aufmerksamkeit" von der CPU.
PC 1 P3D V 3 :Windows 10 Professional 64 Bit ,Intel I7 3770K @4.6 GHZ ,H70, 8 GB GSkill DDR3 1866, Geforce GTX 780 Ti 3 GB, 256GB SSD Samsung OS, 256GB SSD Plextor P3D,256 GB Samsung SSD, 2 GB Samsung HDD,Thermaltek Level 10 GT Tower an 48" Samsung LED Tv
PC 2 FSC, ASN, PanelBuilder : Laptop Acer Aspire Windows 10 Pro, Intel Core i5 2450M, 8 GB RAM, AMD Radeon HD 7670M an 2X 14" LCD Lenovo
PC 3 GPS und Charts : Asus Transformer Book T100,Windows 10
,Samsung Galaxy Tab 3

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6486
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: Reicht mein System für den FSX?/Wie sollte ein neues Sys

Beitrag von MatthiasKNU » 12.09.2015 17:10

So... Ich habe mal eine Frage an euch...

Da ich mein Ruckler-Problem in P3D einfach nicht in den Griff kriege, werde ich wohl oder übel bald alles neu installieren...
Wenn ich das mache, überlege ich aber, mir auch endlich eine neu CPU zu kaufen...

Da aber die neuen CPUs von Intel (I7-5xxx und I7-6xxx) schon DDR4-RAM brauchen und einen anderen Socket haben, werde ich wohl dazu auch ein neues Motherboard und neuen RAM kaufen.

Ich fang mal mit dem "billigsten" an:
RAM dachte ich an den:
https://www.alternate.de/Kingston-Hyper ... ent=search

oder an den:
https://www.alternate.de/Corsair/DIMM-1 ... ent=search

Dann CPU:
Entweder dieser hier mit 2011-3 Sockel:
https://www.alternate.de/html/product/1147052

oder der neue mit 1151:
https://www.alternate.de/Intel(R)/Core- ... 7&lk=17956
EDIT:
Wenn den I7-6700K, dann ist da noch die Frage nach ausreichender Kühlung...
Wasserkühlung will ich da nicht, aber ich kann nirgends einen Lüfter finden, der auf den 1151 passt... Vielleicht stell ich mir aber auch nur deppert an...

Und zum Schluss noch das MB:
Für Sockel 2011-3:
https://www.alternate.de/MSI/X99A-SLI-P ... 7&lk=12648

oder das:
https://www.alternate.de/ASRock/X99-Ext ... 7&lk=12648

Und für den 1151 Sockel:
Das:
https://www.alternate.de/GIGABYTE/GA-Z1 ... 7&lk=17954

oder das:
https://www.alternate.de/ASUS/MAXIMUS-V ... 7&lk=17954

Was ist eure Meinung?
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stram: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

Benutzeravatar
a319
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 382
Registriert: 16.04.2011 15:17
Wohnort: EDDG

Re: Reicht mein System für den FSX?/Wie sollte ein neues Sys

Beitrag von a319 » 12.09.2015 19:41

Also ich persöhnlich würde es so nehmen:

1 x Intel Core i5-6600K, 4x 3.50GHz, boxed ohne Kühler (BX80662I56600K)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 16GB, DDR4-2400, CL16-16-16 (BLS2C8G4D240FSA/BLS2K8G4D240FSA)
1 x ASUS Z170 Pro Gaming (90MB0MD0-M0EAY0)

I5 oder I7 ist jedem selbst überlassen, ich finde das ein i5 völlig ausreicht.
Wasserkühlungen gibts genug für den 1151. Müsstest du mal sagen welches Gehäuse du hast.
MfG Marcel

Windows 8 64 Bit, Intel I5 4670K @3.4 Liter, 8 GB Crucial Ballistix Sport DDR3, MSI Z87-G41, Geforce GTX 1080, 120GB SSD Samsung OS, 1TB HDD, Thermalright Macho

Bild

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6486
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: Reicht mein System für den FSX?/Wie sollte ein neues Sys

Beitrag von MatthiasKNU » 12.09.2015 20:03

Ich dachte jetzt eher an den Hexacore, den I7-5820K, dazu das MSI-Mainboard, RAM natürlich auch...

WaKü will ich nicht, da is mir ein ganz ordinärer Lüfter lieber...
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stram: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

Benutzeravatar
a319
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 382
Registriert: 16.04.2011 15:17
Wohnort: EDDG

Re: Reicht mein System für den FSX?/Wie sollte ein neues Sys

Beitrag von a319 » 12.09.2015 20:17

Wozu Hexacore? Lüfter ist dieser gut: https://geizhals.de/be-quiet-dark-rock- ... at&hloc=de
MfG Marcel

Windows 8 64 Bit, Intel I5 4670K @3.4 Liter, 8 GB Crucial Ballistix Sport DDR3, MSI Z87-G41, Geforce GTX 1080, 120GB SSD Samsung OS, 1TB HDD, Thermalright Macho

Bild

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6486
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: Reicht mein System für den FSX?/Wie sollte ein neues Sys

Beitrag von MatthiasKNU » 12.09.2015 21:48

Wozu Hexacore?
2 Kerne mehr für P3D...
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Mein Twitch-Stram: https://www.twitch.tv/matthias_fsx
Bild

Antworten