Reicht mein System für den FSX?/Wie sollte ein neues System aussehen?

Alles zum Thema Hardware
Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4129
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Reicht mein System für den FSX?/Wie sollte ein neues Sys

Beitrag von Bodo » 16.04.2016 13:42

Beide Boards verfügen über einen M.2 Slot. Da würde ich überlegen, ob man nicht gleich diesen M.2 Slot nutzt und dort eine SSD anschließt.
M.2 ist eine neue Technologie bei den SSD's und lässt eine Geschwindigkeitsübertragung bis zu 32 GBit/s zu.
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

Benutzeravatar
CptBalu
Flugschüler
Flugschüler
Beiträge: 262
Registriert: 09.04.2016 01:11
Wohnort: EDDM

Re: Reicht mein System für den FSX?/Wie sollte ein neues Sys

Beitrag von CptBalu » 16.04.2016 14:28

MatthiasKNU hat geschrieben:Hallo und erstmal willkommen im Forum...

Dein Ziel, FSX + PMDG + Addons + Hohe Einstellungen = Flüssig...
Ist wohl leider nicht möglich zu erreichen.

Schau dir mal Prepar3Dv3.2 an, das ist da wesentlich, viel, viel besser.
P3D ist eine Weiterentwicklung vom FSX...
http://prepar3d.com/

Wichtig ist da eine gute Grafikkarte.

Vom System her sind beide Rechner richtig mächtig, da würde ich dir aber empfehlen, wenn du schon so viel Geld ausgeben willst, stimme den Rechner auf P3D ab
(NVidia Grafikkarte, GTX980 ist exzellent, Intel-CPU), da wirst du sehr viel mehr Freude mit haben!

Nur so grob Komponenten für P3D:
Grafikkarte: GTX980
CPU: I7-4770K oder I7-6700K
RAM: 8 GB reichen, ich habe 16 GB drin, ist eine Investition in die 64-bit-Simulator-Zukunft...
SSD: Auf jeden Fall, ich würde zu einer 512 GB SSD greifen, da passt Windows + P3D gut drauf
Also ich sehe kein Problem den FSX auf seinem System zum laufen zu bringen, schließlich hab ich das auch geschafft und ich hab einen Fertig-PC von Saturn. Allerdings muss ich dazu sagen dass ich, auch unter anderem wegen den oft sehr hohen Systemanforderungen nur sehr wenig Payware nutze, ich habe unter anderem auch deswegen kein einziges PMDG Produkt, auf meinem PC. Aber zum laufen bringen kann man den FSX, schon auf seinem System da hab ich keine Bedenken. Er müsste halt auf extrem systemlastige Addons, größtenteils verzichten.
Viele Grüße Bernhard

Flieg' nie in eine Wolke rein es könnt schon einer drinne sein

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6597
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: Reicht mein System für den FSX?/Wie sollte ein neues Sys

Beitrag von MatthiasKNU » 16.04.2016 14:48

Klar, zum LAUFEN bringt man den FSX auf nahezu jedem System.
Er will aber auch "richtig", also mit PMDG usw. FLÜSSIG fliegen können. Und da haperts beim FSX schon...
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Bild

Benutzeravatar
streichholz
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4565
Registriert: 30.01.2009 13:58

Re: Reicht mein System für den FSX?/Wie sollte ein neues Sys

Beitrag von streichholz » 16.04.2016 15:00

Also mit dem System was du dir zusammenschusterst, rate ich dir auch eher zu Prepar3D v3. Der ist erst vor einem halben Jahr erschienen und kann deine Hardware voll ausnutzen. Kein getweake mehr und du kannst selbst mit PMDG mit hohen Einstellungen mit hohen FPS fliegen. Dazu wird er ständig weiter entwickelt und verbessert.

ORBX und Szenerien und viele Szenerien (Flughäfen) lassen sich bequem in P3D installieren.

PMDG wirst du dann aber leider neu anschaffen müssen. Diese läuft nämlich so nicht unter P3D.

Hier mal Bilder dazu:
viewtopic.php?f=10&t=8219&start=560
Philipp

Sim: X-Plane 11 / Prepar3D v4
Mein System: Intel Core I7 6850K, 16GB RAM, NVidia GTX 1070 @8GB, Windows 10 x64 Pro

aktiver Pilot für:
vAMSYS Pilot

Bild


www.touristikstudio-ts.de

Bodo
Administrator
Administrator
Beiträge: 4129
Registriert: 05.11.2011 13:08
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Reicht mein System für den FSX?/Wie sollte ein neues Sys

Beitrag von Bodo » 16.04.2016 15:13

CptBalu hat geschrieben:
MatthiasKNU hat geschrieben:Hallo und erstmal willkommen im Forum...

Dein Ziel, FSX + PMDG + Addons + Hohe Einstellungen = Flüssig...
Ist wohl leider nicht möglich zu erreichen.
[....
Also ich sehe kein Problem den FSX auf seinem System zum laufen zu bringen, schließlich hab ich das auch geschafft und ich hab einen Fertig-PC von Saturn. Allerdings muss ich dazu sagen dass ich, auch unter anderem wegen den oft sehr hohen Systemanforderungen nur sehr wenig Payware nutze, ich habe unter anderem auch deswegen kein einziges PMDG Produkt, auf meinem PC. Aber zum laufen bringen kann man den FSX, schon auf seinem System da hab ich keine Bedenken. Er müsste halt auf extrem systemlastige Addons, größtenteils verzichten.
Warum muss man auf systemlastige Addon's bei diesen PC's verzichten ? Ich habe das Gefühl, dass Du dich gar nicht mit Hardware auskennst. Und da Du ja keine PMDG Produkte benutzt, kannst Du ja gar keine Aussage treffen, wie die sich auf diesem System verhalten.

Ich rate übrigens auch zu P3D v3.2

Der läuft stabiler, flüssiger als der FSX und sieht auch besser aus als der FSX. Vorallem ist er in der Lage den VAS Bereich wieder frei zu räumen, so dass es zu keinem Problemen mit den OOM Fehlern kommt.
1.) QX9770, Gigabyte X48t-DQ6,DDR3-1600 6GB Corsair XMS3 TC Kit CL9,Gainward GTX780 Ti, 2 x 1TB Samsung HD103SM
2.) i7-4790K,Cooler Master Nepton 280L,GA-Z97X-Gaming 32 GB DDR3-1600,Zotac GTX 1080, 128 GB Crucial M550, 1TB SSD Samsung EVO 700Watt Be quit
Betriebssysteme : Windows 7 Ultimate 64 Bit, Gentoo Linux 10.1
BildBild

Benutzeravatar
CptBalu
Flugschüler
Flugschüler
Beiträge: 262
Registriert: 09.04.2016 01:11
Wohnort: EDDM

Re: Reicht mein System für den FSX?/Wie sollte ein neues Sys

Beitrag von CptBalu » 16.04.2016 15:36

Warum muss man auf systemlastige Addon's bei diesen PC's verzichten
Ich meinte damit dass Payware Addons oft sehr viel Festplattenspeicher verbrauchen ich hatte zum Beispiel mal die Aerosim 787 zusammen mit meinen 3 Mega Airports und mehreren anderen Addons( zugegeben nicht alle sind Payware da ist auch sehr viel Freeware dabei) war da ganz schnell mal gut die Hälfte meines 3TB großen Festplattenspeichers weg. Und ja es stimmt, ich selbst hab an meinem Rechner noch nie viel verändert, eben gerade aus dem Grund weil ich mich mit Hardware nicht so gut auskenne. Aber ich kenne die Systemanforderungen des FSX und auch die der PMDG da ich mir die auch schon anschaffen wollte, mich dann aber dagegen entschieden habe.
Zuletzt geändert von CptBalu am 16.04.2016 16:14, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße Bernhard

Flieg' nie in eine Wolke rein es könnt schon einer drinne sein

cargopilotheavy
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 8
Registriert: 16.04.2016 13:19

Re: Reicht mein System für den FSX?/Wie sollte ein neues Sys

Beitrag von cargopilotheavy » 16.04.2016 15:45

Vorab vielen Dank euch allen für eure schnelle und kompetente Hilfe!!
Kenne den P3D leider effektiv zu wenig und habe mich damit auch (noch) nicht gross auseinandergesetzt.
Aber anhand euer Feedbacks und Fotos werde ich wohl auf P3D umstellen müssen/wollen:) :thumbsup:
mache mich da gleich mal weiter schlau darüber!
Installierte addons:
ORBX (FTX Global/openlc europe)
ORBX trees HD
Aerosoft A318+319+320+321
PMDG 737
Mega Airport Zürich
uk2000scenery (Gatwick, Stansted, Lîverpool)
RCdesign ESGG
LHS - BUDAPEST LISZT FERENC
Taxi2gate EDDM

Mein System:
Core i7 6th Gen
Intel Core i7 6700K 4 GHz
Max turbo frequency 4.20 GHz
SSD capacity 512 GB
HDD capacity 1 TB
nVidia GeForce GTX 980

Benutzeravatar
streichholz
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4565
Registriert: 30.01.2009 13:58

Re: Reicht mein System für den FSX?/Wie sollte ein neues Sys

Beitrag von streichholz » 16.04.2016 15:47

Ja, hol dir die Academic Licence. Völlig ausreichend.

Sei dir auch bewusst, dass du bei Lockheed Martin mit Prepar3D V3 ein 60 tägiges Rückgaberecht hast. Falls dir P3D nicht zusagt, kannst du dir bequem das Geld wieder holen. :super:
Philipp

Sim: X-Plane 11 / Prepar3D v4
Mein System: Intel Core I7 6850K, 16GB RAM, NVidia GTX 1070 @8GB, Windows 10 x64 Pro

aktiver Pilot für:
vAMSYS Pilot

Bild


www.touristikstudio-ts.de

cargopilotheavy
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 8
Registriert: 16.04.2016 13:19

Re: Reicht mein System für den FSX?/Wie sollte ein neues Sys

Beitrag von cargopilotheavy » 16.04.2016 18:23

So wie ich es verstehe, sollten die folgenden Daten für P3D optimal sein, korrekt? szenic
Deine Bilder von P3D sehen echt hammer aus!! :thumbup:

•ZUB Windows Betriebssystem Windows 10 Home 64Bit OEM inkl. Installation
•PC Modem/ISDN/WLAN WLAN Karte 300MBit PCIe
•PC Soundkarte Onboard Sound
•PC Netzteil 700 Watt Cooler Master B700 V2
•PC 1. Laufwerk DVD+-RW Double Layer Brenner Laufwerk
•PC 1. Festplatte 500GB SATA III Samsung 850 EVO SSD
•PC 2. Festplatte 1000GB SATA III 7200upm
PC Mainboard 1151 MSI Z170A PC Mate (Chipsatz: Z170/ATX)
•PC Grafikkarte PCI-E 4096 MB NVIDIA Geforce GTX 980, DVI, HDMI, 3x DP
•PC Arbeitsspeicher 16384MB DDR4 2133MHz (2x 8GB)
•PC Kühler Intel zertifizierter Kühler 95W
•PC Prozessor 1151 Intel Core i7-6700K 4x 4.00GHz 95W
•PC Gehäuse Sharkoon DG7000 Midi-Tower rot mit Sichtfenster (ATX)
Installierte addons:
ORBX (FTX Global/openlc europe)
ORBX trees HD
Aerosoft A318+319+320+321
PMDG 737
Mega Airport Zürich
uk2000scenery (Gatwick, Stansted, Lîverpool)
RCdesign ESGG
LHS - BUDAPEST LISZT FERENC
Taxi2gate EDDM

Mein System:
Core i7 6th Gen
Intel Core i7 6700K 4 GHz
Max turbo frequency 4.20 GHz
SSD capacity 512 GB
HDD capacity 1 TB
nVidia GeForce GTX 980

Benutzeravatar
MatthiasKNU
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6597
Registriert: 26.08.2012 11:26
Wohnort: EDDM
Kontaktdaten:

Re: Reicht mein System für den FSX?/Wie sollte ein neues Sys

Beitrag von MatthiasKNU » 16.04.2016 18:29

Das liest sich gut. Wenn der Preis stimmt, dann :thumbup:
Viele Grüße
Matthias

I7-7820X@4,3 RAM 16GB GTX980, Win10 x64
Sim: Prepar3D v4.2
Pilot für: Econair, vAMSYS
Meine Bilder bei Flickr: https://www.flickr.com/photos/matthiasknu/

Bild

Antworten