Neuer Laptop für den FSX

Alles zum Thema Hardware
737EDDR
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 87
Registriert: 15.05.2014 15:50

Neuer Laptop für den FSX

Beitrag von 737EDDR » 19.05.2014 15:35

Hey,
ich kenne mich absolut gar nicht mit irgendwelchen Computerreferenzen etc. aus.
Allerdings möchte ich mir nun einen neuen Laptop beschaffen und dabei natürlich
den FSX nicht zu kurz kommen lassen.
Ich habe mich bewusst für einen Laptop entschieden, da ich einen Laptop nebenbei zum arbeiten brauche.
Auf der Suche nach einem Gaming Laptop mit einem für mich annehmbaren Preis, bin ich hierdrauf gestoßen:
http://www.notebooksbilliger.de/noteboo ... g+notebook

Vielleicht könnt mir ja jmd verraten, ob der Kauf dieses Laptops sinnvoll wäre.
Dabei muss ich noch sagen, dass ich den FSX nur stabil mit einer guten Framerate spielen möchte
(d.h ich kann gerne auf Scenery Addons wie z.B Flughäfen von Aerosoft verzichten).

Danke für die Hilfe!
LG

Benutzeravatar
streichholz
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: 30.01.2009 13:58

Re: Neuer Laptop für den FSX

Beitrag von streichholz » 19.05.2014 15:43

Der Prozessor ist ein bisschen schwach auf der Brust. Willst du mit Airbus oder PMDG Flugzeugen fliegen?

Ein Vierkerner wäre vielleicht ein bisschen sinnvoller.
Philipp

Sim: X-Plane 11 / Prepar3D v4
Mein System: Intel Core I7 3930K, 16GB RAM, NVidia GTX 1070 @8GB, Windows 10 x64 Pro

aktiver Pilot für:
vAMSYS Pilot
Econair

Bild
Bild

www.touristikstudio-ts.de

737EDDR
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 87
Registriert: 15.05.2014 15:50

Re: Neuer Laptop für den FSX

Beitrag von 737EDDR » 19.05.2014 15:45

PMDG NGX und Qualitywings 757 möchte ich eig gerne weiter nutzen.
Danke für die schnelle Antwort!
LG

Benutzeravatar
streichholz
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: 30.01.2009 13:58

Re: Neuer Laptop für den FSX

Beitrag von streichholz » 19.05.2014 15:56

In welchem Rahmen willst du denn preislich bleiben?
Philipp

Sim: X-Plane 11 / Prepar3D v4
Mein System: Intel Core I7 3930K, 16GB RAM, NVidia GTX 1070 @8GB, Windows 10 x64 Pro

aktiver Pilot für:
vAMSYS Pilot
Econair

Bild
Bild

www.touristikstudio-ts.de

737EDDR
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 87
Registriert: 15.05.2014 15:50

Re: Neuer Laptop für den FSX

Beitrag von 737EDDR » 19.05.2014 16:12

Also, mein Maxium liegt so bei 800 Euro.
LG

Benutzeravatar
streichholz
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: 30.01.2009 13:58

Re: Neuer Laptop für den FSX

Beitrag von streichholz » 19.05.2014 16:17

Ok, das ist ein bisschen knapp bemessen.

Hätte dir eher zu sowas geraten. Müsste man noch bei verschiedenen Anbietern schauen, ob er noch irgendwo um vll 100 € billiger ist.

http://www.alternate.de/GIGABYTE/P35K-N ... ct/1102295?
Philipp

Sim: X-Plane 11 / Prepar3D v4
Mein System: Intel Core I7 3930K, 16GB RAM, NVidia GTX 1070 @8GB, Windows 10 x64 Pro

aktiver Pilot für:
vAMSYS Pilot
Econair

Bild
Bild

www.touristikstudio-ts.de

737EDDR
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 87
Registriert: 15.05.2014 15:50

Re: Neuer Laptop für den FSX

Beitrag von 737EDDR » 19.05.2014 16:27

Hmm, bin leider noch Schüler :P
Denkst du dass man so bis 800 - 850 Euro fast gar keine Chance auf ein gutes System hat?
LG

Benutzeravatar
streichholz
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 4523
Registriert: 30.01.2009 13:58

Re: Neuer Laptop für den FSX

Beitrag von streichholz » 19.05.2014 16:49

Wird schwer. Das Problem bei Laptops (besonders für Spiele) ist das schlechte Preis-Leistungsverhältnis. Für 800 € könnte ich dir nen optimalen PC für den FSX zusammenbasteln. Aber Laptop wird schon schwerer. Da würd ich an deiner Stelle lieber noch ein bisschen sparen und dann ein bisschen mehr hinlegen als jetzt weniger und dann mit dem FSX unzufrieden sein. Gerade die NGX ist froh, wenn der Rechner ein bisschen mehr herbringt.
Philipp

Sim: X-Plane 11 / Prepar3D v4
Mein System: Intel Core I7 3930K, 16GB RAM, NVidia GTX 1070 @8GB, Windows 10 x64 Pro

aktiver Pilot für:
vAMSYS Pilot
Econair

Bild
Bild

www.touristikstudio-ts.de

737EDDR
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 87
Registriert: 15.05.2014 15:50

Re: Neuer Laptop für den FSX

Beitrag von 737EDDR » 19.05.2014 16:58

Alles klar!
Dann werd ich das auch genauso machen!
Danke.
LG

Dima
1.Wart
1.Wart
Beiträge: 55
Registriert: 17.12.2017 15:16

Re: Neuer Laptop für den FSX

Beitrag von Dima » 23.12.2017 16:47

Guten Abend alle zusammen,

ich möchte nun dieses Thema weiter fortsetzen. Sei dem Letzten Beitrag sind 3 Jahre vergangen und es hat sich möglicherweise einiges in der Computerwelt geändert.

Zu meinem Vorhaben:
ich bin auf der Suche nach einem Laptop/Notebook, der FSX gut verkraften kann. Ich spiele zur Zeit PMDG MD11 und B747-400 und möchte nach dem Kauf das Spiel erweitern, in dem ich sämtliche AddOn´s mit Szenerie/Landschaft, Flugzeugen sowie Airports dazu kaufe. Ich möchte, dass das Spiel sehr realistisch erscheint, daher wäre ich bereit max. 1500 Euro auszugeben.
Es ist mir schon klar, dass der Lappi mit Standrechnern nicht mithalten kann und ich auch gerne auf jegliche Diskussion darüber verzichten würde, trotzdem möchte ich fragen welche Voraussetzungen notwendig sind?

Ich bin absoluter Laie, was die Computertechnik betrifft, daher bitte ich um Verständnis.

Antworten