Mustang 1977er Screens

Hier können Screenshots aus dem Flugsimulator geposted werden
michimax
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 311
Registriert: 06.10.2010 15:45
Wohnort: Kiel

Re: Mustang 1977er Screens

Beitrag von michimax » 06.01.2016 08:06

Moin,

wirklich interessante Bilder, insbesondere die Reihe mit der Tupolev, auch gut der Strip vom Grand Canyon...
Mal kein Einheitsbrei, sehr schön.

Gruß
Michimax

Benutzeravatar
Mustang1977
Pilot
Pilot
Beiträge: 1203
Registriert: 19.06.2011 19:13
Wohnort: Nähe LOAG
Kontaktdaten:

Re: Mustang 1977er Screens

Beitrag von Mustang1977 » 06.01.2016 15:32

Freut mich zu hören. In Kürze wird es wieder die volle Power Blackbird-Screens geben. Man hört ja das der Kim Jong-un wieder aufmuckt mit der Wasserstoffbombe. Das kann die Airforce nicht unbeantwortet lassen.
BildAABild

"Spätestens, wenn Sie die Maiskörner einzeln zählen können, sollte Ihnen klar sein, dass Sie ein wenig zu niedrig fliegen." Rod Machado.

Benutzeravatar
Mustang1977
Pilot
Pilot
Beiträge: 1203
Registriert: 19.06.2011 19:13
Wohnort: Nähe LOAG
Kontaktdaten:

Re: Mustang 1977er Screens

Beitrag von Mustang1977 » 07.01.2016 13:18

So, nun die Bilder vom Aufklärungsflug vom Dienstag:

Hier sind wir direkt über Nordkorea. Beim Atomtestgelände Punggye Ri wurde eine Ansammlung von Militärfahrzeugenm ausgemacht. Nähere Infos sind natürlich Top Secret. Nur soviel: Höchstwahrscheinlich handelte es sich nicht um eine "große" Wasserstoffbombe.
Bild

Bild

Ausserdem wurde eine Gruppe junger Frauen bei einem Regierungsgebäude beobachtet, die offensichtlich dort nicht arbeiteten ... xD
Bild

Und eine etwas romantischere Aufnahme mit dem Mond im Hintergrund. Von hier aus ist es ja nicht mehr allzu weit bis dorthin ;D
Bild

Und hier heizen wir gemütlich auf FL850 mit Mach 3.22 dahin 8) Sehr schön wieder zu erkennen die Grenze des 2. LOD-Radius den man auf normalen Höhen nicht sehen kann.
Bild

Bild

So, das wars wieder von diesem Flug. Hoffe es hat euch gefallen.
BildAABild

"Spätestens, wenn Sie die Maiskörner einzeln zählen können, sollte Ihnen klar sein, dass Sie ein wenig zu niedrig fliegen." Rod Machado.

DrAirbase
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 22
Registriert: 22.10.2015 22:28
Wohnort: EDFC

Re: Mustang 1977er Screens

Beitrag von DrAirbase » 08.01.2016 15:50

Du Spanner ::) :D
Gruß, Dennis

-i7 5820K 6x3,3GHz, Noctua NH-D15 Cooler, Asus Rampage Extreme V (2011-v3, x99), 16GB DDR4 Gskill Ripjaws black, EVGA GTX980ti superclocked, 256GB SSD M.2 SM951, 2x 1TB HDD, WIN10pro 64bit
-FSX SE
-Logitech G940 Flight System

Addon´s:
-Diverse Aerosoft und Freeware Addonszenerien
-Justflight, Cerasim, Alphasim/Virtavia, Nemeth, Aerosoft und Freeware Flieger und Helis
-REX 4 texture + soft clouds
-Active Sky Next
-ORBX FTX Global Base+Vector+Europe+Nordamerika/Canada+Trees HD

Benutzeravatar
Mustang1977
Pilot
Pilot
Beiträge: 1203
Registriert: 19.06.2011 19:13
Wohnort: Nähe LOAG
Kontaktdaten:

Re: Mustang 1977er Screens

Beitrag von Mustang1977 » 08.01.2016 20:04

Na voll xD - ist ja nicht umsonst ein "Strategischer Höhenaufklärer" ;)

Sag' mal Luftbetankung geht ja im FSX nicht, oder? Ich hab' zwar eine Luftbetankungsausstattung mit Radar und allem, aber wie füge ich jetzt z.B. ne KC135 ein die mein Gebiet kreuzt? Falls das überhaupt geht.
BildAABild

"Spätestens, wenn Sie die Maiskörner einzeln zählen können, sollte Ihnen klar sein, dass Sie ein wenig zu niedrig fliegen." Rod Machado.

DrAirbase
Ladehelfer
Ladehelfer
Beiträge: 22
Registriert: 22.10.2015 22:28
Wohnort: EDFC

Re: Mustang 1977er Screens

Beitrag von DrAirbase » 09.01.2016 18:36

Mustang1977 hat geschrieben:Na voll xD - ist ja nicht umsonst ein "Strategischer Höhenaufklärer" ;)

Sag' mal Luftbetankung geht ja im FSX nicht, oder? Ich hab' zwar eine Luftbetankungsausstattung mit Radar und allem, aber wie füge ich jetzt z.B. ne KC135 ein die mein Gebiet kreuzt? Falls das überhaupt geht.
Das ist ne gute Frage.....vllt geht das mit diversen Military-Packs. Ich kann auch an sämtlichen Fliegern die Tankstutzen öffnen oder ausfahren. Wenn nicht simulieren wir das mal im Multiplayer :drinks:
hab aber ne nur ne Tristar von den Briten im angebot. Die war beim Justflight Tornado mit dabei.
Gruß, Dennis

-i7 5820K 6x3,3GHz, Noctua NH-D15 Cooler, Asus Rampage Extreme V (2011-v3, x99), 16GB DDR4 Gskill Ripjaws black, EVGA GTX980ti superclocked, 256GB SSD M.2 SM951, 2x 1TB HDD, WIN10pro 64bit
-FSX SE
-Logitech G940 Flight System

Addon´s:
-Diverse Aerosoft und Freeware Addonszenerien
-Justflight, Cerasim, Alphasim/Virtavia, Nemeth, Aerosoft und Freeware Flieger und Helis
-REX 4 texture + soft clouds
-Active Sky Next
-ORBX FTX Global Base+Vector+Europe+Nordamerika/Canada+Trees HD

Benutzeravatar
Mustang1977
Pilot
Pilot
Beiträge: 1203
Registriert: 19.06.2011 19:13
Wohnort: Nähe LOAG
Kontaktdaten:

Re: Mustang 1977er Screens

Beitrag von Mustang1977 » 10.01.2016 11:36

Naja bei den Tankflugzeugen hätte ich nur die KC-130 im Angebot. Ich habe noch ein gedrucktes Handbuch von der Boxed-Version, da steht drin dass die Tankfunktion nur bei der FS2004 Version funktioniert.

Naja ich frag' vielleicht mal in die Runde, ev. weiß da jemand was genaueres.

EDIT: Ok, ich habe das hier im Forum gefunden:

http://www.fsxforum.de/viewtopic.php?f= ... ng#p127764

Ich schätze das hängt stark vom verwendeten Tankflugzeug ab - dies muss wohl voll "FSX-tauglich" dafür sein. Interessant wäre es ob es mit der KC-767 funktionieren würde (von CS).
BildAABild

"Spätestens, wenn Sie die Maiskörner einzeln zählen können, sollte Ihnen klar sein, dass Sie ein wenig zu niedrig fliegen." Rod Machado.

Benutzeravatar
Mustang1977
Pilot
Pilot
Beiträge: 1203
Registriert: 19.06.2011 19:13
Wohnort: Nähe LOAG
Kontaktdaten:

Re: Mustang 1977er Screens

Beitrag von Mustang1977 » 13.01.2016 21:22

Yesss, I feel the power! *faustball* I love it! Und wieder mal ordentlich JP-7 verheizt ;D

Diesmal fliegen wir einen Aufklärungsflug von der Bardufoss AB (ENDU) bis zur Riyadh AB (OERY) in Saudi Arabien. Es geht vor allem über die 2 Brennpunkte Ukraine und IS-Gebiet.

Kurz nach dem Start in Norwegen, an einem Morgen oder Abend könnte man meinen, aber nein, da ist es schon fast Mittag! Die Sonne steht hier auch am höchsten Stand nur sehr niedrig.
Bild

Bild

Herrliche klare reine Luft hier oben - wieder mit Mond und Sonne in einer Szene ...
Bild

Hier sind wir schon beim Landeanflug auf die Riyadh AB
Bild

Und der Bremsfallschirm darf natürlich nicht fehlen - ist nicht nur bloß Show, der bremst wirklich sehr effizient.
Bild

Und 2 Bilder an der Parkposition - ob die hier was vernünftiges zu Essen haben? ;D
Bild

Bild

Und hier 2 Spezialbilder von meinem SR-71 Modell - staubt schon ziemlich lange im Regal herum, dachte er könnte jetzt mal ein wenig Aufmerksamkeit vertragen. Baujahr müsste irgendwas um 1990 sein - der Zahn der Zeit hat schon an ihm genagt - die Antenne vorne ist schon abgebrochen und die Beschriftung nicht mehr ganz vollständig, ist sonst aber noch gut in Takt :perfect:
Bild

Bild
BildAABild

"Spätestens, wenn Sie die Maiskörner einzeln zählen können, sollte Ihnen klar sein, dass Sie ein wenig zu niedrig fliegen." Rod Machado.

Benutzeravatar
Schröder
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 385
Registriert: 30.10.2014 09:18
Wohnort: 10Nm von EDDL
Kontaktdaten:

Re: Mustang 1977er Screens

Beitrag von Schröder » 14.01.2016 04:43

Hi Mistang,

mit dem Blackbird hatte ich auch schon geliebäugelt. Ist der zu empfehlen?
Ich stehe ja sonst überhaupt nicht auf diese verdammten Militärjets, aber die SR71 ist ja " nur" ein Aufklärer, aber mit unvorstellbaren Flugwerten, oder?
Fände ich schon reizvoll, mal mit über Mach 3 auf FL850(!) zu fliegen...

Lieben Gruß
Bernd
Lieben Gruß
Bernd
"Another day, another chance!"

Mein System: i7 4790k 4x4GHz/Nvidia GTX1070 8GB/16GB RAM 1600MHz/250 GB Samsung Evo 850 SSD/250GB Samsung Evo850 SSD(P3D)/120GB Crucidal SSD (XP10,50)/1TB SATA/MSI Gaming Motherboard (Z97) Prepar3d V3.4, XP10.51, ORBX Global/open LC EU, Full Terrain SCO, North CA, GER North, GSX, Pro ATC-X, Active Sky Next, Registrierte Version FSUIPC, EZCA V2, PMDG 737 NGX, Aerosoft A320/321, iFly 747 V2, Aerosoft F14 Extended

Benutzeravatar
Schröder
Bordtechniker
Bordtechniker
Beiträge: 385
Registriert: 30.10.2014 09:18
Wohnort: 10Nm von EDDL
Kontaktdaten:

Re: Mustang 1977er Screens

Beitrag von Schröder » 14.01.2016 05:01

Noch eine Frage dazu. Welches Addon ist das denn? Den Blackbird gibt sowohl als Freeware, als auch als Payware, oder?
Lieben Gruß
Bernd
"Another day, another chance!"

Mein System: i7 4790k 4x4GHz/Nvidia GTX1070 8GB/16GB RAM 1600MHz/250 GB Samsung Evo 850 SSD/250GB Samsung Evo850 SSD(P3D)/120GB Crucidal SSD (XP10,50)/1TB SATA/MSI Gaming Motherboard (Z97) Prepar3d V3.4, XP10.51, ORBX Global/open LC EU, Full Terrain SCO, North CA, GER North, GSX, Pro ATC-X, Active Sky Next, Registrierte Version FSUIPC, EZCA V2, PMDG 737 NGX, Aerosoft A320/321, iFly 747 V2, Aerosoft F14 Extended

Antworten